SSL-Kontext-Optionen

SSL-Kontext-OptionenListe der SSL-Kontext-Optionen

Beschreibung

Kontextoptionen für die ssl:// und tls:// Übermittlung.

Optionen

peer_name string

Zu verwendender Peer-Name. Wird dieser Wert nicht gesetzt, so wird der Name anhand des Hostnamen erraten, sobald der Stream geöffnet wird.

verify_peer bool

Die Überprüfung des verwendeten SSL-Zertifikats ist erforderlich.

Standardmäßig true.

verify_peer_name bool

Erfordere die Verifikation des Peernamens.

Standardmäßig true.

allow_self_signed bool

Selbst signifizierte Zerifikate erlauben. Setzt verify_peer voraus.

Standardmäßig false

cafile string

Speicherort der Zertifizierungsstellendatei auf dem lokalen Dateisystem, welche im Zusammenhang mit der verify_peer Option verwendet werden soll, um die Identität der Gegenstelle zu authentifizieren.

capath string

Falls cafile nicht angegeben wurde, oder dort das Zertifikat nicht gefunden wurde, so wird das durch capath angegebene Verzeichnis nach einem passenden Zertifikat durchsucht. capath muss ein korrekt gehashtes Zertifikatsverzeichnis sein.

local_cert string

Pfad zur lokalen Zertifikatsdatei im Dateisystem. Dies muss eine im PEM-Format gespeicherte Datei sein, welche das Zertifikat und den privaten Schlüssel enthält. Optional kann dies die Kette an Herausgeberzertifikaten enthalten. Der private Schlüssel kann ebenfalls in einer eigenen Datei enthalten sein, die durch local_pk angegeben wird.

local_pk string

Pfad zu einer lokalen Datei, die den privaten Schlüssel enthält, falls es unterschiedliche Dateien für Zertifikate (local_cert) und private Schlüssel gibt.

passphrase string

Passphrase mit der die local_cert-Datei gespeichert wurde.

verify_depth int

Abbruch, wenn die Zertifikatskette zu tief ist.

Standardmäßig keine Prüfung.

ciphers string

Setzt die Liste der verfügbaren Verschlüsselungsverfahrenn. Das Format dieser Zeichenkette wird in » ciphers(1) beschrieben.

Standardmäßig auf DEFAULT gesetzt.

capture_peer_cert bool

Falls dies auf true gesetzt ist, so wird die Kontextoption peer_certificate angelegt, welche das Zertifikat der Gegenstelle enthält.

capture_peer_cert_chain bool

Falls dies auf true gesetzt ist, so wird die Kontextoption peer_certificate_chain angelegt, welche die Zertifikatskette enthält.

SNI_enabled bool

Falls dies auf true gesetzt wird, so wird Server Name Indication eingeschaltet. Die Verwendung von SNI erlaubt die Benutzung von mehreren Zertifikaten unter der gleichen IP-Adresse.

disable_compression bool

Wenn dies gesetzt wird, so wird TLS-Komprimierung ausgeschaltet. Dies kann den CRIME-Angriffsvektor entschärfen.

peer_fingerprint string | array

Beendet die Verbindung, wenn der Fingerabdruck des entfernten Zertifikats nicht dem angegebenen Hashwert entspricht.

Wird ein String verwendet, so wird der zu verwendende Hashalgorithmus anhand der Länge der Zeichenkette ermittelt, entweder "md5" (32) oder "sha1" (40).

Wird ein Array verwendet, so geben die Schlüsselnamen den Namen des Hashalgorithmus an, und jeder zugehörige Wert entspricht dem erwarteten Fingerabdruck.

security_level int

Legt die Sicherheitsstufe fest. Falls nicht angegeben, wird die Standard-Sicherheitsstufe der Bibliothek verwendet. Die Sicherheitsstufen sind in » SSL_CTX_get_security_level(3) beschrieben.

Verfügbar von PHP 7.2.0 und OpenSSL 1.1.0 an.

Changelog

Version Beschreibung
7.2.0 security_level hinzugefügt. Erfordert OpenSSL >= 1.1.0.

Anmerkungen

Hinweis: Weil ssl:// die den Wrappern https:// und ftps:// zugrunde liegende Übertragungsschicht ist, gelten alle Optionen, die für ssl:// angewendet werden, ebenfalls für https:// und ftps://.

Hinweis: Damit SNI (Server Name Indication) verfügbar ist muss PHP mit OpenSSL 0.9.8j oder neuer kompiliert sein. Die Konstante OPENSSL_TLSEXT_SERVER_NAME kann zur Prüfung, ob SNI verfügbar ist, herangezogen werden.

Hier Kannst Du einen Kommentar verfassen


Bitte gib mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warte.
* Pflichtangabe
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

PHP cURL-Tutorial: Verwendung von cURL zum Durchführen von HTTP-Anfragen

cURL ist eine leistungsstarke PHP-Erweiterung, die es Ihnen ermöglicht, mit verschiedenen Servern über verschiedene Protokolle wie HTTP, HTTPS, FTP und mehr zu kommunizieren. ...

TheMax

Autor : TheMax
Kategorie: PHP-Tutorials

Midjourney Tutorial - Anleitung für Anfänger

Über Midjourney, dem Tool zur Erstellung digitaler Bilder mithilfe von künstlicher Intelligenz, gibt es ein informatives Video mit dem Titel "Midjourney Tutorial auf Deutsch - Anleitung für Anfänger" ...

Mike94

Autor : Mike94
Kategorie: KI Tutorials

Grundlagen von Views in MySQL

Views in einer MySQL-Datenbank bieten die Möglichkeit, eine virtuelle Tabelle basierend auf dem Ergebnis einer SQL-Abfrage zu erstellen. ...

admin

Autor : admin
Kategorie: mySQL-Tutorials

Tutorial veröffentlichen

Tutorial veröffentlichen

Teile Dein Wissen mit anderen Entwicklern weltweit

Du bist Profi in deinem Bereich und möchtest dein Wissen teilen, dann melde dich jetzt an und teile es mit unserer PHP-Community

mehr erfahren

Tutorial veröffentlichen

%s

CodeX Executor (https://codexexecutor.co/) is a powerful tool that lets you run scripts in popular Roblox games like Blox Fruits, Pet Simulator X,

Geschrieben von montanauaysa am 13.07.2024 17:25:16
Forum: PHP Developer Forum
Suche Netzwerktechnik Großhändler

I'm currently seeking reliable wholesalers specializing in network technology. Please provide details on your range of products, pricing, and any ...

Geschrieben von dussan77 am 12.07.2024 16:54:48
Forum: Ankündigungen
Getting Database Connection Failed Error in PHP Project

Hi everyone, I’m currently working on an AI and ML-based web application using PHP, and I've hit a roadblock. I’m encountering a “Database ...

Geschrieben von Gast am 27.06.2024 11:31:32
Forum: Off-Topic Diskussionen
How to overcome Safari's iframe cookie block?

Hello I think your cookies are set with SameSite=None; Secure to allow cross-site usage. To implement a custom proxy on the server side to handle ...

Geschrieben von Gast am 27.06.2024 11:04:46
Forum: HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS