php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
Rechnen im Template


 
PowerPaul
03-12-2005, 21:09 
 
Hi,

ich habe ein Templatesystem gebaut in dem die Platzhalter [variable] beim parsen mit der Variablen $variable ausgetauscht werden. Nun möchte ich das soweit ergänzen das bei Nummerischen Platzhaltern man auch Rechenoperationen angeben kann. z.B. [variable+100] sollte mit ($variable+100) ausgetauscht werden ...

Wie macht man das am Besten?

 
asp2php
03-12-2005, 22:57 
 
dann musst du die Platzhalter selbst nochmals parsen und nach Rechenoperationen suchen. Aber das ist das höchst kompliziert, selbst wenn du nur 4 Grundrechenarten zulässt, denn wenn die Klammer in Spiel kommt, dann kannste vergessen. Oder verstehe ich was falsch?

 
PowerPaul
03-12-2005, 23:04 
 
So komplexe Rechenoperationen würd ich gar nicht zulassen,
eigentlich würde addieren und subtrahieren von einer Zahl vollkommen reichen ... z.B. [variable1+100] oder [variable2-100]

 
NilsV
04-12-2005, 14:23 
 
Wenn die nur so ganz einfach sind, würde ich vielleicht mit explode oder sowas nach dem Operator zerteilen und dann rechnen lassen, vielleicht musst du noch sowas benutzen: http://www.php.net/manual/de/language.variables.variable.php


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:42 Uhr.