Variablen aus externen Quellen

HTML-Formulare (GET and POST)

Sobald ein Formular an ein PHP-Skript übergeben wird, werden die Informationen dieses Formulars dem Skript automatisch zur Verfügung gestellt. Es gibt ein paar Möglichkeiten, auf diese Informationen zuzugreifen, zum Beispiel:

Beispiel #1 Ein einfaches HTML-Formular

<form action="foo.php" method="post">
    Name:  <input type="text" name="username" /><br />
    E-Mail: <input type="text" name="email" /><br />
    <input type="submit" name="submit" value="Und ab!" />
</form>

Es gibt es nur zwei Möglichkeiten, um auf die Daten der HTML-Formulare zuzugreifen. Die zurzeit verfügbaren Methoden werden unten aufgeführt:

Beispiel #2 Zugriff auf die Daten eines einfachen POST-HTML-Formular

<?php
echo $_POST['username'];
echo 
$_REQUEST['username'];
?>

Die Verwendung eines GET Formulars ist, davon abgesehen, dass Sie stattdessen die entsprechende vordefinierte GET-Variable erhalten, ähnlich. Außerdem wird GET auch für den QUERY_STRING (die Information nach dem '?' in einer URL) verwendet. So enthält zum Beispiel http://www.example.com/test.php?id=3 GET-Daten, auf die mit $_GET['id'] zugegriffen werden kann. Siehe auch $_REQUEST.

Hinweis:

Punkte und Leerzeichen in Variablennamen werden in Unterstriche umgewandelt. Zum Beispiel wird <input name="a.b" /> zu $_REQUEST["a_b"].

Im Zusammenhang mit Formular-Variablen versteht PHP auch Arrays (siehe auch die zugehörige FAQ). Sie können z.B. die betreffenden Variablen gruppieren oder dieses Leistungsmerkmal nutzen, um Werte aus Eingabeelementen mit Mehrfachauswahl zu erhalten. Schicken wir zum Beispiel ein Formular an sich selbst und lassen nach dem Versand die Daten anzeigen:

Beispiel #3 Komplexere Formular-Variablen

<?php
if ($_POST) {
    echo 
'<pre>';
    echo 
htmlspecialchars(print_r($_POSTtrue));
    echo 
'</pre>';
}
?>
<form action="" method="post">
    Name:  <input type="text" name="personal[name]" /><br />
    E-Mail: <input type="text" name="personal[email]" /><br />
    Bier: <br />
    <select multiple name="bier[]">
        <option value="oettinger">Öttinger</option>
        <option value="bitburger">Bitburger</option>
        <option value="stuttgarter">Stuttgarter Schwabenbräu</option>
    </select><br />
    <input type="submit" value="Und ab!" />
</form>

Hinweis: Beginnt der Name einer externen Variablen mit einer gültigen Array-Syntax, dann werden darauf folgende Zeichen stillschweigend ignoriert. Zum Beispiel wird <input name="foo[bar]baz"> zu $_REQUEST['foo']['bar'].

IMAGE-SUBMIT-Variablennamen

Zur Übertragung eines Formulars kann auch ein Bild statt eines Übertragungs-Schalters (Submit-Button) verwendet werden, dessen Tag wie folgt aussieht:

<input type="image" src="image.gif" name="sub" />

Klickt der Benutzer irgendwo auf das Bild, wird das entsprechende Formular an den Webserver übertragen. Hierbei sind zwei zusätzliche Variablen vorhanden, sub_x und sub_y. Diese enthalten die Koordinaten des Klickpunktes innerhalb des Bildes. Die Erfahreneren werden bemerken, dass die Variablen, die vom Browser gesendet werden, einen Punkt statt eines Unterstrichs enthalten. Dieser Punkt wird von PHP automatisch in einen Unterstrich verwandelt.

HTTP-Cookies

PHP unterstützt HTTP-Cookies auf völlig transparente Weise, wie in » RFC 6265 definiert. Cookies sind ein Mechanismus zur Speicherung von Daten auf dem Client-Rechner, um damit wiederkehrende Benutzer nachzuverfolgen oder zu identifizieren. Sie können Cookies erzeugen, indem Sie die Funktion setcookie() verwenden. Cookies sind Teil des HTTP-Headers, deshalb muss die Funktion setcookie() aufgerufen werden, bevor irgendeine Ausgabe an den Browser gesendet wird. Dabei handelt es sich um die gleiche Einschränkung, die auch für die Funktion header() gilt. Cookie-Daten stehen dann in den entsprechenden Cookie-Daten-Arrays, wie zum Beispiel $_COOKIE, als auch in $_REQUEST zur Verfügung. Für weitere Details und Beispiele lesen Sie bitte die setcookie()-Seite des Handbuchs.

Hinweis: Aus Sicherheitsgründen werden ab PHP 7.2.34, 7.3.23 bzw. 7.4.11 die Namen der eingehenden Cookies nicht mehr URL-dekodiert.

Wenn Sie einer einzelnen Cookie-Variablen mehrere Werte zuweisen wollen, müssen Sie diese als Array zuweisen. Zum Beispiel:

<?php
  setcookie
("MeinCookie[foo]"'Ich teste 1'time()+3600);
  
setcookie("MeinCookie[bar]"'Ich teste 2'time()+3600);
?>

Das erzeugt zwei einzelne Cookies, obwohl MyCookie in Ihrem Skript nun ein einziges Array ist. Wenn Sie nur ein Cookie mit mehreren Werten setzen wollen, sollten Sie erwägen, serialize() oder explode() auf das Array anzuwenden.

Bedenken Sie, dass ein Cookie ein vorhergehendes Cookie gleichen Namens überschreibt, es sei denn, der Pfad oder die Domain sind anders. Für eine Warenkorb-Anwendung können Sie deshalb z.B. einen Zähler erstellen und diesen weiterleiten:

Beispiel #4 Ein setcookie()-Beispiel

<?php
if (isset($_COOKIE['zaehler'])) {
    
$count $_COOKIE['zaehler'] + 1;
} else {
    
$count 1;
}
setcookie('zaehler'$counttime()+3600);
setcookie("Cart[$count]"$itemtime()+3600);
?>

Punkte in eingehenden Variablennamen

Normalerweise verändert PHP die Variablennamen nicht, wenn sie einem Skript übergeben werden. Es sollte aber beachtet werden, dass der Punkt (".") kein gültiger Bestandteil eines Variablennamens ist. Deshalb achten Sie auf folgendes:

<?php
$varname
.ext;  /* ungültiger Variablenname */
?>
Der PHP-Parser sieht eine Variable namens $varname, gefolgt von einem Zeichenketten-Verbindungsoperator, dieser wiederum gefolgt von der offenen Zeichenkette 'ext' (also nicht eingegrenzt durch '"' und auch keinem Schlüsselwort oder reserviertem Bezeichner entsprechend). Das kann natürlich nicht zum gewünschten Ergebnis führen.

Deshalb ist es wichtig zu wissen, dass PHP in den ihm übergebenen Variablen alle Punkte (.) automatisch durch einen Unterstrich (_) ersetzt.

Bestimmung des Variablen-Typs

Da PHP den Typ der Variablen bestimmt und (im Allgemeinen) selbst eine entsprechende Umformung vornimmt, ist es nicht immer klar, welchen Typ eine Variable gerade hat. PHP beinhaltet einige Funktionen, die dies herausfinden, wie zum Beispiel: gettype(), is_array(), is_float(), is_int(), is_object() und is_string(). Lesen Sie bitte auch das Kapitel über Typen.

Da HTTP ein Text-Protokoll ist, werden die meisten, wenn nicht alle Inhalte von superglobalen Arrays, wie $_POST und $_GET, als Zeichenketten erhalten bleiben. PHP wird nicht versuchen, die Werte in spezifische Typen umzuwandeln. Im Beispiel weiter unten enthält $_GET["var1"] die Zeichenkette "null" und $_GET["var2"] die Zeichenkette "123".

/index.php?var1=null&var2=123

Changelog

Version Beschreibung
7.2.34, 7.3.23, 7.4.11 Aus Sicherheitsgründen werden die Namen der eingehenden Cookies nicht mehr URL-dekodiert.

Hier Kannst Du einen Kommentar verfassen


Bitte gib mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warte.
* Pflichtangabe
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

PHPUnit in der Version 10 erschienen

Das beliebte Testframeworks PHPUnit ist in der Version 10 erschienen und steht zum Download bereit ...

TheMax

Autor : TheMax
Kategorie: Software & Web-Development

Laravel 10 veröffentlicht

Laravel Version 10 steht mit einer Mindestanforderung von PHP 8.1 zum Download bereit. ...

admin

Autor : admin
Kategorie: Software & Web-Development

DeepL Erweiterung Write als beta veröffentlicht

DeepL hat eine neuen Dienst Namens „write“ veröffentlicht, der die Rechtschreibung und Grammatik mit KI verbessern soll. ...

admin

Autor : admin
Kategorie: Dies und Das

Tutorial veröffentlichen

Tutorial veröffentlichen

Teile Dein Wissen mit anderen Entwicklern weltweit

Du bist Profi in deinem Bereich und möchtest dein Wissen teilen, dann melde dich jetzt an und teile es mit unserer PHP-Community

mehr erfahren

Tutorial veröffentlichen

Restart the Stream for Fubo TV

The issue could be with a particular channel streaming. Turn off the stream you are facing issues with and try another channel. If that channel st ...

Geschrieben von hensen5005 am 28.05.2023 00:19:38
Forum: Fragen/Vorschläge zum Forum
Check internet speed for smooth function of Fubo TV

Quite often, problems with streaming applications are related to slow internet speeds. So try using other apps like Youtube and check whether your ...

Geschrieben von hensen5005 am 28.05.2023 00:11:16
Forum: Fragen/Vorschläge zum Forum
Reinstall or update the application Fubo App

Much like other applications, Fubotv/connect (https://www.fubo-connect.com/) also receives updates over time. So if there is any pending update fo ...

Geschrieben von hensen5005 am 28.05.2023 00:02:36
Forum: Fragen/Vorschläge zum Forum
Peacock offers faster access to Universal films

In July 2021, Universal released The Boss Baby 2 in theaters, and also for paid subscribers to Peacock on the same day. It did the same in October ...

Geschrieben von hensen5005 am 27.05.2023 23:51:25
Forum: Fragen/Vorschläge zum Forum