Hilfe bei Fehlersuche

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe bei Fehlersuche

    wer kann mir sagen wo der fehler liegt??????????????

    #!/usr/bin/perl -w

    use strict;



    open(OUT, ">index.html") or die "Index-Datei kann nicht geöffnet werden: $!\n";

    &printhead();

    &processfiles();

    &printtail();


    my $curr = "F:\\Hardy\\Bilder\\Bund\\";


    sub printhead
    {
    print OUT "<HTML>\n<HEAD>\n";
    print OUT "<TITLE>Bilddateien aus dem Verzeichnis </TITLE>\n";
    print OUT "</HEAD>\n<BODY>\n";
    print OUT "<H1>Bilddateien</H1>\n";
    }


    sub processfiles
    {
    opendir(DIR, "$curr") or die "Verzeichnis kann nicht geöffnet werden\n";

    my $file = "";

    while ( defined($file = readdir(DIR) ) )
    {
    if( -f $file and $file =~ /(\.gif|\.jpe?g)$/i )
    {
    print OUT "<A HREF=\"$file\">$file</A><BR>\n";
    }
    }

    closedir(DIR);
    }

    sub printtail
    {
    print OUT "</BODY></HTML>\n";
    close(OUT);
    }
    gestern standen wir am abgrund heute sind wir einen schritt weiter

  • #2
    nachtrag:

    sorry skriptbeschreibung

    damit soll man viele bilder online stellen können

    es soll eine html datei erstellen - geht
    die dateien aus dem verzeichnis als verknüpfung dort mit ablegen - geht nicht
    gestern standen wir am abgrund heute sind wir einen schritt weiter

    Kommentar


    • #3
      hier war der fehler $curr.$file die genaue pfadangabe fehlte hätte aber auch ohne funktionieren sollen



      #!/usr/bin/perl -w

      use strict;

      use Cwd;

      open(OUT, ">index.html") or die "Index-Datei kann nicht geöffnet werden: $!\n";

      &printhead();

      &processfiles();

      &printtail();


      sub printhead
      {
      print OUT "<HTML>\n<HEAD>\n";
      print OUT "<TITLE>Bilddateien aus dem Verzeichnis </TITLE>\n";
      print OUT "</HEAD>\n<BODY>\n";
      print OUT "<H1>Bilddateien</H1>\n";
      }


      sub processfiles
      {
      my $curr = 'F:\\Hardy\\Bilder\\Bund\\';

      opendir(DIR, "$curr") or die "Verzeichnis kann nicht geöffnet werden\n";

      my $file = "";

      while ( defined($file = readdir(DIR) ) )
      {
      if( -f $curr.$file and $curr.$file =~ /(\.gif|\.jpeg|\.jpg|\.jpe)$/i )
      {
      print OUT "<A HREF=\"$curr$file\">$file</A><BR>\n";
      }
      }

      closedir(DIR);
      }

      sub printtail
      {
      print OUT "<H1>Bilddateien ende</H1>\n";
      print OUT "</BODY></HTML>\n";
      close(OUT);
      }$curr $curr
      gestern standen wir am abgrund heute sind wir einen schritt weiter

      Kommentar

      Lädt...
      X