php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > XML
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


XML Hier passt alles rein, was das Thema XML (XSLT, JSON etc...) betrifft, auch in Verbindung mit PHP

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 16-07-2007, 16:14
Anbu
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Anbu ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 505
Anbu zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard [XSL] Break

Also ich hab ein paar Templates für einen Newsletter gemacht und alles klappt wunderbar. Multipart alles schön und gut. Nur wenn der User einen Break im Formular macht wird das in der html.xsl nicht übernommen in der text.xsl schon.

Wie kann ich ihm in der xsl Datei sagen das er dort einen <br /> reinmachen soll wo der User n neuen Absatz anfängt?

Muss ich was beim encoding ändern?
__________________
Lurchi ! Lurchi ! Lurchi !
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 16-07-2007, 16:24
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

http://www.oxygenxml.com/archives/xs.../msg00532.html
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 16-07-2007, 16:33
Anbu
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Anbu ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 505
Anbu zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Dumme frage wo muss ich das einfügen??

<xsl:analyze-string select="." regex="\n">
<xsl:matching-substring><br/></xsl:matching-substring>
__________________
Lurchi ! Lurchi ! Lurchi !
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 16-07-2007, 16:37
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

in deinen code. bin ich hellseher?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 16-07-2007, 16:41
Anbu
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Anbu ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 505
Anbu zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

lol ne ich mein wo in die XSL oder XML? kappiers grad net so.
__________________
Lurchi ! Lurchi ! Lurchi !
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 16-07-2007, 16:46
penizillin
 PHP Guru
Links : Onlinestatus : penizillin ist offline
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 10.166
penizillin ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

du hast natürlich bereits nachgeschlagen, was xsl:analyze-string macht und weißt immer noch keine antwort. hast du keine dokumentation zu hand? wie schreibst du denn deinen code? aus dem bauch?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 17-07-2007, 12:39
loci
 Junior Member
Links : Onlinestatus : loci ist offline
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Saarland
Beiträge: 82
loci ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

anhand deiner signatur gehe ich davon aus, dass du xslt via php transformieren laesst. richtig?
dann kann ich dich enttaeuschen, denn php kennt dank libxslt nur xslt 1.0 und der angegebene code ist 2.0.

xslt 1.0 kompatibel kannst du etwas in dieser art nutzen
Code:
<xsl:template name="text_nl">
    <xsl:param name="text" />
    <xsl:variable name="text_transformed">
        <xsl:call-template name="nl2br_win">
            <xsl:with-param name="string_win" select="$text"/>
        </xsl:call-template>
    </xsl:variable>
    <xsl:call-template name="nl2br_unix">
        <xsl:with-param name="string_unix" select="$text_transformed"/>
    </xsl:call-template>
</xsl:template>

<xsl:template name="nl2br_win">
    <xsl:param name="string_win" select="string_win"/>
    <xsl:choose>
        <xsl:when test="contains($string_win, '&#13;&#10;')">
            <xsl:value-of select="substring-before($string_win, '&#13;&#10;')"/>
            <br/>
            <xsl:call-template name="nl2br_win">
                <xsl:with-param name="string_win" select="substring-after($string_win, '&#13;&#10;')"/>
            </xsl:call-template>
        </xsl:when>
        <xsl:otherwise>
            <xsl:value-of select="$string_win"/>
        </xsl:otherwise>
    </xsl:choose>
</xsl:template>

<xsl:template name="nl2br_unix">
    <xsl:param name="string_unix" select="string_unix"/>
    <xsl:choose>
        <xsl:when test="contains($string_unix, '&#13;')">
            <xsl:copy-of select="substring-before($string_unix, '&#13;')"/>
            <br/>
            <xsl:call-template name="nl2br_unix">
                <xsl:with-param name="string_unix" select="substring-after($string_unix, '&#13;')"/>
            </xsl:call-template>
        </xsl:when>
        <xsl:otherwise>
            <xsl:copy-of select="$string_unix"/>
        </xsl:otherwise>
    </xsl:choose>
</xsl:template>
aufgerufen dann mit

Code:
<xsl:call-template name="text_nl">
    <xsl:with-param name="text" select="." />
</xsl:call-template>
__________________
1101100 1101001 1100110 1100101 1101001 1110011 1100001 1100010 1101001 1110100 1100011 1101000

/(bb|[^b]{2})/
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 18-07-2007, 13:28
Anbu
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Anbu ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 505
Anbu zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Danke probier ich gleich mal aus..
__________________
Lurchi ! Lurchi ! Lurchi !

Geändert von Anbu (18-07-2007 um 13:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 18-07-2007, 14:05
Anbu
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Anbu ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 505
Anbu zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Hat geklappt hat anfangs an den ASci Zeichen gelegen musste andere nehmen..


Aber nochmals danke
__________________
Lurchi ! Lurchi ! Lurchi !

Geändert von Anbu (19-07-2007 um 09:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 19-07-2007, 11:28
Anbu
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Anbu ist offline
Registriert seit: Dec 2006
Beiträge: 505
Anbu zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

Also er macht jetzt zwar breaks an den Stellen wo der User auch einen break macht, aber wenn ich zum beispiel einen Doppelten Break also einen Absatz mach, macht er keinen break.

Was stimmt denn nicht?
PHP-Code:
<xsl:template name="nl2br_win">
    <
xsl:param name="string_win" select="string_win"/>
    <
xsl:choose>
        <
xsl:when test="contains($string_win, '&#xa; ')">
            <
xsl:value-of select="substring-before($string_win, '&#xa; ')"/>
            <
br/>
            <
xsl:call-template name="nl2br_win">
                <
xsl:with-param name="string_win" select="substring-after($string_win, '&#xa; ')"/>
            </
xsl:call-template>
        </
xsl:when>
        <
xsl:otherwise>
            <
xsl:value-of select="$string_win"/>
        </
xsl:otherwise>
    </
xsl:choose>
</
xsl:template
Wenn ich das Ascii Zeichen #13; anstatt #xa; benutze macht er mir nicht mal einfache breaks geschweige denn von doppelten breaks die jetzt mein Problem sind.


Edit:

Hab die Lösung:

PHP-Code:
<xsl:template name="nl2br_win">
    <
xsl:param name="string_win" select="string_win"/>
    <
xsl:choose>
        <
xsl:when test="contains($string_win, '&#xa; ')">
            <
xsl:value-of select="substring-before($string_win, '&#xa; ')"/>
            <
br/>
            <
xsl:call-template name="nl2br_win">
                <
xsl:with-param name="string_win" select="substring-after($string_win, '&#xa; ')"/>
            </
xsl:call-template>
        </
xsl:when>
        <
xsl:otherwise>
            <
xsl:value-of select="$string_win"/>
        </
xsl:otherwise>
    </
xsl:choose>
</
xsl:template
Jetzt hab ich noch eine Frage. Wie sieht die Unix variante dafür aus??
__________________
Lurchi ! Lurchi ! Lurchi !

Geändert von Anbu (19-07-2007 um 12:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script ansehen ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script

Mit unserer Lösungen können Sie nahezu jeden B2B / B2C Marktplatz betreiben den Sie sich vorstellen können. Ganz egal ob Sie einen Automarktplatz, Immobilenportal oder einfach einen Anzeigenmarkt betreiben möchten. Mit ebiz-trader können Sie Ihre Anforder

11.10.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:32 Uhr.