php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.)
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


Fragen zu Installation & Konfiguration (LAMP, WAMP & Co.) Probleme, Apache mit PHP oder MySQL zum Laufen zu bringen? Anpassung an .htaccess, httpd.conf oder php.ini funktionieren nicht? In diesem Forum könnt ihr eure Erfahrungen austauschen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 18-05-2006, 11:21
bweichel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : bweichel ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 452
bweichel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard ModRewrite

Hallo,

ich möchte einen Shop mit ModRewrite suchmaschinenfreundlicher gestalten.

Im Prinzip sehr einfach, wenn die URL`s alle zum Beispiel so lauten:
(1) http://www.domain.de/php/ soll dann umgeleitet werden auf (2) http://www.domain.de/index.php?thema=php. Aber meine Domains sind halt nicht wie unter (1) beschrieben, sondern haben alle die Form von (2).

Ist es möglich die URL`s automatisch wie unter (1) beschrieben zu formatieren und im Browser anzuzeigen?

Beste Grüße

Björn Weichel

Geändert von wahsaga (18-05-2006 um 11:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 18-05-2006, 11:29
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: ModRewrite

Zum x-ten verflixten Mal: Bitte verlinkt bei Beispielen keine Domains, die euch nicht gehören!
(Oder nutzt gleich example.com/.net/.org)

Zitat:
Ist es möglich die URL`s automatisch wie unter (1) beschrieben zu formatieren und im Browser anzuzeigen?
Und jetzt noch mal im Klartext und verständlicher bitte:

Was genau möchtest du erreichen?

Du hast in deinen Dokumenten Links in der Form
http://www.example.org/index.php?thema=php,
möchtest aber, dass der Nutzer in seinem Browser
http://www.example.org/php/
anklickt, und dann intern weitergeleitet wird?


Dann musst du zunächst mal deine Links im HTML-Code so ändern/anspassen, dass sie auf http://www.example.org/php/ zielen.
Das ist aber nicht Aufgabe von mod_rewrite, sondern die des Seitenerstellers - also deine.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 18-05-2006, 11:35
bweichel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : bweichel ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 452
bweichel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Dann musst du zunächst mal deine Links im HTML-Code so ändern/anspassen, dass sie auf http://www.example.org/php/ zielen.
Genau das wollte ich von ModRewrite erledigen lassen, wenn es geht. Also laut deinem Kommentar gehe ich davon aus das es nicht funktioniert, sonder ich die URL`s von Hand umschreiben muss, richtig?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 18-05-2006, 11:39
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wow, du kannst ja richtig zwischen den Zeilen lesen. Das ist 1:1 das, was wahsaga im Klartext geschrieben hat.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 18-05-2006, 11:41
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Richtig. Mod-Rewrite schreibt HTTP-Requests um, keine Webseiten oder Scripte.
Das mußt du schon selbst machen.
Ein ordentlicher Editor mit ausgewachsenem (regulären) Find+Replace kann das auf nur drei Klicks verkürzen.
Frontpage macht dabei alles kaputt.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 18-05-2006, 12:33
bweichel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : bweichel ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 452
bweichel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich arbeite mit Templates und habe nun das Problem, dass bei einer Umleitung die Bilder nicht mehr gefunden werden. Die Templates und Bilder liegen in dem Unterordner /templates. Muss/ Kann ich den Unterordner Templates von der Umleitung ausschließen, sodass die Bilder wieder gefunden und angezeigt werden?

PHP-Code:
RewriteEngine on 
RewriteRule 
(.*)/$ /test/index.php?warengrupp=$
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 18-05-2006, 13:06
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja, sollte sich mit einr RewriteCond machen lassen, die zunächst überprüft, ob der REQUEST_URI (o.ä.) mit /templates beginnt.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 18-05-2006, 13:31
bweichel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : bweichel ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 452
bweichel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich habe jetzt mal folgendes geschrieben:

PHP-Code:
RewriteEngine on
RewriteCond 
%{THE_REQUEST} !templates(.*)$
RewriteRule (.*)/$ index.php?warengrupp=$
Wenn ich nun http://www.example.org/DVD-R/ eingebe, schreibt er bei den Images http://www.example.org/DVD-R/templates/images/bild.jpg. Es sollte aber eigentlich heißen http://www.example.org/templates/images/bild.jpg. Was ist an dem o. g. Script falsch?

Habe eine Testdatei angelegt und dort meine Datei mit /templates getestet. Sobald ich dort /templates eingebe, wir die Anfrage übersprungen - so soll es ja auch sein - jedoch werden die url`s innerhalb meines Script nicht von RewriteCond berücksichtigt. Also all meine Bilder werden nicht gefunden da die URL falsch angegeben wird. Muss ich jetzt überall in meinen Script http://www.example.org/ vor die <img> Tags schreiben damit die Dateien gefunden werden oder ist in meinem Script oben ein Fehler?

Danke für Eure Hilfe!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 18-05-2006, 13:40
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
schreibt er
Wer ist ER? Meinst du das was im Quelltext steht? Hast noch nicht verstanden, wozu das Modul da ist, oder?
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 18-05-2006, 13:42
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Der Browser ergänzt relative Adressen natürlich in Bezug auf den Pfad, unter dem er das HTML-Dokument angefordert hat.
Wenn er die Ressource von /DVD-R angefordert hat, und nur die relative Bildadresse "templates/..." findet - dann wird das natürlich zu /DVD-R/templates/... ergänzt.

Wenn du die Bildadresse nur relativ angibst, musst du natürlich einen führenden Slash verwenden, wenn du auf die Domainwurzel verweisen willst.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 31-05-2006, 18:22
bweichel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : bweichel ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 452
bweichel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

habe jetzt alle links entsprechend umgebaut... jetzt habe ich jedoch das programm das auch der pfad zu meinem admintool, also /admin/ umgeleitet word zu index.php?warengrupp=admin, da ich in meiner .htaccess folgendes stehen habe:

PHP-Code:
RewriteEngine on 
RewriteRule 
^(.*)/$ index.php?warengrupp=$1
RewriteRule 
^(.*).php$ $1.php 
ist es irgendwie möglich den unterordner /admin/ so zu belassen wie er war? Ich habe dann auch noch Probleme mit dem Suchwort "DVD+R", anscheinend weil das "+" im URL-String für andere Zwecke verwendet wird. Wie läßt sich jedoch das "+" für die ModRewrite Weiterleitung verwenden?
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 31-05-2006, 19:26
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

schau dir mal die RewriteCondition(s) an.

Das + sollte für morRewrite eigentlich kein Prob sein. aber eher im querystring.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 06-06-2006, 00:34
bweichel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : bweichel ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 452
bweichel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

wie kann ich das script mit modrewrite und dem querystring zum laufen bekommen? habe bereits urlencode/ decode angewendet, jedoch werden die seite mit variabeln die + / etc. beinhalten nicht angezeigt. ich wüßte nicht wie ich ansonsten den querystring noch bearbeiten könnte. danke für eure hilfe!
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 06-06-2006, 00:37
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Gib mal ein Beispiel, das nicht funktioniert.
Und deine Rewrite-Settings dazu.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 06-06-2006, 00:58
bweichel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : bweichel ist offline
Registriert seit: Aug 2004
Beiträge: 452
bweichel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also ich lese die Navigation aus der Datenbank aus und bearbeite anschließend den String mit:

PHP-Code:
$row['warengrupp'] = rawurlencode($row['warengrupp']); 
Die Link in der Navigation sind alle zum Beispiel so angelegt:
PHP-Code:
<a href="http://www.example.com/DVD+R/">DVD+R</a
Nach einem Aufruf wird folgende ModRewrite Funktion verarbeitet:
PHP-Code:
RewriteEngine on 
RewriteRule 
^admin/$ admin/index.php
RewriteRule 
^domainadmin/$ domainadmin/index.php
RewriteRule 
^(.*)/$ index.php?warengrupp=$1
RewriteRule 
^(.*).php$ $1.php 
Bevor dann die Seite ausgegeben wird, also die Artikel aus der Datenbank gelesen werden, wird der Query-String wieder mit:

PHP-Code:
$warengrupp rawurldecode($warengrupp); 
zurück gesetzt. Ich hoffe das hilft weiter! Danke!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:36 Uhr.