Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6 (permalink)  
Alt 12-10-2015, 14:44
SysOp
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : SysOp ist offline
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 81
SysOp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Der Vollständigkeit halber, ich meine, dass man buchhalterisch erst das Ergebnis runden darf, schlage also z.B. sowas vor:

Euro auf Währung;
PHP-Code:
function rechne($euro$in_waehrung$kurs$runden$format_nachkomma=2)
{
    
// Kurs berechenen
    
$ergebnis $euro*$kurs;

    
// genauigkeit
    
$x round($ergebnis$runden);

    
// formatiert
    
$y number_format($ergebnis,$format_nachkomma,',','.');

    
// das Ergebnis ausgeben
    
$back['euro'] = $euro;
    
$back[$in_waehrung]=$x;
    
$back['formatiert'] = $y;

    return 
$back;
}

// rechne(Euro, in welche Währung, Kurs, Genauigkeit zum rechnen, gerundeter Wert)
$ergebnis rechne(1,'USD',1.13747,5,2);

echo 
'<pre>';
print_r($ergebnis);
echo 
'</pre>'
Mit Zitat antworten