php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
TFT Bildschirm putzen


 
Floriam
17-03-2004, 10:55 
 
Hallo,


Mit was kann ich meinen TFT Bildschirm putzen? :confused:


Floriam

 
pekka
17-03-2004, 11:06 
 
Da gibt es spezielle Reinigungstücher! In der Drogerie oder im gutsortierten Computerfachhandel fragen.

 
MoRtAlAn
17-03-2004, 11:16 
 
oder wenn du eine Brille hast gehst du zu deinem Optiker und fragst, ob du eine Flashe Reinigungsmittel für Kunststoffgläser haben kannst und ein Brillenputztuch (mikrofaser) => astrein ;)

 
Payne_of_Death
21-03-2004, 15:04 
 
Original geschrieben von Floriam
Hallo,


Mit was kann ich meinen TFT Bildschirm putzen? :confused:


Floriam

Am besten einen Glasreiniger nehmen :D

Ne Spass unbedingt Spezialreiniger nehmen um die Schicht nicht anzugreifen.

 
maew
21-03-2004, 15:23 
 
Monitor-Putztool (auch für TFT geeignet, greift die Schicht nicht an ;-))

http://mirrored.flabber.nl/boob.cursor/ciagnijcycka.swf

 
sbirkl
01-04-2004, 10:51 
 
Also beim TFT reicht es meist aus wenn du nen Tuch nimmst und mit Wasser das abwischst, da TFT's kein Staub anziehn wie Röhren monitore. Btw: Spezialtreiniger von mir = Spucke, aber psst *G*

 
Payne_of_Death
01-04-2004, 11:18 
 
Original geschrieben von sbirkl
Also beim TFT reicht es meist aus wenn du nen Tuch nimmst und mit Wasser das abwischst, da TFT's kein Staub anziehn wie Röhren monitore. Btw: Spezialtreiniger von mir = Spucke, aber psst *G*

Wenn aber Fingeabdrücke vorhanden sind und du nun Wasser nimmst verteilt sich dieses Fett noch mehr.....

Fett greift natürlich die Schicht an.

 
TBT
01-04-2004, 11:18 
 
ich nehme dafür wie bei allen Monitoren
Isopropylalkohol aus der Apotheke ;)

 
Abraxax
01-04-2004, 11:23 
 
ein guter glasreiniger ist auch nicht zu verachten. man muss nur schauen, dass nicht unnötige zutaten enthalten sind.

viss oder sidolin sind ok.

 
Payne_of_Death
01-04-2004, 11:49 
 
Original geschrieben von Abraxax
ein guter glasreiniger

Sicher ? :D

TFTs haben eine Kunststoffschicht daher sind Glasreiniger Schicht angreifend, es sei denn diese sind speziel für TFTs abgestimmt worden....

Bei CRTs sollte man auch keine Glasreiniger nehmen da über dem Glas noch eine Schutzschicht ist.....

-> der letzte User der das probiert hat am Ende dann Panik bekommen.....:D

CRTs mit Wasser reinigen
TFTs mit Specialen Reinigern

 
Abraxax
01-04-2004, 12:11 
 
ich persönlich nehme immer schon glasreiniger. viss um genau zu sein. und ich hatte bisher noch nie probleme mit irgendwelchen angegriffenen schichten. ich nehme aber auch nur glasreiniger, welche keine speziellen ingredenzien enthalten, wie z.b. ein schutzfilm für weitere verschmutzung usw. ich nehme lieber einen, dessen allohol-anteil dafür stärker ist. ;)edit ist red

 
Benny-one
01-04-2004, 12:26 
 
4x ich

ALTER EGOIST!! :D :D

ich nehme lieber einen, dessen allohol-anteil dafür stärker ist.
sicha, man gönnt sich ja sonst nüx :D

 
Abraxax
01-04-2004, 12:27 
 
Original geschrieben von Benny-one
4x ichna klar. man muss es ja herausheben, dass ich es so machen... :D

Original geschrieben von Benny-one
sicha, man gönnt sich ja sonst nüx :D jenau. *hicks* ;)

 
Benny-one
01-04-2004, 12:30 
 
ich empfehle die altbewertete steinpolitur.
einfach en paar steine nehmen, sie auf den tft drücken und dann kräftig wischen...:D

 
Abraxax
01-04-2004, 12:33 
 
Original geschrieben von Benny-one
ich empfehle die altbewertete steinpolitur.
einfach en paar steine nehmen, sie auf den tft drücken und dann kräftig wischen...:D das überlasse ich lieber dir bei deinem anzeigegerät (tft/crt)

und jetzt ist schluss mit OT.

</ot> !


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:21 Uhr.