Hintergrund einer Tabelle marmorieren ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hintergrund einer Tabelle marmorieren ?

    Hallo,

    mein Chef gab mir heute die Aufgabe, den Hintergrund mehrerer Tabellen zu verändern. Es geht hierbei um Speisekarten.
    Den Hintergrund weiss zu lassen oder einfach nur mit einem bestimmten Farbton zu versehen ist zwar am einfachsten, aber nicht gewünscht.

    Er soll z.B. marmoriert werden.

    Jetzt dachte ich zuerst daran, einfach ein marmoriertes Bild als Hintergrundbild zu verwenden, aber da die Tabellen alle unterschiedlich groß sind, funktioniert das nicht so wie es soll, da dieses Bild ja den kompletten Innenraum der Tabelle ausfüllen soll und ich somit das Bild entweder wiederholen müsste (was bescheiden aussieht) oder aber ich muss es für jede einzelne Tabelle strecken bzw. stauchen.

    Gibt es vielleicht eine Formatierung oder ähnliches, mit dem ich eine marmorierung, Wolkenbildung o.ä. erreiche ? Mit einem einfachen Farbverlauf gibt sich mein Chef nicht zufrieden

  • #2
    Könntest z.B. probieren einen 1024 breiten und 2 px hohen marmorierten Hintergrund zu erstellen. Diesen kannst du dann mittels CSS und background-image der Tabelle zuordnen. Sollte dann nur vertikal wiederholt werden. Könntest natürlich auch das komplette Bild erstellen, nur werden dich dann die Modemuser verfluchen

    Gruss

    tobi
    Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

    "An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
    Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)

    Kommentar


    • #3
      oder so:

      PHP-Code:
      bg = ('black','white');

      echo 
      '<table>';
      for(
      $i 1;$i <= 5$i++){
      echo 
      '<tr>';
        for(
      $j 1;$j <= 5$j++){
          echo 
      '<td bgcolor='.bg[(($i+$j) % 2)].'>'.$i.'/'.$j.'</td>';
        }
      echo 
      '</tr>';
      }
      echo 
      '</table>'
      hmm das mit modulo war ne spontane idee, habs auch nur ausm stehgreif aufgeschrieben^^
      Killerspiele sollten in der Größenordnung von Kinder********************grafie eingeordnet werden.(G. Beckstein)
      - ...und solche Behauptungen in "falsches Resourcenmanagement"

      Kommentar


      • #4
        @zerni:
        "Wenn man keine ahnung hat, ..." oder
        "Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!"

        Tommy:
        Was spricht dagen ein Bild zu erstellen, das sich ruhig wiederholen kann? Wo wäre es richtig.

        Kommentar


        • #5
          Krankes Workaround:

          - Via Javascript NACH dem Laden die Breite und Höhe einer jeden Tabelle ermitteln

          - Via Javascript diesen Tabellen jeweils ein Hintergrundbild zuweisen nach dem Muster "bild.php?breite={breite der Tabelle}&hoehe={Höhe der Tabelle}"

          - Die Bild.php lädt das Marmormuster, skaliert es den Parametern entsprechend via GD / ImageMagick und gibt es aus.

          Et voilá! Jede Tabelle hat einen "richtigen" Hintergrund.
          Viel Spaß beim Umsetzen!

          Kommentar


          • #6

            Kommentar


            • #7
              mir gefällt mein vorschlag besser

              aber wo ist mein fehler er will ne marmorierte Tabelle?

              nagut die TDs sind vllt nicht ganz das, was er braucht, aber mit GD gehts ja auch :>
              Killerspiele sollten in der Größenordnung von Kinder********************grafie eingeordnet werden.(G. Beckstein)
              - ...und solche Behauptungen in "falsches Resourcenmanagement"

              Kommentar


              • #8
                Ja Zerni, dann erkläre mir doch mal bitte was daran marmoriert ist...

                Schonmal echten Marmor gesehen? Wahrscheinlich nicht.

                Kommentar


                • #9
                  im 1. Posting steht: Er soll z.B. marmoriert werden.

                  daraus habe ich geschlosse, dass auch ein anderes Muster erzeugt werden kann, z.B. gekachelt...aber nun gut
                  Killerspiele sollten in der Größenordnung von Kinder********************grafie eingeordnet werden.(G. Beckstein)
                  - ...und solche Behauptungen in "falsches Resourcenmanagement"

                  Kommentar


                  • #10
                    OffTopic:
                    Ja, neee...

                    Kommentar


                    • #11
                      pekkas idee finde ich super

                      hier mal ein link der dir bestimmt weiterhilft:
                      http://www.styleassistant.de/tips/beispiel56.htm

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X