php-resource

PHP 5.4.x Handbuch


popen

(PHP 4, PHP 5)

popenöffnet einen Prozesszeiger

Beschreibung

resource popen ( string $command , string $mode )

öffnet eine Verbindung zu einem Prozess, der durch die Anweisung command ausgeführt wurde.

Gibt einen Dateizeiger zurück, der identisch ist mit dem, der bei der Funktion fopen() zurückgegeben wird, außer dass dieser nur in eine Richtung funktioniert (entweder lesend oder schreibend) und mit der Funktion pclose() geschlossen werden muss. Dieser Zeiger kann mit den Funktionen fgets(), fgetss() und fputs() benutzt werden.

Wenn ein Fehler auftritt, gibt diese Funktion FALSE zurück.

Hinweis:

Wenn Sie bidirektionale Unterstützung wünschen, verwenden Sie bitte proc_open().

Beispiel #1 popen() Beispiel

<?php
$handle 
popen ("/bin/ls""r");
?>

Hinweis:

Wenn das auszuführende Kommando nicht gefunden werden konnte, wird eine gültige Ressource zurückgegeben. Das mag seltsam erscheinen, macht aber Sinn. Es ermöglicht Ihnen, auf von der Shell zurückgegebene Fehlermeldungen zuzugreifen:

<?php
error_reporting
(E_ALL);

/* Umleitung hinzufügen, dass wir stderr erhalten können */
$handle popen('/path/to/spooge 2>&1''r');
echo 
"'$handle'; " gettype($handle) . "\n";
$read fread($handle2096);
echo 
$read;
pclose($handle);
?>

Siehe auch pclose(), fopen() und proc_open().




Anmerkungen zum PHP Handbuch
Neue Anmerkung schreiben