IT-Outsourcing (Onshore, Nearshore, Offshore)

Was versteht man unter Onshore, Nearshore und Offshore. Vorteile und Nachteile kurz erklärt.

Jeder hat schon von Offshore-Outsourcing gehört, aber was bedeutet das wirklich? Und warum sollten man sich dafür interessieren?

In den letzten Jahren ging der Trend in der Softwarebranche zum Offshore-Outsourcing. Die Gründe dafür sind vielfältig. Angefangen von niedrigeren Arbeitslöhnen, einem Mangel an Kapazitäten im eigenen Land und Branche oder das fehlende Knowhow, kann ein Grund dafür sein, dass ein Unternehmen sich für das Outsourcing von Entwicklungsleistung entscheidet.


Was ist Offshore-Outsourcing?

Offshore-Outsourcing ist ein Prozess, bei dem ein Unternehmen einen Teil seiner Tätigkeiten in andere Länder auslagert. Gerade im Bereich der Softwareentwicklung ist das heutzutage sehr einfach.

In Länder wie Indien, die Ukraine oder auch Russland werden Teilprojekte oder auch ganze IT-Projekte ausgelagert. Diese Länder verfügen häufig über,

  • billige Arbeitskräfte
  • eine gute Infrastruktur
  • englischsprachige Ansprechparter
  • gute akademische Ausbildung

Der Trend verlagert sich jedoch langsam in Richtung der beiden anderen Optionen , Onshore- und Nearshore-Outsourcing.

Was ist Onshore-Outsourcing?

Onshore-Outsourcing ist im Grunde dasselbe wie Offshore-Outsourcing.

Der einzige Unterschied besteht darin, dass ein Unternehmen die Tätigkeiten nicht in ein Land wie Indien auslagert, sondern an ein anderes Unternehmen, das sich im selben Land befindet. Dieses Unternehmen kann sich dabei in derselben Stadt oder im selben Bundesland befinden, wie das ursprüngliche Unternehmen.

Onshore-Outsourcing ist, das am weitesten verbreitete Outsourcing-Modell, da es viele Vorteile mit sich bringt. Angefangen von den Sprachbarrieren, über die gleiche Gesetzgebung und der aktuell immer schärfer werdenden Datenschutzbestimmungen.

Viele Unternehmen vermeiden aus diesen Gründen das Offshore- und Nearshore-Outsourcing außerhalb der EU.

Was versteht man unter Nearshore-Outsorcing

Nearshore-Outsourcing bezieht sich auf Outsourcing-Projekte, die in Ländern in der Nähe des Hauptsitzes einer Frima durchgeführt werden.

Das bedeutet, dass die Unternehmen, an die ein Projekt auslagert wird, z.B. häufig

  • dieselbe Zeitzone haben, was die Kommunikation deutlich erleichtert
  • dieselbe Sprache sprechen
  • sich an die gleichen rechtlichen Bedingungen halten müssen. 

wie das beauftragende Unternehmen. 

Tutorial veröffentlichen

Tutorial veröffentlichen

Teile Dein Wissen mit anderen Entwicklern weltweit

Du bist Profi in deinem Bereich und möchtest dein Wissen teilen, dann melde dich jetzt an und teile es mit unserer PHP-Community

mehr erfahren

Tutorial veröffentlichen

Joomla! Starterhilfe

Dieses Tutorial begleitet Sie bei dem Einstieg in die Welt von dem CMS Joomla!. ...

werninator

Autor : werninator
Kategorie: mySQL-Tutorials

IP-Sperre

IP-Sperre mit PHP und MySQL Oder wie man einen User für eine gewisse Zeit aussperrt. ...

webmaster1@

Autor : webmaster1@
Kategorie: PHP-Tutorials

Werte aus Flash an PHP und JavaScript, und umgekehrt senden

Dieses Tutorial soll euch zeigen, auf welche Weise ihr Werte aus Flash an PHP und JavaScript, und umgekehrt senden könnt. ...

Borlabs

Autor : Borlabs
Kategorie: Sonstige Tutorials