php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > SQL / Datenbanken
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


SQL / Datenbanken Probleme mit SQL? Hier könnt ihr eure Fragen zu SQL (MySQL, PostgreSQL, MS-SQL und andere ANSI-SQL Server) los werden.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 07-09-2006, 14:18
freach
 Newbie
Links : Onlinestatus : freach ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 4
freach ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard MSSQL import mittels PHP Script keine Umlaute

Hallo,
ich schreibe gerade an einem kleinen PHP Script, dass Datensätzte aus einer MSSQL DB ausliest und diese in eine MySQL DB schreibt.

Leider gehen bei diesem Import die Umlaute der strings verloren.
Es ist wohl ein Problem der Kodierung, aber weder utf8_(en|de)code noch mb_convert_encoding haben andere Ergebnisse gebracht.

System:
Debian 3.1
PHP-5.1.4

Mein Sourcecode:
PHP-Code:
// MSSQL Connection
$mssql_link mssql_connect("$mssql_host:1037",$mssql_user,$mssql_passwd) or die('Connection to database failed!');

// MSSQL Query in der DB
$mssql_query mssql_query('SELECT [Nr.], [Name], [Name 2],
[Suchbegriff], [E-Mail] FROM [sql2].[dbo].[Debitor]'
$mssql_link) or die('Query failed!');

while (
$row mssql_fetch_array($mssql_query))
{
   echo 
$row['Name'] . " " $row['Name 2'] . "\n";
}

mssql_close($mssql_link); 
Das Script wird auf der Shell ausgeführt.
Eine Ausgabe ohne Umlaute sähe z.B. so aus:

Beispiel fehlendes "ä":
Zitat:
Englisches Seminar der Universit
t Bonn
Beispiel fehlendes "ü":
Zitat:
Institut fr Handels- und Wirtschaftsrecht d. Uni Bonn
Wo liegt das Problem?

Geändert von freach (08-09-2006 um 08:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 07-09-2006, 16:52
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Bitte brich den Code um.

WO tritt das Problem auf? beim auslesen oder beim schreiben der Daten?
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 08-09-2006, 08:59
freach
 Newbie
Links : Onlinestatus : freach ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 4
freach ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wie ich schon geschrieben habe, werden die Daten ausgelesen, dann ausgegeben und bei dieser Ausgabe sind keine Umlaute mehr in den Strings.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 08-09-2006, 13:30
ArSeN
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ArSeN ist offline
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.052
ArSeN ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
ArSeN eine Nachricht über ICQ schicken ArSeN eine Nachricht über AIM schicken ArSeN eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Original geschrieben von freach
... werden die Daten ausgelesen, dann ausgegeben ...
Ausgegeben und dann ausgegeben? ôO Das verwirrt mich jez doch etwas. Bei welcher ausgabe sind die denn weg. Kannst du die schon nichmehr aus der MSSQL-DB lesen, oder kannst du sie nicht in die MySQL-DB schreiben, oder kannst du sie in die MySQL-DB schreiben, aber nur wenn du sie aus dieser ausliest fehlen plötzlich die Umlaute?

Hast du mal einfach per MySQL-Konsole versucht dir den Inhalt von nem Text mit umlauten ausgeben zu lassen, oder meinetwegen mit phpMyAdmin oderso? Kurz gesagt: Weißt du denn, ob sie überhaupt drinne stehen?

Gruß

ArSeN

Edit: Ach hubs, du hast ja erst geLESEN und dann geGEBEN geschrieben, sorry hab ich nich gesehn.
__________________
Nur wenige wissen, wieviel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiß.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 08-09-2006, 15:04
freach
 Newbie
Links : Onlinestatus : freach ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 4
freach ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also nochmal ganz langsam .... ich lese Daten aus MSSQL aus.
In MSSQL werden die Daten mit Umlauten korrekt angezeigt und stehen dort auch korrekt drin.(MS Query Analyzer)

Mein Script was ich gepostet habe macht erstmal nichts anderes als alle Datensätzte die ich brauche aus MSSQL zu holen und gibt dann die Spalte Name und Name 2 aus.

Bei dieser Ausgabe sind bereits keine Umlaute mehr in den Strings enthalten.

Das heisst auf dem Weg von MSSQL DB in das Datenarray gehen die Umlaute verloren.

Jetzt meine Frage: Warum?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 13-09-2006, 17:04
bueth
 Newbie
Links : Onlinestatus : bueth ist offline
Registriert seit: Sep 2006
Beiträge: 1
bueth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo freach

Ich hatte bis vor ein paar Minuten das gleiche Problem. Nun funktioniert alles einwandfrei. Bei mir war das Problem, dass ich in der /etc/freetds/freetds.conf noch einen Eintrag vom fehlerhaften MSSQL Server drin hatte. Dieser Eintrag habe ich von einem anderen Server, der früher auf Woody lief, kopiert. Nun wird er scheinbar nicht mehr gebraucht. Nachdem ich den Eintrag vom fehlerhaften Server auskommentiert habe und nur noch die default Einträge drin hatte, gings es Problemlos (tds version ist übrigens auf 4.2 gesetzt).

BTW: Hast du die Packete libct1 und php*-sybase installiert?

Meine Konfiguration:
Debian Sarge
PHP 4.3.10-16
libct1 0.61-6.2
php4-sybase 4.3.10-16

Vielleicht hilft dir diese Info weiter.

Gruss, Thomas
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script ansehen ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script

Mit unserer Lösungen können Sie nahezu jeden B2B / B2C Marktplatz betreiben den Sie sich vorstellen können. Ganz egal ob Sie einen Automarktplatz, Immobilenportal oder einfach einen Anzeigenmarkt betreiben möchten. Mit ebiz-trader können Sie Ihre Anforder

11.10.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:14 Uhr.