Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5 (permalink)  
Alt 04-04-2019, 08:47
Diani
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Diani ist offline
Registriert seit: Dec 2018
Beiträge: 5
Diani befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Der ganze Code ergibt recht wenig Sinn.

- Die mysqli_real_escape_string() machen deine Daten kaputt.
Okay warum? Lasse ich das hier aus, mault irgendeiner, er schaue das erst gar nicht an, weil zu viele CrossSiteScripting-Möglickeiten.
Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
- SELECT * sollte nicht verwendet werden.
Ich würde sagen, das ist nur eine Behauptung, das Warum und Wieso inklusive einer Alternative fehlt definitiv.

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
- Im Code sollten niemals irgendwelche IDs wie 8 vorkommen. IDs haben keine Bedeutung, somit ist deren Wert irrelevant.
Warum sollten denn niemals IDs wie 8 vorkommen? Was passiert denn, wenn das dennoch der Fall ist?

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
- Du hältst das EVA-Prinzip nicht ein. Machst HTML-Ausgaben vor dem Header-Bereich.
Dann erkläre mir doch bitte beispielhaft das EVA-Prinzip, so dass ich die Unterschiede erkennen kann. Was ist denn so schlimm, sich nicht an die EVA zu halten?

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
- Sprachenmischmasch: User, Passwort, Login, usw. Was jetzt? Englisch oder Deutsch? Du solltest dich für eines entscheiden.
Warum stört Dich das? Das darf doch jeder Mensch halten wie sie/er es will.

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
- Variablen wie $db_server sollten nicht durch ein include wie durch Zaubererei erscheinen. Wenn du Config-Werte brauchst, lade sie aus einer Config-Daten und lass den Unsinn mit den magischen Variablen.
Meine Güte, was ist denn dann das hier?
PHP-Code:
<?php
include('config.inc.php');
session_start();
Mit Zitat antworten