curl_getinfo

(PHP 4 >= 4.0.4, PHP 5, PHP 7, PHP 8)

curl_getinfoRuft Informationen zu einem bestimmten Transfer ab

Beschreibung

curl_getinfo(CurlHandle $handle, ?int $option = null): mixed

Gibt Informationen über den letzen Transfer zurück.

Parameter-Liste

handle

Ein von curl_init() zurückgegebenes cURL-Handle.

option

Dies kann eine der folgenden Konstanten sein:

  • CURLINFO_EFFECTIVE_URL - Die letzte erfolgreiche URL
  • CURLINFO_HTTP_CODE - Der letzte Antwortcode. Von cURL 7.10.8 an ist dies ein veralteter Alias von CURLINFO_RESPONSE_CODE
  • CURLINFO_FILETIME - Die (Server-) Zeit der letzten Änderung des abgerufenen Dokuments, wenn die Option CURLOPT_FILETIME aktiviert ist; wenn -1 zurückgegeben wird, ist die Zeit unbekannt
  • CURLINFO_TOTAL_TIME - Die Gesamtdauer des letzten Transfers in Sekunden
  • CURLINFO_NAMELOOKUP_TIME - Die Zeit in Sekunden, bis die Auflösung des Hostnamens abgeschlossen war.
  • CURLINFO_CONNECT_TIME - Die Dauer des Verbindungsaufbaus in Sekunden
  • CURLINFO_PRETRANSFER_TIME - Die Zeit in Sekunden zwischen dem Start und dem eigentlichen Beginn des Empfangs
  • CURLINFO_STARTTRANSFER_TIME - Die Zeit in Sekunden bis zur Übertragung des ersten Bytes
  • CURLINFO_REDIRECT_COUNT - Die Anzahl der Weiterleitungen, wenn die Option CURLOPT_FOLLOWLOCATION aktiviert ist
  • CURLINFO_REDIRECT_TIME - Die Zeit in Sekunden, die von allen Weiterleitungsschritten beansprucht wird, bevor der eigentliche Transfer beginnt, wenn die Option CURLOPT_FOLLOWLOCATION aktiviert ist
  • CURLINFO_REDIRECT_URL - Bei deaktivierter CURLOPT_FOLLOWLOCATION-Option: die Weiterleitungs-URL, die in der letzten Transaktion gefunden wurde und als nächstes manuell angefordert werden sollte. Bei aktivierter CURLOPT_FOLLOWLOCATION-Option ist dies immer leer. Die Weiterleitungs-URL ist in diesem Fall in CURLINFO_EFFECTIVE_URL verfügbar
  • CURLINFO_PRIMARY_IP - Die IP-Adresse der jüngsten Verbindung
  • CURLINFO_PRIMARY_PORT - Der Ziel-Port der jüngsten Verbindung
  • CURLINFO_LOCAL_IP - Die lokale (Quell-) IP-Adresse der jüngsten Verbindung
  • CURLINFO_LOCAL_PORT - Der lokale (Quell-) Port der jüngsten Verbindung
  • CURLINFO_SIZE_UPLOAD - Die Anzahl der gesendeten Bytes
  • CURLINFO_SIZE_DOWNLOAD - Die Anzahl der empfangenen Bytes
  • CURLINFO_SPEED_DOWNLOAD - Die durchschnittliche Download-Geschwindigkeit
  • CURLINFO_SPEED_UPLOAD - Die durchschnittliche Upload-Geschwindigkeit
  • CURLINFO_HEADER_SIZE - Die Gesamtgröße aller empfangenen Header
  • CURLINFO_HEADER_OUT - Die gesendete Anfrage. Damit dies funktioniert, muss die Option CURLINFO_HEADER_OUT durch Aufruf von curl_setopt() zum Handle hinzugefügt werden
  • CURLINFO_REQUEST_SIZE - Die Gesamtgröße aller Anfragen; momentan nur für HTTP verfügbar
  • CURLINFO_SSL_VERIFYRESULT - Das Ergebnis der Überprüfung des SSL-Zertifikats, angefordert durch das Setzen von CURLOPT_SSL_VERIFYPEER
  • CURLINFO_CONTENT_LENGTH_DOWNLOAD - Die Größe des Downloads, ermittelt aus dem Content-Length:-Header
  • CURLINFO_CONTENT_LENGTH_UPLOAD - Die festgesetzte Größe des Uploads
  • CURLINFO_CONTENT_TYPE - Der Content-Type: des angeforderten Dokuments. NULL zeigt an, dass der Server keinen gültigen Content-Type:-Header gesendet hat
  • CURLINFO_PRIVATE - Private Daten, die zu diesem cURL-Handle gehören und zuvor mit der Option CURLOPT_PRIVATE der Funktion curl_setopt() gesetzt wurden
  • CURLINFO_RESPONSE_CODE - Der letzte Antwortcode
  • CURLINFO_HTTP_CONNECTCODE - Der CONNECT-Antwortcode
  • CURLINFO_HTTPAUTH_AVAIL - Eine Bitmaske, die die verfügbaren Authentifizierungsmethode(n) gemäß der vorherigen Antwort anzeigt
  • CURLINFO_PROXYAUTH_AVAIL - Eine Bitmaske, die die verfügbaren Proxy-Authentifikationsmethode(n) gemäß der vorherigen Antwort anzeigt
  • CURLINFO_OS_ERRNO - Die Fehlernummer (Errno) eines Verbindungsfehlers. Die Zahl ist OS- und systemabhängig.
  • CURLINFO_NUM_CONNECTS - Die Anzahl der Verbindungen, die cURL erzeugen musste, um die vorherigen Übertragung durchzuführen
  • CURLINFO_SSL_ENGINES - Die unterstützten OpenSSL-Crypto-Engines
  • CURLINFO_COOKIELIST - Alle bekannten Cookies
  • CURLINFO_FTP_ENTRY_PATH - Der Entry-Pfad des FTP-Servers
  • CURLINFO_APPCONNECT_TIME - Die Zeitdauer in Sekunden, die bis zum SSL/SSH-Verbindungsaufbau/Handshake zum entfernten Server verstrichen ist
  • CURLINFO_CERTINFO - Die TLS-Zertifikatskette
  • CURLINFO_CONDITION_UNMET - Die Info über eine nicht eingehaltene Zeitbedingung
  • CURLINFO_RTSP_CLIENT_CSEQ - Die nächste CSeq des RTSP-Clients
  • CURLINFO_RTSP_CSEQ_RECV - Die zuletzt empfangene CSeq
  • CURLINFO_RTSP_SERVER_CSEQ - Die nächste CSeq des RTSP-Servers
  • CURLINFO_RTSP_SESSION_ID - Die RTSP-Session-ID
  • CURLINFO_CONTENT_LENGTH_DOWNLOAD_T - Die inhaltliche Länge des Downloads. Das ist der Wert, der aus dem Content-Type:-Feld gelesen wurde. -1, wenn die Größe nicht bekannt ist
  • CURLINFO_CONTENT_LENGTH_UPLOAD_T - Die angegebene Größe des Uploads. -1, wenn die Größe nicht bekannt ist
  • CURLINFO_HTTP_VERSION - Die Version, die in der letzten HTTP-Verbindung verwendet wurde. Der Rückgabewert ist eine der definierten CURL_HTTP_VERSION_*-Konstanten oder 0, wenn die Version nicht ermittelt werden kann
  • CURLINFO_PROTOCOL - Das Protokoll, das in der letzten HTTP-Verbindung verwendet wurde. Der Rückgabewert ist genau einer der CURLPROTO_*-Werte
  • CURLINFO_PROXY_SSL_VERIFYRESULT - Das Ergebnis der Zertifikatsprüfung, die angefordert wurde (durch Verwendung der Option CURLOPT_PROXY_SSL_VERIFYPEER). Wird nur für HTTPS-Proxies verwendet
  • CURLINFO_SCHEME - Das URL-Schema, das für die jüngste Verbindung verwendet wurde
  • CURLINFO_SIZE_DOWNLOAD_T - Die Gesamtanzahl von Bytes, die heruntergeladen wurden. Die Anzahl betrifft nur die letzte Übertragung, und wird für jede neue Übertragung zurückgesetzt
  • CURLINFO_SIZE_UPLOAD_T - Die Gesamtanzahl von Bytes, die hochgeladen wurden
  • CURLINFO_SPEED_DOWNLOAD_T - Die durchschnittliche Download-Geschwindigkeit in Bytes pro Sekunde, die CURL für den vollständigen Download gemessen hat
  • CURLINFO_SPEED_UPLOAD_T - Die durchschnittliche Upload-Geschwindigkeit in Bytes pro Sekunde, die CURL für den vollständigen Upload gemessen hat
  • CURLINFO_APPCONNECT_TIME_T - Die Zeit in Mikrosekunden, die vom Beginn bis zur Vollendung der SSL/SSH-Verbindung/des Handshakes zum Remote-Host vergangen ist
  • CURLINFO_CONNECT_TIME_T - Die Gesamtdauer in Mikrosekunden, vom Beginn bis zur Vollendung der Verbindung zum Remote-Host (oder Proxy)
  • CURLINFO_FILETIME_T - Die letzte Änderung des abgerufenen Dokuments (als Unix-Zeitstempel); eine Alternative zu CURLINFO_FILETIME, die es Systemen mit 32-Bit-Ganzzahlvariablen ermöglicht, Daten außerhalb des 32-Bit-Zeitstempelbereichs zu extrahieren
  • CURLINFO_NAMELOOKUP_TIME_T - Die Dauer in Mikrosekunden vom Beginn bis zur Vervollständigung der Namensauflösung
  • CURLINFO_PRETRANSFER_TIME_T - Die benötigte Zeit vom Beginn bis zum eigentlichen Beginn der Dateiübertragung in Mikrosekunden
  • CURLINFO_REDIRECT_TIME_T - Die Gesamtdauer in Mikrosekunden für alle Weiterleitungsschritte einschließlich Namenslookup, Verbindung, Vorübertragung und Übertragung, bis zum Beginn der eigentlichen Transaktion
  • CURLINFO_STARTTRANSFER_TIME_T - Die benötigte Zeit in Mikrosekunden vom Beginn bis zum Empfang des ersten Bytes
  • CURLINFO_TOTAL_TIME_T - Die Gesamtdauer in Mikrosekunden für die vorhergehende Übertragung einschließlich Namensauflösung, TCP-Verbindung usw.

Rückgabewerte

Wird der Parameter option angegeben, wird der entsprechende Wert zurückgegeben. Andernfalls liefert die Funktion ein assoziatives Array mit den folgenden Elementen zurück (analog zum Parameter option), oder false im Fehlerfall:

  • "url"
  • "content_type"
  • "http_code"
  • "header_size"
  • "request_size"
  • "filetime"
  • "ssl_verify_result"
  • "redirect_count"
  • "total_time"
  • "namelookup_time"
  • "connect_time"
  • "pretransfer_time"
  • "size_upload"
  • "size_download"
  • "speed_download"
  • "speed_upload"
  • "download_content_length"
  • "upload_content_length"
  • "starttransfer_time"
  • "redirect_time"
  • "certinfo"
  • "primary_ip"
  • "primary_port"
  • "local_ip"
  • "local_port"
  • "redirect_url"
  • "request_header" (Dies ist nur gesetzt, wenn die Option CURLINFO_HEADER_OUT durch einen vorherigen Aufruf von curl_setopt() gesetzt wurde)
Es ist zu beachten, dass private Daten nicht im assoziativen Array enthalten sind, sondern individuell mit der Option CURLINFO_PRIVATE abgerufen werden müssen.

Changelog

Version Beschreibung
8.0.0 handle erwartet nun eine CurlHandle-Instanz; vorher wurde eine Ressource erwartet.
8.0.0 option ist jetzt nullable (akzeptiert den null-Wert); vorher war der Vorgabewert 0.
7.3.0 CURLINFO_CONTENT_LENGTH_DOWNLOAD_T, CURLINFO_CONTENT_LENGTH_UPLOAD_T, CURLINFO_HTTP_VERSION, CURLINFO_PROTOCOL, CURLINFO_PROXY_SSL_VERIFYRESULT, CURLINFO_SCHEME, CURLINFO_SIZE_DOWNLOAD_T, CURLINFO_SIZE_UPLOAD_T, CURLINFO_SPEED_DOWNLOAD_T, CURLINFO_SPEED_UPLOAD_T, CURLINFO_APPCONNECT_TIME_T, CURLINFO_CONNECT_TIME_T, CURLINFO_FILETIME_T, CURLINFO_NAMELOOKUP_TIME_T, CURLINFO_PRETRANSFER_TIME_T, CURLINFO_REDIRECT_TIME_T, CURLINFO_STARTTRANSFER_TIME_T, CURLINFO_TOTAL_TIME_T eingeführt.

Beispiele

Beispiel #1 curl_getinfo()-Beispiel

<?php
// Eine cURL-Ressource erstellen
$ch curl_init('http://www.example.com/');

// ausführen
curl_exec($ch);

// prüfen, ob ein Fehler aufgetreten ist
if (!curl_errno($ch)) {
  
$info curl_getinfo($ch);
  echo 
'Es wurden '$info['total_time'], ' Sekunden benötigt für eine Anfrage an '$info['url'], "\n";
}

// Ressource schliessen
curl_close($ch);
?>

Beispiel #2 curl_getinfo()-Beispiel mit dem Parameter option

<?php
// Eine cURL-Ressource erstellen
$ch curl_init('http://www.example.com/');

// ausführen
curl_exec($ch);

// HTTP-Status-Code prüfen
if (!curl_errno($ch)) {
  switch (
$http_code curl_getinfo($chCURLINFO_HTTP_CODE)) {
    case 
200:  # OK
      
break;
    default:
      echo 
'Unerwarteter HTTP-Code: '$http_code"\n";
  }
}

// Ressource schliessen
curl_close($ch);
?>

Anmerkungen

Hinweis:

Informationen, die mit dieser Funktion gesammelt wurden, bleiben erhalten, wenn das Handle wiederverwendet wird. Das bedeutet, dass außer wenn eine Statistik intern von dieser Funktion überschrieben wird, die vorherige Info zurückgegeben wird.

Hier Kannst Du einen Kommentar verfassen


Bitte gib mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warte.
* Pflichtangabe
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Grundlagen von Views in MySQL

Views in einer MySQL-Datenbank bieten die Möglichkeit, eine virtuelle Tabelle basierend auf dem Ergebnis einer SQL-Abfrage zu erstellen. ...

admin

Autor : admin
Kategorie: mySQL-Tutorials

Definition von Stored Procedures - eine Einführung

Stored Procedures sind vordefinierte SQL-Codeblöcke, die in einer Datenbank gespeichert sind und bei Bedarf aufgerufen werden können. ...

Bernie

Autor : ebiz-consult GmbH & Co. KG
Kategorie: mySQL-Tutorials

Wie kann man komplexe Abfragen mit SQL-Querys In MySQLi effektiv durchführen?

In diesem MySQL-Tutorial wird erklärt, wie komplexe SQL-Abfragen in MySQLi effizient durchgeführt werden können. Wir werden uns mit verschiedenen Aspekten der Datenbankabfrage beschäftigen und spezifische Methoden kennenlernen. ...

TheMax

Autor : TheMax
Kategorie: mySQL-Tutorials

Tutorial veröffentlichen

Tutorial veröffentlichen

Teile Dein Wissen mit anderen Entwicklern weltweit

Du bist Profi in deinem Bereich und möchtest dein Wissen teilen, dann melde dich jetzt an und teile es mit unserer PHP-Community

mehr erfahren

Tutorial veröffentlichen

[Wichtig] Anmeldung im Forum

Guess the hidden word using logic and deduction in the engaging game of Wordle. Wordle nyt (https://wordlenytimes.net/) ​

Geschrieben von lenytimes am 19.04.2024 19:21:45
Forum: Fragen/Vorschläge zum Forum
Professioneller Webentwickler & Webdesigner

Of course, here is the translation: Hello, Thank you for your interest in the long-term project. Your extensive skills and experience in web dev ...

Geschrieben von Athelstan am 15.04.2024 09:25:39
Forum: Jobgesuche
Wir stellen unsere SEO-Agentur vor

Hallo In der heutigen digitalen Welt war es für Unternehmen noch nie so einfach, ihre Reichweite weltweit zu vergrößern. Wenn Sie außerhalb I ...

Geschrieben von thomasmuller am 14.04.2024 07:18:33
Forum: User stellen sich vor
Spielplan für 4 Gruppen zu je 6 Teams auf 2 Feldern

Hallöchen zusammen, ich versuche derzeit unseren Excel-Spielplan in PHP zu überführen. Eigentlich bin ich auch shon fertig - wenn da nicht dies ...

Geschrieben von derH0st am 11.04.2024 15:58:37
Forum: PHP Developer Forum