Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3 (permalink)  
Alt 07-07-2016, 17:44
Benutzerbild von mermshaus mermshaus
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mermshaus ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 452
mermshaus wird schon bald berühmt werden
Standard

Es ist der allgemeine Eindruck, dass die klassischen PHP-nahen Foren an Aktivität verloren haben. Niemand weiß so recht, warum das so ist, und es gibt meines Wissens auch keine Zahlen dazu. Gibt natürlich Theorien. Dass sich alles zunehmend zentralisiert oder in Silos verlagert (Stack Overflow, Facebook, Slack?), halte ich etwa für plausibel. Könnte mir auch denken, dass weniger Leute überhaupt noch eine „entwickelte“ Homepage betreiben, weil es auch ne Facebook-Seite oder ein Tumblr oder so tut.

Das aktivste mir bekannte klassische deutschsprachige Forum ist php.de. Da ist schon noch Expertise anzutreffen. (Na ja, anderswo auch. Nur halt weniger Leute.) Zurückgegangen ist es aber auch dort.

Um noch was Positives zu sagen: Ich habe den Eindruck, dass sich die Foren inhaltlich/qualitativ im Vergleich zu früher etwas gestrafft haben. Das gilt weniger für die Qualität der Fragestellungen, aber die Diskussionen verlaufen meines Erachtens fokussierter. Ich denke, das liegt schon auch daran, dass die „Community“-Aspekte nicht mehr so stark vertreten sind.

Geändert von mermshaus (07-07-2016 um 17:46 Uhr)
Mit Zitat antworten