php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 02-04-2019, 09:05
Diani
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Diani ist offline
Registriert seit: Dec 2018
Beiträge: 5
Diani befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Login immer erst beim zweiten Versuch erfolgreich

Hallo zusammen,


folgende Loginseite dient zum Login in ein Portal. Problem ist allerdings, dass ich jedesmal Benutzernamen und Passwort zweimal eingeben muss um erfolgreich einzuloggen. Beim ersten Mal passiert gar nichts, erst beim zweiten Versuch klappt der Login. Das gilt für jeden der User.



PHP-Code:
<?phpinclude('config.inc.php');
session_start();
$pdo = new PDO("mysql:host=$db_server;dbname=$db_dbname"$db_dbuser$db_dbpasswd);

if(isset(
$_GET['login'])) {
    
$login mysqli_real_escape_string($con$_POST['login']);
    
$passwort mysqli_real_escape_string($con$_POST['passwort']);

    
$statement $pdo->prepare("SELECT * FROM BenutzerTabelle WHERE login = :login");
    
$result $statement->execute(array('login' => $login));
    
$user $statement->fetch();

    if (
$user !== false && password_verify($passwort$user['passwort'])) {
        
$_SESSION['userid'] = $user['uid'];
        if (
$_SESSION['userid'] == 8) {
            
header("Location: http://www.clouds.sisterjud.de/createUser.php");
            include (
'loginTime.php');
        } else {
            
header("Location: http://www.clouds.sisterjud.de/costumers.php");
            include (
'loginTime.php');
        }
    } else {
        echo 
"<div class=\"alert alert-danger\" role=\"alert\">";
        echo 
"<b>Der Login oder das Passwort war falsch! </b>";
        echo 
"</div>";
    }

}
?>
<!DOCTYPE html>
<html>
<head>
    <title>Login</title>

    <meta name="generator" content="Bluefish 2.2.9" >
    <meta charset="utf-8">
    <meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=edge">
    <meta name="ROBOTS" content="NOINDEX, NOFOLLOW">
    <meta name="viewport" content=
            "width=device-width, initial-scale=1.0">
    <title>Kundenportal</title>

    <link href="css/bootstrap.css"
          rel="stylesheet">

    <link href=
                  "bootstrap/addons/bootstrap/jquery.smartmenus.bootstrap.css" rel=
                  "stylesheet">

    <script src="../../assets/js/ie-emulation-modes-warning.js"></script>

    <link href=
                  "https://fonts.googleapis.com/icon?family=Material+Icons" rel=
                  "stylesheet">
</head>
<body style="padding-top:20px;">
<div class="row backgroundimg2">
<div class="container">
    <div class="container">
        <!-- Beispiel-Zeile von Spalten -->
        <div class="row">
            <div class="col-md-12">
                <img src="img/sisterjud.png" width="1000" height="250" alt="">
            </div>
        </div>
        <div class="row">
            <div class="col-md-3">
                <br><br>
            </div>
            <div class="col-md-6">
                <form action="?login=1" method="post">
                    <div class="form-group">
                        <label class="custom-control-label">Ihr Loginname</label><br>
                        <input type="login" autofocus autocomplete="on" size="40" maxlength="250" name="login"><br><br>
                    </div>

                    <div class="form-group">
                        <label class="custom-control-label">Ihr Passwort</label><br>
                        <input type="password" size="40"  maxlength="250" name="passwort"><br><br>
                    </div>
                    <input class="btn btn-info" type="submit" value="Einloggen">
                </form>
            </div>
            <div class="col-md-3">
                <br><br>
            </div>
        </div>
        <div class="row">
            <div class="col-md-12">
                <br><br>
            </div>
        </div>
        <hr>
        <footer>
            <div style="text-align: center;">
                © Example 2019
            </div>
            </p>
        </footer>
    </div><!-- /Content container -->
</div>
</div>

<script src="https://code.jquery.com/jquery-1.11.3.min.js">
</script>
<script src="js/bootstrap.min.js"> </script>


<script type="text/javascript" src="js/jquery.smartmenus.js">
</script>



<script type="text/javascript" src=
        "bootstrap/addons/bootstrap/jquery.smartmenus.bootstrap.js">
</script>
</body>
</html>

Könnt ihr mir sagen, was die Ursache ist und wie ich das Verhalten auf beim ersten Versuch einstellen kann?


Vielen Dank

Diani
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 02-04-2019, 22:14
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.736
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Prüf zuerst auf $_SESSION['userid'] und dann läuft erst der Rest ab if(isset($_GET['login'])) durch.

Gruß
Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 03-04-2019, 09:18
Diani
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Diani ist offline
Registriert seit: Dec 2018
Beiträge: 5
Diani befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Peter,

kannst mir bitte sagen, warum sich der Login so verhält? Ich möchte das gerne verstehen. Denn wenn ich jetzt die Prüfung auf die SESSION-ID wie bei allen anderen PHP-Dateien einbaue, dann funktioniert die Seite gar nicht mehr.

PHP-Code:
<?php
include('config.inc.php');
session_start();
if(!isset(
$_SESSION['userid'])) {
    
header("Location: http://www.clouds.sisterjud.de//login.php");
}
$pdo = new PDO("mysql:host=$db_server;dbname=$db_dbname"$db_dbuser$db_dbpasswd);

if(isset(
$_GET['login'])) {
    
$login mysqli_real_escape_string($con$_POST['login']);
    
$passwort mysqli_real_escape_string($con$_POST['passwort']);

    
$statement $pdo->prepare("SELECT * FROM BenutzerTabelle WHERE login = :login");
    
$result $statement->execute(array('login' => $login));
    
$user $statement->fetch();

    
//Überprüfung des Passworts
    
if ($user !== false && password_verify($passwort$user['passwort'])) {
        
$_SESSION['userid'] = $user['uid'];
        if (
$_SESSION['userid'] == 8) {
            
header("Location: http://www.clouds.sisterjud.de//createUser.php");
            include (
'loginTime.php');
        } else {
            
header("Location: http://www.clouds.sisterjud.de//costumers.php");
            include (
'loginTime.php');
        }
    } else {
        echo 
"<div class=\"alert alert-danger\" role=\"alert\">";
        echo 
"<b>Der Login oder das Passwort war falsch! </b>";
        echo 
"</div>";
    }

}
?>
Grüße


Diani
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 03-04-2019, 10:45
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.653
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Der ganze Code ergibt recht wenig Sinn.

- Die mysqli_real_escape_string() machen deine Daten kaputt.
- SELECT * sollte nicht verwendet werden.
- Im Code sollten niemals irgendwelche IDs wie 8 vorkommen. IDs haben keine Bedeutung, somit ist deren Wert irrelevant.
- Du hältst das EVA-Prinzip nicht ein. Machst HTML-Ausgaben vor dem Header-Bereich.
- Sprachenmischmasch: User, Passwort, Login, usw. Was jetzt? Englisch oder Deutsch? Du solltest dich für eines entscheiden.
- Variablen wie $db_server sollten nicht durch ein include wie durch Zaubererei erscheinen. Wenn du Config-Werte brauchst, lade sie aus einer Config-Daten und lass den Unsinn mit den magischen Variablen.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 04-04-2019, 08:47
Diani
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Diani ist offline
Registriert seit: Dec 2018
Beiträge: 5
Diani befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Der ganze Code ergibt recht wenig Sinn.

- Die mysqli_real_escape_string() machen deine Daten kaputt.
Okay warum? Lasse ich das hier aus, mault irgendeiner, er schaue das erst gar nicht an, weil zu viele CrossSiteScripting-Möglickeiten.
Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
- SELECT * sollte nicht verwendet werden.
Ich würde sagen, das ist nur eine Behauptung, das Warum und Wieso inklusive einer Alternative fehlt definitiv.

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
- Im Code sollten niemals irgendwelche IDs wie 8 vorkommen. IDs haben keine Bedeutung, somit ist deren Wert irrelevant.
Warum sollten denn niemals IDs wie 8 vorkommen? Was passiert denn, wenn das dennoch der Fall ist?

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
- Du hältst das EVA-Prinzip nicht ein. Machst HTML-Ausgaben vor dem Header-Bereich.
Dann erkläre mir doch bitte beispielhaft das EVA-Prinzip, so dass ich die Unterschiede erkennen kann. Was ist denn so schlimm, sich nicht an die EVA zu halten?

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
- Sprachenmischmasch: User, Passwort, Login, usw. Was jetzt? Englisch oder Deutsch? Du solltest dich für eines entscheiden.
Warum stört Dich das? Das darf doch jeder Mensch halten wie sie/er es will.

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
- Variablen wie $db_server sollten nicht durch ein include wie durch Zaubererei erscheinen. Wenn du Config-Werte brauchst, lade sie aus einer Config-Daten und lass den Unsinn mit den magischen Variablen.
Meine Güte, was ist denn dann das hier?
PHP-Code:
<?php
include('config.inc.php');
session_start();
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 04-04-2019, 10:16
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.653
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Diani Beitrag anzeigen
Okay warum? Lasse ich das hier aus, mault irgendeiner, er schaue das erst gar nicht an, weil zu viele CrossSiteScripting-Möglickeiten.
Du solltest verstehen was du tust und nicht blind irgendwelche Funktionen verstreuen, weil du irgendwo irgendwas mal gelesen hast.

mysqli_real_escape_string() sollte dort verwendet werden, wo es erforderlich ist und sonst nirgendwo. Und zwar überall dort, wo Werte in SQL-Code eingefügt werden. Das machst du hier aber nicht.

Zitat:
Zitat von Diani Beitrag anzeigen
Ich würde sagen, das ist nur eine Behauptung, das Warum und Wieso inklusive einer Alternative fehlt definitiv.
Ich habe das hier im Forum schon mindesten 50mal erklärt. Du kannst gerne die Suchfunktion verwenden.

Und Alternative: Gib im SELECT immer alle Spalten an, die du im Ergebnis erwartest.

Zitat:
Zitat von Diani Beitrag anzeigen
Warum sollten denn niemals IDs wie 8 vorkommen? Was passiert denn, wenn das dennoch der Fall ist?
Der Code wird schwer nachvollziehbar. Außerdem wird dadurch der Code an einen gewissen Datenstand gekoppelt. Code und Daten sollten aber getrennt sein. IDs haben deshalb in einem Code nichts verloren.

Zitat:
Zitat von Diani Beitrag anzeigen
Dann erkläre mir doch bitte beispielhaft das EVA-Prinzip, so dass ich die Unterschiede erkennen kann. Was ist denn so schlimm, sich nicht an die EVA zu halten?
Ist hier im Forum auch schon zigmal diskutiert worden. Man braucht nicht jedes Thema 100mal neu aufkochen. In deinem Fall ist das Ergebnis ein kaputter HTML-Code. Und frag jetzt bitte nicht danach, was an kaputtem HTML-Code "so schlimm" ist. Dein Ziel sollte sein etwas nicht kaputtes herzustellen. Ansonsten hast du dir irgendwie das falsche Hobby ausgesucht.

Zitat:
Zitat von Diani Beitrag anzeigen
Warum stört Dich das? Das darf doch jeder Mensch halten wie sie/er es will.
Macht Code schwerer lesbar und verständlich. Was du für dich alleine machst ist deine Sache. Aber sobald andere Leute mit dem Code arbeiten müssen, also du ihn zB. in einem Forum postest, sollten gewisse Grundregeln eingehalten werden. Das bist du den anderen schuldig.

Zitat:
Zitat von Diani Beitrag anzeigen
Meine Güte, was ist denn dann das hier?
PHP-Code:
<?php
include('config.inc.php');
session_start();
Pfusch.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 04-04-2019, 10:19
chorn
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : chorn ist offline
Registriert seit: Nov 2011
Beiträge: 161
chorn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Diani Beitrag anzeigen
Okay warum? Lasse ich das hier aus, mault irgendeiner, er schaue das erst gar nicht an, weil zu viele CrossSiteScripting-Möglickeiten.
Mit Prepared Statements ist das absolut unnötig, völlig falscher Kontext. Ausserdem, was soll password_verify denn mit einem mysqli_real_escape_string anfangen? Du benutzt das an der falschen Stelle.

XSS? Hast du dir überhaupt angeguckt was das ist? Völlig anderes Thema, da geht es um die Aus- und nicht die Eingabe.

Zitat:
Zitat von Diani Beitrag anzeigen
Ich würde sagen, das ist nur eine Behauptung, das Warum und Wieso inklusive einer Alternative fehlt definitiv.
Deine Behauptung ist auch nur eine Behauptung. Gibt hundert Seiten die das ganz einfach erklären.

https://php-de.github.io/jumpto/code-smells/#select-all

Zitat:
Zitat von Diani Beitrag anzeigen
Warum sollten denn niemals IDs wie 8 vorkommen? Was passiert denn, wenn das dennoch der Fall ist?
Findest du halt nie wieder. Schlecht, also gar nicht, zu konfigurieren, unübersichtlich, schlecht testbar

https://en.wikipedia.org/wiki/Magic_...ical_constants

Zitat:
Zitat von Diani Beitrag anzeigen
Dann erkläre mir doch bitte beispielhaft das EVA-Prinzip, so dass ich die Unterschiede erkennen kann. Was ist denn so schlimm, sich nicht an die EVA zu halten?
Warum machst du das nicht mal selber? Warum soll das jemand für deine persönlichen Bedürfnisse machen, anstatt dass du einfach mal guckst was das ist, lernst und ggf. konkrete Fragen stellst falls Probleme auftauchen?

Zitat:
Zitat von Diani Beitrag anzeigen
Warum stört Dich das? Das darf doch jeder Mensch halten wie sie/er es will.
Ja verstehe, das ist hier 'ne Individualleistung, wir sollen uns hier deinen Vorlieben anpassen. Tipp: ausser deinem Interpreter will das dann aber keiner lesen.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 04-04-2019, 11:50
Diani
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Diani ist offline
Registriert seit: Dec 2018
Beiträge: 5
Diani befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von h3ll Beitrag anzeigen
Du solltest verstehen was du tust und nicht blind irgendwelche Funktionen verstreuen, weil du irgendwo irgendwas mal gelesen hast.

mysqli_real_escape_string() sollte dort verwendet werden, wo es erforderlich ist und sonst nirgendwo. Und zwar überall dort, wo Werte in SQL-Code eingefügt werden. Das machst du hier aber nicht.



Ich habe das hier im Forum schon mindesten 50mal erklärt. Du kannst gerne die Suchfunktion verwenden.

Und Alternative: Gib im SELECT immer alle Spalten an, die du im Ergebnis erwartest.



Der Code wird schwer nachvollziehbar. Außerdem wird dadurch der Code an einen gewissen Datenstand gekoppelt. Code und Daten sollten aber getrennt sein. IDs haben deshalb in einem Code nichts verloren.



Ist hier im Forum auch schon zigmal diskutiert worden. Man braucht nicht jedes Thema 100mal neu aufkochen. In deinem Fall ist das Ergebnis ein kaputter HTML-Code. Und frag jetzt bitte nicht danach, was an kaputtem HTML-Code "so schlimm" ist. Dein Ziel sollte sein etwas nicht kaputtes herzustellen. Ansonsten hast du dir irgendwie das falsche Hobby ausgesucht.



Macht Code schwerer lesbar und verständlich. Was du für dich alleine machst ist deine Sache. Aber sobald andere Leute mit dem Code arbeiten müssen, also du ihn zB. in einem Forum postest, sollten gewisse Grundregeln eingehalten werden. Das bist du den anderen schuldig.



Pfusch.



Zitat:
Zitat von chorn Beitrag anzeigen
Mit Prepared Statements ist das absolut unnötig, völlig falscher Kontext. Ausserdem, was soll password_verify denn mit einem mysqli_real_escape_string anfangen? Du benutzt das an der falschen Stelle.

XSS? Hast du dir überhaupt angeguckt was das ist? Völlig anderes Thema, da geht es um die Aus- und nicht die Eingabe.



Deine Behauptung ist auch nur eine Behauptung. Gibt hundert Seiten die das ganz einfach erklären.

https://php-de.github.io/jumpto/code-smells/#select-all



Findest du halt nie wieder. Schlecht, also gar nicht, zu konfigurieren, unübersichtlich, schlecht testbar

https://en.wikipedia.org/wiki/Magic_...ical_constants



Warum machst du das nicht mal selber? Warum soll das jemand für deine persönlichen Bedürfnisse machen, anstatt dass du einfach mal guckst was das ist, lernst und ggf. konkrete Fragen stellst falls Probleme auftauchen?



Ja verstehe, das ist hier 'ne Individualleistung, wir sollen uns hier deinen Vorlieben anpassen. Tipp: ausser deinem Interpreter will das dann aber keiner lesen.

Dazu kann ich nur kommentieren: Oberlehrer

Geändert von Diani (04-04-2019 um 11:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 04-04-2019, 12:20
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.653
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Diani Beitrag anzeigen
Dazu kann ich nur kommentieren: Oberlehrer
Anstatt dass du deine Fehler einsiehst, kommt nur so eine trotzige Kleinkindreaktion. Naja, wenn du eh nicht Programmieren lernen willst, bist du in einem PHP-Forum falsch.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 04-04-2019, 13:29
chorn
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : chorn ist offline
Registriert seit: Nov 2011
Beiträge: 161
chorn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Diani Beitrag anzeigen
Dazu kann ich nur kommentieren: Oberlehrer
Jo, wenn mehr halt nicht drin ist
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 04-04-2019, 16:40
SysOp
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : SysOp ist offline
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 81
SysOp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Diani Beitrag anzeigen
Dazu kann ich nur kommentieren: Oberlehrer
Du wolltest Antworten oder verstehe ich deine Frage falsch? Du lehnst Strukturen ab und fragst dann, wieso dein Code nicht funktioniert?

Mach wie dir gesagt wurde und du wirst sehen, es stellen sie 2 Erfolge ein.

1. dein Code funktioniert
2. sollte er nicht funktionieren, findest du den Fehler schnell selber.

Ein include nach einem header ist übrigens sinnlos, da du bereits weitergeleitet wurdest und es zum include nicht mehr kommt.


Select * kann sinnvoll sein, muss es aber nicht, der Unterschied entsteht, wenn man weiss, was man tut bzw. diese Möglichkeit gezielt einsetzt, das tust du aber offenbar aber beides noch nicht.
Folglich lerne zunächst, wie man es richtig macht und spiele dann mit deinem Wissen und nicht umgekehrt.

Würdest du alles richtig machen, wäre deine Frage zum Code obsolete und du würdest Fragen beantworten und nicht raten, was bei dir schief geht.

Mein Tip an dich ist: Wirf den Quatsch oben weg und mach den Code neu, so viel ist das nicht. In diesem Sinn viel Erfolg beim beheben deiner Fehler.
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 18-08-2019, 14:22
Ronaldlk
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Ronaldlk ist offline
Registriert seit: Aug 2019
Beiträge: 1
Ronaldlk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von h3ll
Du solltest verstehen was du tust und nicht blind irgendwelche Funktionen verstreuen, weil du irgendwo irgendwas mal gelesen hast.

mysqli_real_escape_string() sollte dort verwendet werden, wo es erforderlich ist und sonst nirgendwo. Und zwar überall dort, wo Werte in SQL-Code eingefügt werden. Das machst du hier aber nicht.



Ich habe das hier im Forum schon mindesten 50mal erklärt. Du kannst gerne die Suchfunktion verwenden.

Und Alternative: Gib im SELECT immer alle Spalten an, die du im Ergebnis erwartest.



Der Code wird schwer nachvollziehbar. Außerdem wird dadurch der Code an einen gewissen Datenstand gekoppelt. Code und Daten sollten aber getrennt sein. IDs haben deshalb in einem Code nichts verloren.



Ist hier im Forum auch schon zigmal diskutiert worden. Man braucht nicht jedes Thema 100mal neu aufkochen. In deinem Fall ist das Ergebnis ein kaputter HTML-Code. Und frag jetzt bitte nicht danach, was an kaputtem HTML-Code "so schlimm" ist. Dein Ziel sollte sein etwas nicht kaputtes herzustellen. Ansonsten hast du dir irgendwie das falsche Hobby ausgesucht.



Macht Code schwerer lesbar und verständlich. Was du für dich alleine machst ist deine Sache. Aber sobald andere Leute mit dem Code arbeiten müssen, also du ihn zB. in einem Forum postest, sollten gewisse Grundregeln eingehalten werden. Das bist du den anderen schuldig.



Pfusch.





Zitat:
Zitat von chorn
Mit Prepared Statements ist das absolut unnötig, völlig falscher Kontext. Ausserdem, was soll password_verify denn mit einem mysqli_real_escape_string anfangen? Du benutzt das an der falschen Stelle.

XSS? Hast du dir überhaupt angeguckt was das ist? Völlig anderes Thema, da geht es um die Aus- und nicht die Eingabe.



Deine Behauptung ist auch nur eine Behauptung. Gibt hundert Seiten die das ganz einfach erklärenc

https://php-de.github.io/jumpto/code-smells/#select-all
192.168.0.1


Findest du halt nie wieder. Schlecht, also gar nicht, zu konfigurieren, unübersichtlich, schlecht testbar

https://en.wikipedia.org/wiki/Magic_...ical_constants



Warum machst du das nicht mal selber? Warum soll das jemand für deine persönlichen Bedürfnisse machen, anstatt dass du einfach mal guckst was das ist, lernst und ggf. konkrete Fragen stellst falls Probleme auftauchen?



Ja verstehe, das ist hier 'ne Individualleistung, wir sollen uns hier deinen Vorlieben anpassen. Tipp: ausser deinem Interpreter will das dann aber keiner lesen.



Dazu kann ich nur kommentieren: Oberlehrer

Vielen Dank für die nützlichen Informationen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[JS] Funktionen werden erst beim zweiten click korrekt ausgeführt php-sebi HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 2 13-09-2007 13:22
Poll ignoriert die 1. Abstimmung, erst der 2. Versuch funktioniert - wieso? MichaelKS PHP Developer Forum 5 19-03-2005 16:58
Beim zweiten Durchlauf einer Page keine Datenbankausgabe mehr Godfrey PHP Developer Forum 10 09-02-2005 14:05
Formularziel erst beim Zweiten Senden richtig Rickey PHP Developer Forum 5 28-08-2004 19:24
User-Login beim zweiten Mal gleich... Metallica PHP Developer Forum 8 10-11-2003 10:53

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Newsmanager

Der Newsmanager ist ein Newssystem und Newsletter in einem. Mit WYSIWYG Editor und E-Mail import aus einer bestehenden MySql Datenbank sowie dynamische Kategorien / Themen Filter.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ News
Modelmanager

Der Modelmanager ist ein Webtool für Fotografen, kann als komplette Homepage oder als Webtool installiert werden.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ Webservice
ContentLion - Open Source CMS ansehen ContentLion - Open Source CMS

ContentLion ist ein in PHP geschriebenes CMS, bei dem man Seiten, Einstellungen usw. in Ordnern lagern kann

22.08.2019 stevieswebsite2 | Kategorie: PHP/ CMS
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:04 Uhr.