php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
[Variablen] Variable in Array


 
nate10
16-11-2005, 16:08 
 
Hallo hab mal wieder ne Frage:
Ich hab mir einen String aus einer Textdatei ausgelesen, welcher hier zu finden ist:

svschwabelweis.de

diesen möchte ich nun gerne in die datenbank bringen.
also an die jeweilige Stelle so wie ich die Daten aus der Datenbank ausgelesen hab.

hier nochmal der code um auf die spieler2.php zu kommen:




$id = $row["id"];
$name = $row["name"];
$vorname = $row["vorname"];
$spiele = $row["spiele"];
$tore = $row["tore"];
$vorlagen = $row["vorlagen"];
$beruf = $row["beruf"];
$hobbys = $row["hobbys"];
$ziel = $row["ziel"];
$erfolge = $row["erfolge"];


?>


<table class = "tab2" >
<tr>
<td class = "tab2" > Name</td>
<td class = "tab2" >Vorname</td>
<td class = "tab2" >Spiele</td>
<td class = "tab2">Tore</td>
<td class = "tab2" >Vorlagen</td>
<td class = "tab2">Beruf</td>
<td class = "tab2" >Hobbys</td>
<td class = "tab2">Ziel</td>
<td class = "tab2">Erfolge</td>
</tr>

</table>


<?php
while($row = mysql_fetch_array($result)) {
echo"<table>" . "<td>" . $row["name"] . "</td>" . "<td>" . $row

["vorname"] . "</td>" . "<td>" . $row["spiele"] . "</td>" . "<td>" . $row

["tore"] . "</td>" . "<td>" . $row["vorlagen"] . "</td>" . "<td>" . $row


["beruf"] . "</td>" . "<td>" . $row["hobbys"] . "</td>" . "<td>" . $row

["ziel"] . "</td>" . "<td>" . $row["erfolge"] . "</td>" . "</table>";

}



hier der code mit der ich die datei ausgelesen hab:


$filename = "datei.txt";
$handle = fopen ($filename, "r");
$erg = fread($handle, filesize($filename));
fclose ($handle);
echo"$erg";



wie kann ich diese variable nun als array verwenden um die daten in die datenbank zu schreiben?

 
hoffmann-c
16-11-2005, 16:14 
 
versteh das problem jetzt nicht ganz genau? :dontknow:

erläutere mal was genauer

 
nate10
16-11-2005, 16:25 
 
wie kann ich die daten aus dem string zu einem array formen welxhes ich benutzen kann um diese dann mit einer schleife in die datenbank zu schreiben

 
onemorenerd
16-11-2005, 16:28 
 
Brich bitte erstmal den Code da oben so um, dass man nicht mehr nach rechts scrollen muß. Danke.

Und dann zeige uns mal den Inhalt von datei.txt bzw. $erg.

 
Hazzardous
16-11-2005, 16:29 
 
array_push()?

 
nate10
16-11-2005, 17:19 
 
danke der hilfe ich weiß jetzt bloß nicht wie man den eintrag jetzt noch so hinbekommt dass er nicht soo breit ist?

 
onemorenerd
16-11-2005, 17:24 
 
Du klickst unter dem breiten Beitrag auf ändern, suchst in deinem Text die lange Zeile, klickst da hinein und drückst Enter!

(Nach der Frage bin ich erst recht gespannt auf deine Webseite. :rolleyes: )

 
BlackPixel
16-11-2005, 19:58 
 
Ich habs Sie gesehen, mindestens genauso übersichtlich wie hier :)

 
nate10
17-11-2005, 09:34 
 
sorry aber die ist noch in bearbeitung, bin da gerade am basteln undda ich ja noch anfänger bin muss ich viel probieren, ich hab hal den code hier einfach rein kopiert.

 
nate10
17-11-2005, 09:41 
 
[php]

<html>
<link type="text/css" rel="stylesheet" href="stylesheet/definition.css">
<body>
<?php
if (isset($delspieler) ):
?>

<center>
<h1>Neue Spieler hinzufügen</h1>

<form action="<?=$PHP_SELF?>" method="post" >

<h3> Bitte gewünschten Spieler löschen </h3>

<input type="submit" name="submit" value="delete" /> <br />

</form>

</center>

<?php
else:

include "conf.php";

$dbConn = @mysql_connect($dbHost, $dbUser, $dbPass, $dbDB);

if (mysql_select_db(DB8950) OR die(mysql_error()));


if (isset($id]) ){
$sql = "DELETE FROM spieler WHERE id = {$_GET['id']}";
if (@mysql_query($sql)) {
echo("<p>" . "Der Spieler wurde gelöscht" . "</p>");
} else {
echo("<p>Fehler beim löschen" . mysql_error() . "</p>");
}
}

$result = @mysql_query("SELECT * FROM spieler");
if (!$result){
echo"Fehler" . mysql_error();
}


while($row = mysql_fetch_array($result)) {

$id = $row["id"];
$name = $row["name"];
$vorname = $row["vorname"];
$spiele = $row["spiele"];
$tore = $row["tore"];
$vorlagen = $row["vorlagen"];
$beruf = $row["beruf"];
$hobbys = $row["hobbys"];
$ziel = $row["ziel"];
$erfolge = $row["erfolge"];
echo("$name " . "$vorname" . "$spiele". "$tore" . "$beruf". "$hobbys".
"$ziel" . "$erfolge" . "<a href = '$PHP_SELF?delspieler=$id>" .
"Diesen Spieler löschen</a> <br />");
}

echo("<p><a href ='$PHP_SELF?delspieler=1'>" . "Spieler löschen</a></p>");

endif;

?>
</body>
</html>


link svschwabbelweis.de/php/admin2.php
ich weiß nicht genau wie dass mit der variablen $id funktioniert


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:51 Uhr.