Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4 (permalink)  
Alt 23-10-2009, 16:37
phpMorpheus2
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : phpMorpheus2 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Beiträge: 646
Blog-Einträge: 2
phpMorpheus2 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Nochmal eine Frage.

Router1 ist am Internet angeschlossen
Router2 ist über den WAN Eingang per Kabel vom Port1 Ausgang des Router1 verbunden.

Router2 sendet daher per WLAN internet an alle clienten.
Alle Clienten bekommen über Router2 das Internet und beziehen automatische IPs (DHCP) mit der ip-endung "0.1".

Router1 hat ip-endung "0.1"
Router2 hat ip-endung "2.1"

Nun kommen alle Clienten, welche die Gateway mit der ip-endung von "0.1", also von Router1 haben, auf die Config von Router1.

Jedoch nicht auf die Config von Router2, welcher ja die ip-endung "2.1" hat.
Logisch, weil Router1 NAT nutzt.

Ich möchte aber nun auf die Config von Router2 gelangen.
Was jedoch nicht geht, da ich Router2 nicht ansprechen kann!

Nun dachte ich mir, eine feste IP zu vergeben welche die ip-endung "2.xxx" besitzen. Somit komme ich auch auf Router2 !!
Doch habe kein Internet mehr, weil das DHCP von Router1 ja nicht mehr fuß fassen kann.

Also vergebe ich eine Gateway und D-DNS mit der ip von Router1.
Doch geht das nicht.
Ich habe kein Internet sowie keine Verbindungsmöglichkeit zu Router1.

Wieso?

Danke
Mit Zitat antworten