php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
Reloadsperre Timestamp


 
Pretandor
03-01-2004, 16:31 
 
-- veraltet --

 
MelloPie
03-01-2004, 16:36 
 
Du brauchst nur einen timestamp und den mit NOW() vergleichen

WHERE timestamp_feld < NOW() - INTERVAL 60 MINUTE
oder eben 1 HOUR

 
Pretandor
03-01-2004, 16:39 
 
mh das wird ja dann in die mysql-abfrage direkt reingemacht .. oder?
also er sollte den timestamp shcon laden damit man auch sagen kann wielange noch...

thx für die antwort

 
Pretandor
03-01-2004, 16:42 
 
Also so oder wie?

$result = mysql_query("SELECT ID,nickname,clickid,timestamp FROM
TPS_paidlinks_reload WHERE nickname ='$nickname' AND
timestamp < NOW() - INTERVAL 60 MINUTE ") or die(mysql_error());

Oder geht auch
if ($db_timestamp < NOW() - INTERVAL 60 MINUTE) {
und was gibt das dann zurück als heißt das Wenn 60 Minuten Um oder wenn noch nicht um *newbie*


zeilenumbrüche eingefügt. wahsaga
danke. pretandor :D

 
Wurzel
03-01-2004, 17:53 
 
die query oben sollte ok sein ALLERDINGS solltest du deine spalten nicht
nach reservierten wörtern benennen (=> timestamp), tust du es doch,
müssen diese in der query in backticks gesetzt werden (=> `timestamp`).

 
Pretandor
03-01-2004, 19:00 
 
okay danke!
ich probier es mal

 
Pretandor
03-01-2004, 19:42 
 
Parse error: parse error in /home/www/ncf105/html/paid/clickok.php on line 21

...

Line 21:
if ($db_atimestamp < NOW() - INTERVAL 60 MINUTE) {

db_atimestamp:

$db_atimestamp = $row['atimestamp'];


:confused:

 
MelloPie
03-01-2004, 19:50 
 
du vermischst hier php und mysql...

 
Pretandor
03-01-2004, 19:51 
 
ja aber ich will wie gesagt nicht das direkt in der mysql abfrage lösen sondern mit php halt...

 
derHund
03-01-2004, 20:03 
 
wieso das denn?

wenn du ne abfrage in ne query packen kannst, würd ich das in 99% aller fälle bevorzugen

und das du sql-syntax nicht einfach so als php interpretieren lassen kannst, ...

hmm, manchmal denk ich, daß die leute nicht mal bock zum nachdenken/nachschauen haben, sondern echt warten, bis ihnen ... ach egal

 
Pretandor
03-01-2004, 20:27 
 
Manchmal denk ich das Leute zuerstmal genau lesen sollten bevor sie schreiben so wie du.
(auch wenn dir das ein newbie sagt.)

Irgendwie muss ich die Reloadsperre ja auch wieder raustragen also löschen aus der Datenbank und ich muss ja überprüfen irgendwie das Gegenteil also wenn die Reloadsperre abgelaufen ist... und das geht ja schlecht in sql

 
derHund
03-01-2004, 20:33 
 
Manchmal denk ich das Leute zuerstmal genau lesen sollten bevor sie schreiben so wie du.
(auch wenn dir das ein newbie sagt.)

ja, sorry. du hast zwar nicht unbedingt recht, aber ich wollte dich auch nicht persönlich angreifen (nur irgendwo muß ichs ja hinschreiben, zumindest wenn ich die meinung äußern will, und extra nen thread im ot aufmachen wollt ich auch nicht ...)

bin mir aber fast sicher, daß es mit sql geht ...

du willst datensätze, die ein bestimmtes kriterium erfüllen .... sollte doch mit sql realisierbar sein ...

 
Pretandor
03-01-2004, 20:48 
 
Nein ich will das überprüfen mit IF ....

 
derHund
03-01-2004, 20:58 
 
kann ich nicht verstehen ... in keinster weise :confused:

du müßtest dir ja dann _alle_ datensätze per sql holen, und dann im php überprüfen ob deine bedingungen erfüllt sind ...

willst du generell reload innerhalb ner stunde vermeiden

pseudo
UPDATE ... SET counter = counter + 1 WHERE id = 12 AND last_clicked > 60 min

oder auch noch ip-abhängig?

 
Pretandor
03-01-2004, 23:27 
 
nickname abhängig

 
derHund
04-01-2004, 00:44 
 
ich würd ne extra tab machen, die nickname mit bannerid verknüpft, da die zeit des letzten klicks eintragen, ....

 
Pretandor
04-01-2004, 01:37 
 
ja das tue ich doch?!
ich meine das abfragen.. :huep:

 
Deathrow
04-01-2004, 17:31 
 
Wenn 1 Tag rum ist, wird `Ja` ausgegeben:

<?
$zeit = time()-86400;
if($zeit <= $db_atimestamp){
echo "<b>Ja</b>";
}
?>

Recht das?

 
derHund
04-01-2004, 17:43 
 
Original geschrieben von Pretandor
ja das tue ich doch?!
ich meine das abfragen.. :huep:

gut. aber ohne deine tabellen-struktur zu kennen, kann ich auch keine abfrage basteln ...

und bitte, bitte: die abfrage _in_ der query ausführen, dafür ist die db schließlich da.

- -

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:51 Uhr.