php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
Grundlagen? Probiers mit nem Buch!


 
TobiaZ
16-09-2008, 21:23 
 
Das phpforum verschenkt: SELFPHP. Das PHP Kochbuch. Studienausgabe (kostet normal ca. 5 Euro)

Ist vielleicht eine gute Gelegenheit sich gewisse Grundlagen am Stück rein zuziehen, bevor man Programmiert.

Über die Qualität des Buchs kann ich allerdings nichts sagen.

Die sind bekannt dafür reduzierte (veraltete?) Bücher rauszuhauen. Aber es soll ja nur dem Grundlagenstudium dienen. Den Rest fixen wir dann wieder im Forum. ;)

Bedingungen:
Ihr müsst dort registriert sein! (Wegwerfadressen (http://dontsendmespam.de))
Es fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € an.
Die Aktion geht bis zum 31.10.2008 und ist auf 1.000 Stück begrenzt.

 
frodenius
16-09-2008, 22:30 
 
Original geschrieben von TobiaZ
Den Rest fixen wir dann wieder im Forum. ;)


ja toll! ;)
lieber sollen sie sich gleich was gutes holen.
da kann man schon 40 € für ausgeben, sonst zehrt man noch jahre an den angelernten bugs.

 
TobiaZ
17-09-2008, 11:42 
 
lieber sollen sie sich gleich was gutes holen. Tut ja niemand. :dontknow: Oder hast du jemals was gegenteiliges beobachtet? ;)

 
Payne_of_Death
18-09-2008, 00:54 
 
Ich glaub eher mal sollte so Links wie

http://faq.php-quake.net/
http://www.php-faq.de/

häufiger erwähnen und evtl. schattenbaum.net (was ich nicht mag, aber viele meinen es ist ja soooo toll)

Ich hab im Regal zwei PHP 4 Bücher, wovon eines totaler Nonsens ist....das andere PHP 4 Kochbuch vom Oreily Verlag ist ganz nett wenn man nach Jahren und etlichen anderen Sprachen sich kurz einen Überblick wieder verschaffen will.....

Aber ist eher optional als unbedingt notwendig....da würde ich lieber in C++ / Java Bücher investieren....

Für PHP reicht php-resource.de & php.net Doku
gesetzten Fall man benutzt die Board Sufu...

PHP besitzt eine Fülle an Möglichkeiten und Schnittstellen wofür man Dutzende von Bücher bräuchte....

 
TobiaZ
18-09-2008, 12:01 
 
Wie gesagt, es geht um die Grundlagen, einen groben Überblick, den Einstieg, an denen es immer wieder scheitert. ;)

Wenn man einmal drin ist, kommt man auch wunderbar mit der SuMa seines Vertrauens zurecht und findet, was man braucht.

Meiner Meinung nach, zeigen aber noch zu viele Threads, dass man noch nicht so weit ist und erstmal eine Einführung ins Thema braucht, die kann PHP-Resource nicht liefern. Zumindest nicht immer wieder.

Prinzipiell ist der Einstieg in die Programmierung auch eher über eine andere Sprache zu empfehlen. Das wird man dem Fußballverein um die Ecke, der nur seine "kleine Seite" (mit komplexen Community-System) will, aber nicht verklickern können.

Daher das Angebot(!). ;)

-archiv-

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:02 Uhr.