php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > SQL / Datenbanken
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SQL / Datenbanken Probleme mit SQL? Hier könnt ihr eure Fragen zu SQL (MySQL, PostgreSQL, MS-SQL und andere ANSI-SQL Server) los werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 21-08-2012, 08:45
Ghostrider28
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Ghostrider28 ist offline
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 111
Ghostrider28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Richtige Gruppierung in Statement?

Hallo zusammen,

ich habe mir vor wenigen Monaten einen GPS Logger gekauft, der im 1 Sekunden Takt zurückgelegte Wegpunkte nebst Geschwindigkeit speichert.
Diesen Export zerlege ich mittels PHP und speichere die Werte in einer Datenbank.

Von Zeit zu Zeit schaue ich (ich lasse mir mit OpenFlashChart) ein Diagramm ausgeben, wann ich wie schnell Rad gefahren bin. Klappt.
Allerdings möchte ich mir auch mal ein Diagramm ausgeben lassen, dass mir ausgibt, ob ich in Bewegung war oder nicht, also quasi 0 oder 1.

Mein erster Gedanke war, mir einfach ein Diagramm ausgeben zu lassen (Balkendiagramm), sprich setze Balken mit fester Höhe wenn Geschwindigkeit > 0 und setze Balken mit Höhe 0 wenn Geschwindigkeit = 0.

Wenn ich nun aber 6 Stunden auf dem Rad sitze, wird das Diagramm unübersichtlich und hin und wieder stürzt der Plugin Container von Firefox ab.

Könnte man nicht, und das ist in diesem Fall meine konkrete Frage, die abgefragten Werte gruppieren, so dass man sagt: Mache einen Gesamtbalken im Diagramm von Uhrzeit a bis Uhrzeit b unter der Bedingung Geschwindigkeit > 0 ?

Hat hier jemand einen Denkansatz für mich?

Ich habe im Hinterkopf: SELECT DISTINCT (geschwindigkeit) GROUP BY geschwindigkeit, ich bin mir aber a.) nicht sicher, ob der Ansatz richtig ist und b.) ob es nicht vielleicht viel praktikablere Lösungen gibt.

Viele Dank im Voraus für Hinweis
Boris
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 21-08-2012, 08:54
Benutzerbild von ApoY2k ApoY2k
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ApoY2k ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 359
ApoY2k befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ApoY2k eine Nachricht über ICQ schicken ApoY2k eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ich versteh dein Problem nicht. Mach doch einfach ein
Code:
WHERE geschwindigkeit > 0
in deine bestehende Abfrage?
__________________
This is what happens when an unstoppable force meets an immovable object.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 21-08-2012, 09:01
Ghostrider28
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Ghostrider28 ist offline
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 111
Ghostrider28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Aber dann erhalte ich doch eine Ausgabe aller Werte, d.h. jeder Wert resultiert in einem einzelnen Balken. Ich wünsche mir aber aus Gründen der Übersicht im Diagramm einen Balken, der von Uhrzeit a bis Uhrzeit b reicht, wo ich in Bewegung war, dann z.B. den Balken von Uhrzeit b bis c, wo ich mich im Stillstand befand, dann ggf. wieder einen Balken in Bewegung, etc.

Mit geht es primär darum, mit einem Balken einen Zeitraum abzudecken und nicht ein Balken pro Wegpunkt.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 21-08-2012, 09:33
Benutzerbild von ApoY2k ApoY2k
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ApoY2k ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 359
ApoY2k befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ApoY2k eine Nachricht über ICQ schicken ApoY2k eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ah okay, jetzt kommen wir der Sache näher.

Die interessante Frage, die du dir stellen musst, ist: Was soll der Balken darstellen, wenn er über eine ganze Reihe von Punkte geht? Die Höchstgeschwindigkeit? Den Durchschnitt? Die Summe? Das Minimum?

Je nachdem verwendest du dann MAX(), MIN(), AVG() etc. und die von dir bereits aufgezeigte GROUP BY-Funktion. Zusätzlich kannst du dann noch die Nullrunden über ein HAVING rausfiltern.
__________________
This is what happens when an unstoppable force meets an immovable object.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 21-08-2012, 09:48
Ghostrider28
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Ghostrider28 ist offline
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 111
Ghostrider28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Im Grunde soll der Balken nur Zustand 0 oder Zustand 1 darstellen, also Rad war in Bewegung oder Rad war nicht in Bewegung. Für ein "richtiges" Geschwindigkeitsdiagramm habe ich mir schon ein Chartscript geschrieben.

Zur Zeit hänge ich bei

SELECT gpsdatetime, speed FROM tabelle WHERE speed > 0 GROUP by speed ORDER by gpsdatetime DESC LIMIT 1000

fest.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 21-08-2012, 10:07
Benutzerbild von ApoY2k ApoY2k
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ApoY2k ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 359
ApoY2k befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ApoY2k eine Nachricht über ICQ schicken ApoY2k eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Wieso gruppierst du nach der Geschwindigkeit? Damit fasst du alle Zeilen zusammen, die die gleiche Geschwindigkeit haben.

Code:
date | speed
t1    | s1
t1    | s0
t2    | s0
t2    | s1 
t2    | s2
t2    | s3
t3    | s1
t3    | s0
t3    | s3
Wenn du hier nach speed gruppierst, erhältst du das Ergebnis "s0, s1, s2, s3" - du willst aber "t1, t2, t3".

Du willst doch, dass alle Zeilen zusammengefasst werden, die innerhalb der gleichen Zeit geschrieben wurde, also musst du nach der Zeit gruppieren.
__________________
This is what happens when an unstoppable force meets an immovable object.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 22-08-2012, 17:26
Ghostrider28
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Ghostrider28 ist offline
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 111
Ghostrider28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Uff, klor, ich dussel.

Mein aktueller Ansatz sieht nun so aus:

SELECT
date_format(FROM_UNIXTIME(gpsdatetime + 7200), '%d.%m.%Y-%H:%i:%s') AS Zeit,
satellites,
speed FROM tabelle
group by round((gpsdatetime) / 300) ORDER by gpsdatetime DESC LIMIT 1000

Allerdings kann es dann auch sein, dass zwei Zeilen aufeinander folgen mit Speed = 0. Müsste ich dann nicht zusätzlich auch noch nach Speed gruppieren?

Irgendwie habe ich gerade Probleme, das logisch zu erfassen.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 23-08-2012, 08:39
Benutzerbild von ApoY2k ApoY2k
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ApoY2k ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 359
ApoY2k befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ApoY2k eine Nachricht über ICQ schicken ApoY2k eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Naja, wenn du so lange "still" standest, dann wird das natürlich auch so angezeigt. Du könntest alle 0er mit einer HAVING-Klausel ausmerzen oder vorher schon mit einem WHERE.
__________________
This is what happens when an unstoppable force meets an immovable object.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gruppierung mal anders Postaria BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS 6 05-03-2010 15:43
Gruppierung zwischenschieben PHPler SQL / Datenbanken 6 17-03-2009 11:47
Statement zu einem prepared Statement umwandeln billiejoe90 PHP Developer Forum 3 17-08-2006 13:17
Durchschnitt und Gruppierung gattringerot SQL / Datenbanken 8 21-07-2003 15:45
Gruppierung von Datensätzen JOat SQL / Datenbanken 20 22-04-2003 02:55

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:23 Uhr.