Einzelnen Beitrag anzeigen
  #15 (permalink)  
Alt 22-09-2005, 20:42
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Svenoldman
Ich hatte mal gelesen, wenn man die Seite in PHP schreibt und die Blöcke einlädt (warscheinlich mit include ? ), erscheint dann bei Google die komplette Seite und nicht nur ein einzelnes Frame.
Ja, genau.
Es gibt dann nur eine "Seite" (Dokument), welches der Betrachter sich ansieht - und nicht mehrere parallel, wie bei Frames.

Zitat:
Da es viele Unterseiten sind und ständig was dazukommt, muß es eine Art Frameset bleiben, ansonsten muß ich ständig 10 Seiten wieder umändern, sobald ein neuer Link dazukommt.
Und deshalb benutzt man includes - um beispielsweise eine Navigation, die auf allen Seiten gleich ist, in jeder Seite einfach einzubinden.
Kommt eine Seite hinzu, ändert sich wahrscheinlich die Navigation, ein neuer menüpunkt kommt hinzu - also ändert man die eine Datei, in der man die Navigation gespeichert hat - und die Änderung wirkt sich auf alle Seiten aus, wo diese Navigation dynamisch per include eingebunden wird.
Und mit anderen "festen" Seitenbestandteilen (Header, Footer, ...) kann man analog vorgehen.

Es ist eigentlich wirklich total simpel ...
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten