php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
Komplettes Webportal sichern wegen Umzug


 
haustier
21-06-2006, 13:31 
 
Kennt sich jemand hiermit aus?

Ich werde meinen Provider wechseln und weiß nicht wie ich alle Scripte und Seiten sichern kann, um Sie dann später beim neuen Provider wieder aufzuspielen.

Auf meiner Webseite laufen Scripte wie ein Forum von phbb, ein Kleinanzeigenmarkt und ein paar andere. Die Scripte sind in php programmiert undnutzen eine MySQL Datenbank.

Personen müssen sich anmelden um z.B. den Kleinanzeigenmarkt nutzen zu können. Diese Personendaten möchte ich gerne erhalten.

Wer kann mir diesbezüglich ein paar Tipps geben, oder auch eine kurze Anleitung. Wie mache ich das am besten?

 
Happy Nihilist
21-06-2006, 13:37 
 
Das Webverzeichnis inkl. aller Unterverzeichnisse so sichern, dass die Ordnerstruktur erhalten bleibt. Das solltw wohl kein großes Problem sein da C&P.

Die MySQL-Datenbank exportieren geht auch sehr bequem über phpMyAdmin. Das importieren könnte, je nach größe schon wieder ein Problem darstellen. Hast du allerdings Shellzugriff auf deinen neuen Server, ist das auch kein Problem.

Evtl. musst du IPs und/oder Benutzerdaten in deinen Scripten anpassen, aber mehr ist, deiner Beschreibung nach, nicht wirklich zu machen.

(Ich nehme mal nicht an, dass deine Seite mit irgendwelchen Crons arbeitet, dass du IMAP nutzt, etc, etc)

 
Adonis
21-06-2006, 13:38 
 
Hi

WS FTP einloggen und sämtliche verzeichnisse und dateie auf deine Home festplatte herunterladen.

Msql backup:

http://www.dirfile.com/mysql_snap.htm

Die scripte gegebenfalls bei Domain oder IP änderung anpassen.

Adonis

 
Slava
21-06-2006, 13:38 
 
grob gesagt
1)mit phpmyadmin oder anderem werkzeug die tabellenstruktur und daten als sql exportieren.
2)mit einer ftp programm ganzen Inhalt auf anderen Server überspielen.
3)konfigurationsscripte für neuen server anpassen.
4)die Tabellenstruktur und tabellendaten über phpmyadmin oder anderen Werkzeug auf neuem mysql-server importieren.
5)Testen und fehler beheben.

-archiv-

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:54 Uhr.