php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
Hilfe bei preg_match


 
trashoverwrite
25-11-2005, 09:04 
 
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit folgenden Code.
Ich möchte alles was hinter <a href =" bis target und alles ab src=" bis /> in in Variablen speichern.
Ich bekomms aber nicht hin.

Wer kann mir helfen.
Bitte sagt nicht - schau unter php.net nach - hab ich alles schon getan, ich find den Fehler einfach nicht Den ersten String kann ich mir rausholen beim weiten gibts Probleme !



$code ='
<a href="http://partners.webmasterplan.com/click.asp?ref=111&site=3411&type=b18&bnb=18" target="_blank">
<img src="http://banners.webmasterplan.com/view.asp?ref=111&site=3411&b=18" border="0" alt="Fussballmanager.de - der Online-Fussball-Manager" width="234" height="60"/></a><br>';


preg_match("/(a href=\"http:\/\/)(.*)target(.*) /i", $code, $treffer);

$host = "$treffer[2] - $treffer[3]";



Danke für eure Hilfe

 
trashoverwrite
25-11-2005, 10:03 
 
Ich hoffe Ihr versteht was ich meine ?

:-(

 
bitesser
25-11-2005, 15:54 
 
Versuch es doch mal mit so etwas hier:
$code ='<a HREF="http://partners.webmasterplan.com/click.asp?ref=111&site=3411&type=b18&bnb=18" target="_blank"> <img src="http://banners.webmasterplan.com/view.asp?ref=111&site=3411&b=18" border="0" alt="Fussballmanager.de - der Online-Fussball-Manager" width="234" height="60"/></a><br>';
preg_match("/href=\"(.*)\" /i", $code, $treffer);
echo substr(trim($treffer[0]), 6, -1)."<br>";
preg_match("/src=\".*\/>/i", $code, $treffer);
echo substr(trim($treffer[0]), 5, -2)."<br>";


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:09 Uhr.