Einzelnen Beitrag anzeigen
  #16 (permalink)  
Alt 13-04-2012, 15:11
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.649
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Earl of Green Beitrag anzeigen
Sorry h3ll, aber Du scheinst Dich mit PHPMailer auszukennen, deshalb nerv ich Dich hier direkt ...
Eigentlich nicht. Ich selber verwende Zend_Mail. Aber im Prinzip ist es egal, da die geläufigen Mailer im auf eine ähnliche Art und Weise funktionieren.

Zitat:
Zitat von Earl of Green Beitrag anzeigen
Ich hab das doch richtig verstanden, dass ich den relativen Pfad der Datei angeben muss. Also z.B. "/www/htdocs/w00f1754/docs/pdf_verein/Reisekosten.pdf" ???
Das ist ein absoluter Pfad. Aber wenn der Pfad korrekt und die Datei lesbar ist, sollte es eigentlich funktionieren.

Zitat:
Zitat von Earl of Green Beitrag anzeigen
Der Grund warum ich bis jetzt auf PHPMailer verzichtet habe ist u.a. der, dass ich Mails aus einem Postfach weiterleiten möchte. Bei PHPMailer MUSS ich diese Dateien erst speichern, bevor ich Sie weiterleiten kann (wenn ich das richtig verstanden habe... )
Eigentlich nicht.

"There are two ways of attaching something to your mail: You can simply attach a file from the filesystem or you can attach (binary) data stored in a variable. The latter is called Stringattachment. This makes it possible put extract data from a database and attach it to an e-mail, without ever having to actually save it as a file."

Worx International Inc.
Mit Zitat antworten