php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 3 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #16 (permalink)  
Alt 05-10-2010, 16:16
Niceo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Niceo ist offline
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 17
Niceo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hmm... Ich sag ja - ich wurschtl da noch ziemlich wüst umher... Kannst du mir sagen wie es richtig heißen muss, damit ich das nachvollziehen und evtl. daraus was lernen kann?

Wäre lieb.

Niceo.
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 05-10-2010, 16:20
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Niceo Beitrag anzeigen
Kannst du mir sagen wie es richtig heißen muss
Nö. Hier gibt es nur Hilfe zur Selbsthilfe. Und jetzt denk mal logisch nach. Was wird zuerst ausgeführt? PHP oder JavaScript. Du hast also diese JavaScript-Funktion
PHP-Code:
function displayImage(url){  
  
document.images['start'].src url;

1. bei .src nur den Pfad angeben!!!
2. Wenn du nun im JavaScript-Code url per PHP setzen willst, wo baust du dann das <?php .... ?> ein?

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 05-10-2010, 16:33
Niceo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Niceo ist offline
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 17
Niceo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Gerne auch Hilfe zur Selbsthilfe. Ich versteh aber leider nur Bahnhof. Wo kann ich mir das hier zugehörige Wissen aneignen?

hab ich schon zu dem Thema gefragt - Böhmische Dörfer.
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 05-10-2010, 16:40
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Du kannst doch HTML-Code per PHP erzeugen. Mit JavaScript ist das doch das gleiche. Schau dir dazu mal das hier an. Außerdem warst du doch auf dem richtigen Weg:
PHP-Code:
echo '<a href="javascript:void(0)" onclick="displayImage("galerien/' .$_GET['galerie']. 
        
'/images/' .urlencode$bild ). '") class="thumb"><img src="galerien/' .$_GET['galerie']. 
        
'/thumbs/' .$bild'" /></a>'
Hier ezeugst du einen Parameter für die JavaScript-Funktion displayImage. Und die hast du korrekterweise hier eingebunden:
HTML-Code:
<script type="text/javascript"> 
// swapImage 
function displayImage(imageURL){  
 ...
} 

</script>
Jetzt musst du nur das beherzigen, was ich dir gesagt habe. Und lass dich nicht davon verwirren, dass ich JavaScript-Code in PHP-Tags packe. Die sehen da einfach nur schöner aus, haben aber mit PHP nichts zu tun.

Peter
Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite

Geändert von Kropff (05-10-2010 um 17:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 05-10-2010, 16:42
reok
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : reok ist offline
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 22
reok befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Du hast nicht einmal annähernd eine Ahnung, wie PHP funktioniert. Offensichtlich hast du dir nicht mal überhaupt auch nur ein Beispiel oder Tutorial angeschaut. Bitte also damit starten!
Und wenn du mir jetzt erzählen willst, dass googlen nach "php tutroial" keine hilfreichen Infos gibt, dann werd ich dir auch keine Hilfe für konkrete Probleme anbieten.
__________________
not null blog - a developer's worries & solutions
Mit Zitat antworten
  #21 (permalink)  
Alt 05-10-2010, 16:58
Niceo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Niceo ist offline
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 17
Niceo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also nochmal für diejenigen, die mich jetzt gerade im Keim ersticken wollen...

JA, ich habe gerade einmal einen Hauch von PHP, mehr nicht. Ich bin dabei mir das für mein Projekt (siehe Posting weiter vorne) nötige Wissen anzueignen und versuche mir hier etwas Hilfe einzuholen. Wer hier jetzt mit "frag doch google" kommen will, der kann loslegen - das bringt mir, euch und den restlichen die das Thema evtl. interessiert aber nix. Ich stelle hier keine Erwartungen, ich freue mich lediglich über jeden qualifizierten Betirag.

Es gibt viele PHP Tutorials und ich habe mir das von Peter vor einigen Wochen durchgelesen. Es ist für einen Anfänger schlichtweg nicht einfach.

Gut?

Vielen Dank.
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 05-10-2010, 16:59
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Schau dir meinen letzten Post an.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 05-10-2010, 17:32
Niceo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Niceo ist offline
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 17
Niceo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Okay, soweit ist mir das klar - es handelt sich um einen Javascriptcode, den ich zuvor blöder Weise in PHP-Tags gesetzt habe. Und die Zeichenverkettung war auch nicht sauber... Aber was meinst du mit

Zitat:
1. bei .src nur den Pfad angeben!!!
Wie bekomm ich den php Pfad ins Javascript rein?

So wohl kaum:

PHP-Code:
function displayImage(url){   
  document.images['start'].src = <?...?>
}
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 05-10-2010, 17:35
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Niceo Beitrag anzeigen
So wohl kaum:

PHP-Code:
function displayImage(url){   
  document.images['start'].src = <?...?>
}
Doch, genau so! Und nicht mit <img ... > arbeiten, sondern wirklich nur den Pfad angeben. Und beim JavaScript-Code(!) darfst du auch die Anführungszeichen bei der Pfadangabe nicht vergessen.

Peter

EDIT:
Ist natürlich Blödsinn. So kann man zwar Parameter aus PHP an JavaScript übergeben, aber hier ist das überflüssig wie ein Kropf(f). Denn den Pfad setzt du ja hier schon:
PHP-Code:
echo '<a href="javascript:void(0)" onclick="displayImage("galerien/' .$_GET['galerie']. 
        
'/images/' .urlencode$bild ). '") class="thumb"><img src="galerien/' .$_GET['galerie']. 
        
'/thumbs/' .$bild'" /></a>'
Also bau die JavaScript-Funktion ganz normal auf, wie gehabt:
HTML-Code:
function displayImage(imageURL){  
  document.images['start'].src = imageUrl;
}

__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite

Geändert von Kropff (05-10-2010 um 17:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 05-10-2010, 17:58
Niceo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Niceo ist offline
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 17
Niceo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mein Versuch:

Code:
<script type="text/javascript">
// swapImage
function displayImage(imageURL){ 
var element = document.getElementById("imageBox"); 
element.style.backgroundImage = "galerien/' .$_GET['galerie']. '/images/' .urlencode( $bild ). '"("+imageURL+")"; 
}
function displayImage(url){   
  document.images['start'].src = "galerien/' .$_GET['galerie']. '/images/' .urlencode( $bild ). '"("+imageURL+")"; 
}  
//-->
</script>
Fehler:
Nicht abgeschlossene Zeichenfolgenkonstante

Bei der Variante

Code:
function displayImage(url){   
  document.images['start'].src = <?"galerien/' .$_GET['galerie']. '/images/' .urlencode( $bild ). '"("+imageURL+")"?>; 
}
gibts nen Parse error... unexpected T_ENCAPSED_AND_WHITESPACE..

Diese verflixten Anführungszeichen und Hochkommata.
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 05-10-2010, 18:09
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Niceo Beitrag anzeigen
Fehler:
Nicht abgeschlossene Zeichenfolgenkonstante
Das ist ein JavaScript-Fehler im Browser.
Schau dir den Code an, den dein Browser erhält - der PHP-Code ist dafür zunächst uninteressant.

Zitat:
Bei der Variante [...] gibts nen Parse error... unexpected T_ENCAPSED_AND_WHITESPACE..
Das wiederum ist ein PHP-Fehler - bei dem gezeigten Code auch nicht verwunderlich, denn das ist kein PHP-Code.

Zitat:
Diese verflixten Anführungszeichen und Hochkommata.
Solche Grundlagen musst du schon lernen, wenn du mit der Technik arbeiten willst.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 05-10-2010, 18:25
reok
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : reok ist offline
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 22
reok befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Du vermischst weiterhin PHP und Javascript! Im ersten Code-Ausschnitt versuchst du $_GET['galerie'] einzubinden, was ja PHP ist, obwohl du dich in einem JS Block befindest. PHP kannst du nur eingeschlossen mit <?php und ?> einfügen! Also alle PHP-Elemente bitte entsprechend korrekt einbinden!

Im Zeiten Ausschnitt sieht das Ganze ja schon "etwas besser" aus, allerdings fehlt ein echo oder print, dass die Ausgabe einleitet. Zudem solltest du dir angewöhnen <?php anstatt <? zu nutzen (am Ende ist allerdings ?> weiterhin korrekt!), sowie ein Leerzeichen danach einzufügen! Das vermischen von einfachen und doppelten Anführungszeichen funktioniert so ebenfalls nicht! Möchtest du in PHP einen String definieren, so wirst du die Zeichenkette entweder in ' oder " einschließen, aber nicht gemischt.

Diese ganzen Fehler hätten sich aber vermeiden lassen können, indem du dir, wie gesagt, die PHP Grundlagen angeeignet hättest. Solche Dinge lernt man dabei nämlich als aller erstes!
__________________
not null blog - a developer's worries & solutions
Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 05-10-2010, 19:13
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Niceo Beitrag anzeigen
Diese verflixten Anführungszeichen und Hochkommata.
Sorry, aber jetzt schwillt mir langsam der Kamm. Du brauchst HERRGOTTSVERDAMMTNOCHMAL keinen PHP-Code in der JavaScript-Funktion!!! Den Pfad übergibts du doch in dem Link!!!!
PHP-Code:
echo '<a href="javascript:void(0)" onclick="displayImage("galerien/' .$_GET['galerie']. 
        
'/images/' .urlencode$bild ). '") class="thumb"><img src="galerien/' .$_GET['galerie']. 
        
'/thumbs/' .$bild'" /></a>'
DAAAAAAA! SCHAU GENAU HIN!!! Was steht da bei onclick="displayImage(...)"> in der Klammer? Genau der Pfad! Und jetzt baust du den JavaScript-Code erst mal so ein:
HTML-Code:
<script type="text/javascript">
function displayImage(url){   
  alert (url);
}  
</script>
Ein stinksaurer
Peter

PS: Nörgel jetzt nicht rum, das habe ich dir schon dreimal gesagt.

EDIT:
Natürlich ist der Code für den Link auch Müll. Der muss so aussehen:
PHP-Code:
echo '<a href="javascript:void(0)" 
        onclick="displayImage(\'galerien/'
.$_GET['galerie']. 
        
'/images/'.urlencode($bild).'\')" class="thumb"><img src="galerien/'.$_GET['galerie']. 
        
'/thumbs/'.$bild.'" /></a>'

__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite

Geändert von Kropff (05-10-2010 um 19:58 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler
Mit Zitat antworten
  #29 (permalink)  
Alt 05-10-2010, 20:54
Niceo
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Niceo ist offline
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 17
Niceo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nachdem ich hier alle um den Verstand bringe, ein letzter Versuch meinerseits.

Fehler: Keine mehr.

Funktion: Leider auch keine.

PHP-Code:
<body>
<div id="imageBox">
<img src="pic00.jpg" alt="" name="start">
</div>
<script type="text/javascript">
// swapImage
function displayImage(imageURL){ 
var element = document.getElementById("imageBox"); 
element.style.backgroundImage = ("\'galerien/'.$_GET['galerie'].'/images/'.urlencode($bild).'\'") }
function displayImage(imageURL){ 
document.images['start'].src = ("\'galerien/'.$_GET['galerie'].'/images/'.urlencode($bild).'\'") } 
//-->
</script>
<?php
// Galerien ermitteln
$verzeichnisse glob"galerien/*"GLOB_ONLYDIR );
echo 
'<div id="nav"><ul>';
foreach (
$verzeichnisse as $dir)
{
$dirname array_popexplode"/"$dir ) );
echo 
'<li><a href="' .$_SERVER['PHP_SELF']. '?galerie=' .$dirname'">' .$dirname'</a></li>';
}
echo 
'</ul></div>';
// Galerie anzeigen
if (isset( $_GET['galerie'] ) )
{
echo 
'<div id="preview">';
$break 1;
$bilder glob"galerien/{$_GET['galerie']}/thumbs/*.jpg" );
natsort$bilder );
foreach (
$bilder as $bild)
{
$bild array_popexplode"/"$bild ) );
echo 
'<a href="javascript:void(0)" 
onclick="displayImage(\'galerien/'
.$_GET['galerie']. 
'/images/'.urlencode($bild).'\')" class="thumb"><img src="galerien/'.$_GET['galerie']. 
'/thumbs/'.$bild.'" /></a>'
echo (
$break == 0) ? "<br />\n" "";
$break++;
}
echo 
'</div>';
}
?>
</body>
Wenn noch einer Lust hat, freu ich mich auf ein Posting. Ansonsten lass' mers.

Vielen Dank an alle bisher Beteiligten.

Niceo.
Mit Zitat antworten
  #30 (permalink)  
Alt 05-10-2010, 21:12
reok
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : reok ist offline
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 22
reok befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ok, ich würde sagen "lass mer's" ... du hast meine letzten Ratschläge in keinster Weise beachtet! Die Anmerkungen von Kropff scheinen dir ebenfalls am Ar*** vorbei zu gehen. Wie soll dir jemand helfen, wenn du einfach nichts von dem korrigierst, was man anmerkt?!

Und du schaust dir zudem wohl nicht mal deinen eigenen Code richtig an. Es gibt 2 mal die Funktion displayImage, das kann also schon mal nicht funktionieren. Und weiterhin hast du NOCH IMMER, obwohl es dir schon MEHRFACH gesagt wurde, PHP Code innerhalb deiner Javascript Funktionen! Du musst den PHP Code aber in <?php ... ?> setzen und entsprechend Variablen oder was auch immer dort per echo oder print ausgeben, damit sie dann später im Javascript stehen!

Des Weiteren ist dein PHP Code nicht eingerückt und quasi nicht kommentiert. Außerdem bildest du nur einen Teil des Scriptes ab, wer weiß, was da noch rum schwirrt, das Fehler bereiten kann (obwohl ja auch der aktuelle Ausschnitt nur so vor Fehlern strotzt!).

Von mir gibt's keine Tipps mehr, außer den hier: Lern HTML, Javascript und PHP und komm DANN wieder, wenn du Schwierigkeiten hast!
__________________
not null blog - a developer's worries & solutions
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Link automatisch im neuen fenster öffnen Mac-Christian HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 3 25-01-2005 10:19
Link aus PHP-Script in neuem Fenster öffnen js15 PHP Developer Forum 21 26-06-2004 12:39
Link im neuen Fenster öffnen Nelix HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 3 29-01-2003 19:07
Link im neuem Fenster öffnen? charly76 HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 5 21-10-2002 10:59
fenster mit größenangabe per link öffnen Hyper HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 10 24-04-2002 14:15

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:25 Uhr.