php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
[htaccess] Website umziehen auf neue Domain auf selbem Server


 
DerUnsympath
12-11-2006, 13:34 
 
Hallo,

ich möchte einen WordPress-Blog umziehen von einer zu einer anderen Domain. Soweit ja kein Problem, nur mit der SEO sieht es etwas vertrackt aus. Die URLs sind derzeit in der Form www.domaina.de/beitrag-lala/ . Jetzt würde ich nicht nur hart in einer htaccess von domaina.de zu domainb.de weiterleiten, sondern auch die ganze Seitenstruktur. Also wenn bei Google domaina.de/seite1/ gefunden wird, es automatisch zu domainb.de/seite1/ weiterleitet wird und im Endeffekt auch alle Seiten von domaina.de aus dem Index verschwinden (301 Redirect).

Ich möchte nun auch nicht alle Seiten gesondert in der htaccess weiterleiten, das würde zu lange dauern, daher hoffe ich auf eine einfachere und schnellere Lösung (mglw. reg. exp.?).

Vielen Dank soweit, wenn ihr noch Infos braucht, fragt. Ich antworte.

Die Domains bzw. die Seite befindet sich auf dem selben Server bzw. Provider. DNS-Zugang nein, mod_rewrite ja.

Viele Grüße

 
onemorenerd
12-11-2006, 16:04 
 
Ich kenne Wordpress nicht, aber für die friendly URLs gibt es doch bestimmt schon Rewrite-Regeln in der .htaccess. Die sind u.U. nur umzubiegen. Zeig mal her!

 
DerUnsympath
12-11-2006, 16:36 
 
Hallo,

ja die gibt es und ich habe es theoretisch auch schon geschafft (siehe letzter Absatz). Allerdings stehe ich vor einem Problem jetzt.

Derzeit sind zwei Domains im selben Webspace-Paket auf den selben Inhalt geschaltet. Im Index sind die Seiten der DomainA, Domain B habe ich kürzlich dazubestellt und diese möchte ich im Index haben, die andere nicht mehr.

Wenn ich nun aber
<IfModule mod_rewrite.c>
Options +FollowSymLinks
RewriteEngine On
RewriteBase /
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www.xn--brse-2ec.de [NC]
RewriteRule ^(.*) http://boerse.de/$1 [R=301,L]
RewriteRule . /index.php [L]
</IfModule>
nutze, erscheint ein 500 Internal Server Error. Ich vermute, es könnte daran liegen, dass die beiden Domains die selbe IP haben (da im selben Webspace-Paket aufgeschaltet) und es daher zu diesem Fehler kommt.

Wenn ich das Weiterleitungsziel
RewriteRule ^(.*) http://boerse.de/$1 [R=301,L]
in eine andere Domain
RewriteRule ^(.*) http://andereurl.de/$1 [R=301,L]
ändere, funktioniert es nämlich tadellos.

Was kann man machen, wenn zwei Domains im selben Paket zugeordnet sind? :( In der .htaccess kann ich die DomainA ja nicht ausschließen per robots, da dies auch die neue Domain affektieren würde..

Danke im Voraus!

-archiv-

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:44 Uhr.