php-resource




Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen :
Registrierungs-Formular


 
vayio
13-11-2008, 20:56 
 
Ich komm momentan nicht wirklich weiter in meinem Registrierungsformular:

Und zwar habe ich hier mein Formular und ist z.B. der Name zu kurz, erzeuge ich mit PHP eine Extra-Zeile über dem Eingabe-Feld mit der Fehlermeldung.

Doch sind nun wirklich keinerlei Fehler im ganzen Formular vorhanden und alle Angaben gemacht worden, die benötigt sind, erst DANN kann ich ja bestimmen, dass es keine Fehler gibt mit einer Variable. Denn mein Ziel ist es, dass ich das Registrierungsformular ausblende, sobald keine Fehler vorhanden sind und nur noch die Nachricht: "Registrierung erfolgreich!" dort steht. Doch das kann ja nicht gehen, wenn das Formular erstmal durchlaufen werden muss.

Gibt es dennoch eine Möglichkeit dies zu lösen?

 
Skywalker077
13-11-2008, 21:05 
 
Ich verstehe die Frage nicht ganz,ich versuche es mal zu interprestieren!

Du hast ein Registrationformular!
Du wills das er die Daten in einer Tabelle oder in einer Datei speichert?

Das ist nicht schwer! Das ist im Tutorial von www.php-einfach.de gut erklärt. Einfach eine If anfrage stellen ob dein mysql_query ==true ist.

 
vayio
13-11-2008, 21:09 
 
Nein, das kann ich ja.

Es geht nur darum, dass das Formular selbst nicht mehr angezeigt wird, nachdem die Registrierung erfolgreich war (also keine Fehlangaben gefunden wurden). Zudem erzeuge ich nach Klicken auf "Registrieren" eine Extra-Zeile über Fehlangaben. Das heißt, wenn der Name zu kurz ist, steht direkt über dem Formular in einer Extra-Zeile: "Name ist zu kurz. Geben Sie bitte mindestens 2 Buchstaben an!". Aber da die Prüfung ja von oben nach unten erfolgt, suche ich nach einer Lösungsmöglichkeit dafür.

 
asp2php
13-11-2008, 21:19 
 
if ... else ...

ist dein Freund

 
vayio
13-11-2008, 21:21 
 
Schon klar, aber mir geht's um den logischen Aufbau davon zwecks meines Ziels.

 
asp2php
13-11-2008, 21:42 
 
Wenn die Registrierung erfolgreich ist, dann leitet man den User auf eine andere Seite und gut ist, was machst du denn da?

 
vayio
13-11-2008, 21:50 
 
Das hilft mir jetzt nicht. Siehe oben, hab's zwei Mal erklärt.

 
asp2php
13-11-2008, 21:54 
 
ist ganz einfach:


// Pseudo Code

if (form_variable_exists)
{
// check incomming data
}
else
{
// show form
}


wo ist das Problem?

 
Skywalker077
14-11-2008, 16:50 
 
Ich habe auch noch dazu eine kleine frage!
Kann man mit der Funktion" header("Loction: index.php") dem Forumlar sagen,er soll nach erfolgreichem durchlaufen auf die Hauptseite springen?

 
asp2php
14-11-2008, 17:11 
 
natürlich, aber schaue dir den Syntax mal genauer an :)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:29 Uhr.