php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > SQL / Datenbanken
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SQL / Datenbanken Probleme mit SQL? Hier könnt ihr eure Fragen zu SQL (MySQL, PostgreSQL, MS-SQL und andere ANSI-SQL Server) los werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 13-01-2003, 02:07
Tarkin
 Newbie
Links : Onlinestatus : Tarkin ist offline
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 6
Tarkin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Angry DBase, einfach Daten anhängen, kann doch nicht so schwer sein ...

versuche mich gerde auch an PHP und Datenbanken. Habe eine DBase DB erstellt, manuell auch einen Eintrag gemacht. Kann diesen auch auslesen, ohne Probleme.
Versuche ich aber einen Datensatz anzuhängen, dann bekomme ich immer die Fehlermeldung die Anzahl der Datenelemente würde nicht übereinstimmen ??? Habe die gleiche Datendefinition verwendet wie bei der Erstellung der Datenbank. Habt ihr eine Idee???
Wäre klasse!!!
Hier mal ein code-Schnipsel ...

<?php
// "Datenbank"-Name
$dbname = "c:/test.dbf";

// Datenbank-"Definitionen"
$def =
array(
array("Datum", "D"),
array("Name", "C", 50),
array("Alter", "N", 3, 0),
array("Email", "C", 128),
array("Mitglied", "L")
);


// Erzeugung hier abgeschaltet, hatte geklappt

// if (!dbase_create($dbname, $def))
// print "<strong>Error!</strong>";

// Datenzuweisung zum Datensatzanhängen
$ident = dbase_open($dbname,2);
$def["Datum"]="19681031";
$def["Name"]="Martin Mustermann";
$def["Alter"]=99;
$def["Email"]="Name@domain.de";
$def["Mitglied"]=1;
if (!dbase_add_record($ident,$def)) // hier kommt die Fehlermeldung. Befehl wird
print "<strong>Error!</strong><br>"; // auch nicht ausgeführt.


// Auslesen des manuell eingefügten Datensatzes, KLAPPT auch
$def = dbase_get_record_with_names($ident,1);
echo($def["Datum"]."<br>");
echo($def["Name"]."<br>");
echo($def["Alter"]."<br>");
echo($def["Email"]."<br>");
echo($def["Mitglied"]."<br>");

dbase_close($ident);

?>

Mache ich einen Denkfehler???

Viele Grüße

Eric
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 13-01-2003, 11:49
P2oldi
 Junior Member
Links : Onlinestatus : P2oldi ist offline
Registriert seit: Jun 2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 239
P2oldi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

kenn mich zwar nicht mit DBase aus, aber "Alter" ist ein reserviertes Wort (bei MySQL jedenfalls), darum darf es nicht als Spaltenname verwendet werden. Evtl. ist das bei DBase genauso?
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 13-01-2003, 12:03
Tarkin
 Newbie
Links : Onlinestatus : Tarkin ist offline
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 6
Tarkin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@ P2oldi

das hätte wirklich gut sein können, hab da mal Age eingesetzt, leider blieb
das Ergebnis bei:
Warning: Wrong number of fields specified
das war es also leider nicht

Schade
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 13-01-2003, 15:50
P2oldi
 Junior Member
Links : Onlinestatus : P2oldi ist offline
Registriert seit: Jun 2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 239
P2oldi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

schade eigentlich...

werden denn alle Daten vernünftig in des Array gespeichert? Laß Dir doch mal das komplette $def ausgeben. Also zu dem Zetipunkt zwischen Befüllen des Arrays und wegschreiben in die DB. Vielleicht klappt bei der Zuweisung schon was nicht?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 13-01-2003, 15:54
Tarkin
 Newbie
Links : Onlinestatus : Tarkin ist offline
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 6
Tarkin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@ P2oldi

das habe ich leider auch schon ausprobiert, das klappte gut,
habe es inzwischen auch mit 2 einfachen Char-Arrays ausprobiert
hat es auch nicht getan
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 13-01-2003, 18:57
Abraxax
  THE REAL HAXE (Administrator)
Links : Onlinestatus : Abraxax ist offline
Registriert seit: Jul 2002
Ort: neuss.nrw.de
Beiträge: 22.623
Abraxax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@Tarkin
ich habe mir zwar nicht alles durchgelesen aber mal ne frage.
du lernt jetzt php ... mit php willst du auf eine dateibasierende DB zugreifen.

nur als frage. was würde dagegen sprechen, wenn du mysql verwendest?

aus meiner sicht wäre das die einfachste und umkoplizierteste lösung. die frage ist nur, was genau du machen willst.
__________________
INFO: Erst suchen, dann posten! | MANUAL(s): PHP | MySQL | HTML/JS/CSS | NICE: GNOME Do | TESTS: Gästebuch | IM: Jabber.org |


Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 14-01-2003, 00:37
Tarkin
 Newbie
Links : Onlinestatus : Tarkin ist offline
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 6
Tarkin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@ Abraxax

vollkommen richtig. Im Normalfall würde ich auch MySQL nehmen. Doch die
Daten sollen später von einer nicht webbasierten Anwendung übernommen werden.
Dies ist im gegebenen Fall am einfachsten mit DBase.


Gruß

Tarkin
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 14-01-2003, 08:01
P2oldi
 Junior Member
Links : Onlinestatus : P2oldi ist offline
Registriert seit: Jun 2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 239
P2oldi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

mußt Du denn die Daten später nur einmal aus der nicht-webbasierten Andwendung übernehmen, oder kommen da städig neue Daten? Denn wenn es nur um eine Initialbefüllung geht, ist es glaub ich wirklich einfacher, die DBase Tabellen zu exportieren, und dann in eine MySQL-DB zu importieren (mit Hilfe von dbf2mysql). Hab mir nicht genau angeschaut, wie diese Funktion / dieses Prgramm arbeitet, aber evtl. kann man das auch für häufigere Transfers von DBase -> MySQL verwenden? Bei Google kommt dazu jedenfalls ne ganze Menge.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 14-01-2003, 08:04
Tarkin
 Newbie
Links : Onlinestatus : Tarkin ist offline
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 6
Tarkin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@ P2oldi

leider kommen immer neue Daten aus dem Webbasierenden Teil hinzu.
Die Daten werden dann weiter local verarbeitet. Der Weg andersherum,
local->Webbasiert klappt ja, die Daten lassen sich, einmal in der Datenbank
problemlos auslesen ... nur lassen sich halt vom Web keine Daten adden...

Gruß

Tarkin
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 14-01-2003, 09:54
Tarkin
 Newbie
Links : Onlinestatus : Tarkin ist offline
Registriert seit: Jan 2003
Beiträge: 6
Tarkin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Talking [B]ES IST VOLLBRACHT !!![/B]

Wenn alles so einfach wäre grrr
Bei der Datenzuweisung darf dies nicht mit den Namen geschehgen,
sondern nur mit den Indizes. Den Datenzuweisungsteil einfach wie
folgt abändern:

// Datenzuweisung zum Datensatzanhängen
$ident = dbase_open($dbname,2);
$def[0]="19681031";
$def[1]="Martin Mustermann";
$def[2]=99;
$def[3]="Name@domain.de";
$def[4]="True";
if (!dbase_add_record($ident,$def))
print "<strong>Error!</strong><br>";

... und es klappt !!!

Gruß

Tarkin

Geändert von Tarkin (14-01-2003 um 10:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 14-01-2003, 10:59
P2oldi
 Junior Member
Links : Onlinestatus : P2oldi ist offline
Registriert seit: Jun 2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 239
P2oldi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

ich hatte überlegt, ob es am Array liegen könnte, aber da ich von Arrays nicht den absoluten Plan habe, wollte ich auch nichts falsches sagen

Aber nu ist ja alles in Butter
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 14-01-2003, 11:49
Abraxax
  THE REAL HAXE (Administrator)
Links : Onlinestatus : Abraxax ist offline
Registriert seit: Jul 2002
Ort: neuss.nrw.de
Beiträge: 22.623
Abraxax befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

das mit mysql war ja auch nur ein vorschlag gewesen ...

aber wenn jetzt alles klappt, sind wir alle zufrieden. du aber besonders...
__________________
INFO: Erst suchen, dann posten! | MANUAL(s): PHP | MySQL | HTML/JS/CSS | NICE: GNOME Do | TESTS: Gästebuch | IM: Jabber.org |


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Projektmanagement Damals und Heute
Projektmanagement Damals und HeuteWerfen Sie einen Blick auf das, was sich verändert hat, und entdecken Sie, wo die Zukunft dieses Gebietes hinsteuert.

18.01.2021 | Berni

Arbeitsmanagement-Tools
Arbeitsmanagement-ToolsWarum jedes Team Arbeitsmanagement-Tools benötigt. Man schätzt, dass 25% eines durchschnittlichen Mitarbeiter-Tages durch ineffiziente Arbeit vergeudet werden.

11.12.2020 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP-Login

Die Aufgabenstellung bestand darin, ein einfaches Login-Script zu erstellen, dass schnell und universell auf jeder Webseiten eingebaut werden kann. Der Schwerpunkt lag dabei auf der Entwicklung eines universell einsetzbarem Modul für den Login und zur

05.04.2021 Wallhalla | Kategorie: PHP/ Kundenverwaltung
ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script ansehen ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script

Mit unserer Lösungen können Sie nahezu jeden B2B / B2C Marktplatz betreiben den Sie sich vorstellen können. Ganz egal ob Sie einen Automarktplatz, Immobilenportal oder einfach einen Anzeigenmarkt betreiben möchten. Mit ebiz-trader können Sie Ihre Anforder

18.03.2021 Berni | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
Modelmanager 2

Der Modelmanager 2 kann als komplette Webseite oder als Webtool in einem eigenen Verzeichnis Installiert werden, so ist dieser auch sehr Flexibel einsetzbar.

17.03.2021 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ Bilder
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:45 Uhr.