php-resource.de

PHP Tutorial: Eigene Web Services mit PHP5 bereitstellen? Kein Problem!

PHP5 bietet das nötige Rüstzeug, um bequem und schnell den eigenen Web Service auf die Beine zu stellen.

|01.05.2005 | beebob | 32664 | KAT : PHP | | Kommentare 0


3

7

Öffnen Sie eine leere Datei und speichern Sie diese als "MySoapClass.php" im selben Ordner des Documents Roots ab, indem Sie die "soap_server.php" abgespeichert haben. Kopieren Sie nun folgenden Code in die Datei und speichern:

<?
/*
    Testklasse mit einigen Funktionen, die über den Soap Client erreichbar sein sollen.
    
    Die für den Soap Server bereitgestellte Klasse MySoapClass erzeugt ein Objekt vom Typ
    MyAttributesClass. Dieses Objekt kann dann vom Client über die Funktion MySoapClass::getAttributesClass()
    empfangen werden.
    
    Mit der Funktion MySoapClass::provokeSoapFault() lässt sich ein Beispiel Soap Fehler erzeugen.
    Der Fehler wird dann als Warnung im Client zu sehen sein.
*/

class MySoapClass {

    public 
$myAttributesClass null;
    
    public function 
__construct() {
        
$this->myAttributesClass = new MyAttributesClass();
    }
    
    public function 
getAttributesClass() {
        return 
$this->myAttributesClass;    
    }
    
    public function 
putSomethingToServer($something) {
        return new 
SoapFault('Info','Sie haben folgendes zum Soap Server geschickt: ' $something);
    }
}

class 
MyAttributesClass {
    public 
$attrib1 'Inhalt 1';
    public 
$attrib2 'Inhalt 2';
    public 
$attrib3 'Inhalt 3';
    public 
$attrib4 'Inhalt 4';
    public 
$attrib5 'Inhalt 5';
}
?>

In der "soap_server.php" haben wir nun festgelegt, dass keine WSDL Datei verwendet wird und dass die Funktionen der Klasse MySoapClass dem Client zur Verfügung stehen sollen. Die Klasse MySoapClass in "MySoapClass.php" stellt den eigentlichen Service dar. Hier werden dem Client die Funktionen MySoapClass::getAttributesClass() und MySoapClass::putSomethingToServer($something) bereit gestellt. Erstere Funktion übergibt dem Client eine Instanz der Klasse MyAttributesClass. Alle öffentlichen Eigenschaften, werden dann vom Client weiterbehandelt. Die zweite Funktion zeigt, dass selbstverständlich auch Parameter an eine Soap Funktion übergeben werden können.

Navigation -> Seitenanzahl : (7)

  «  1 2 3 4 5 6 7  » 
Kommentare zum Tutorial
Tutorial kommentieren
 
Über den Autor
beebob

beebob

Status
Premium Mitglied

Beruf
Unbekannt

Mitglied seit:
30.04.2009

letzte Aktivität
04.06.2009

 

Tutorial bewerten

Hat Ihnen dieses Tutorial gefallen? Dann bewerten Sie es jetzt! Fünf Sterne bedeutet "Sehr gut", ein Stern "Unzureichend".



 

aktuelle Artikel

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Neu | Berni

Wissensbestand in Unternehmen

Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Neu | Berni