php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
variable werte werden nicht zurückgesetzt


 
bafh
12-06-2005, 10:14 
 
hallo,

ich hab diese php script, welches mit der funktion store(); einen neuen eintrag in meine mysql datenbank tätigen soll.
dies funktioniert auch... nur mit der if abfrage habe ich probleme.
denn es soll nur ein eintrag getätigt werden, wenn mit dem <form> etwas geschickt wird... das problem ist jetzt, das nach einem aktualisieren des browsers wieder ein neuer eintrag gemacht wird.
was ist an dem script hier falsch?

oder kann es sein, das die <form> etwas im cache behält?



<H1>Database</h1>
<?
#ist user eingelogd?
include './includes/logged_in.inc.php';

?>

<form action="listenabfrage.php" method=post>
Neuer Eintrag<br>
<input type=text name="param1" value="" "size= 50>
<br>
<input type=submit name="SUBMIT" value="ok">
</form>
<br>
<br>
<br>



<?php
#neuen eintrag tätigen
if ($param1 == "")
{ echo "definiere bitte einen parameter, denn param1=$param1"; } else
{ echo "param1=$param1"; store($param1); $param1="";}
#liste ausgeben
show();
?>

 
Floriam
12-06-2005, 11:03 
 
Schau dich mal nach dem Stichwort "register_globals" um.


Außerdem solltest du mal was an deinem Stil ändern, der ist schlicht weg schrecklich.. ;)

 
bafh
12-06-2005, 11:29 
 
ok mach ich... man sieht wohl, das ich noch anfänger bin am schreibstyl
:D

hmm also in meiner php.ini ist register_globals=off und doch wird beim aktualisieren die variable übernommen

 
Floriam
12-06-2005, 11:47 
 
Woran merkst du das die Variable übernommen wird?

Sie dürfte nicht übernommen werden, da du mit $_POST und $_GET arbeiten musst register_globals.


Ich würde nicht sagen das man einen Anfänger im Stil erkennt (klar etwas chaotischer und unstrukturierter) allerdings schreibt man eine Anweisung in eine Reihe und nicht 5 ;)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:41 Uhr.