php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 18-06-2007, 18:40
Peet
 Newbie
Links : Onlinestatus : Peet ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Beiträge: 67
Peet ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Peet eine Nachricht über ICQ schicken
Standard [JavaScript] Dynamisches Dateifeld

Hallo,

ich möchte mittels Javascript eigentlich eine recht einfache sache machen:

Es soll ein Dateifeld angezeigt werden, wenn man etwas hineinlädt soll darunter ein weiteres Dateifeld angezeigt werden.
Das hab ich auch soweit hinbekommen, aber nun haperts daran,
dass ich die Dateien mit PHP als Array auswerten will.

So sieht das bisher aus:
PHP-Code:
<script language="JavaScript">
function 
addFileInput() {
     var 
document.createElement("div");
     var 
file document.createElement("input");
     
file.setAttribute("type""file");
     
file.setAttribute("name""attachment[]");
    
file.onchange = function () {addFileInput()};
     
d.appendChild(file);
     
document.getElementById("moreUploads").appendChild(d);
}
</script>

<li><input type="file" name="attachment[]" id="attachment" onchange="javascript:addFileInput();" /></li>
<div id="moreUploads"></div> 
Nun weiß ich nicht, wie ich da jetz eine Liste auch für die von JS erzeugten Dateifelder übernehmen kann.
Und das zweite ist, ich will das ganze als Array übergeben, aber das will auch nicht so richtig klappen, es wird mir jedesmal angezeigt, dass as array nicht existiert.

Kann mir jemand einen Hinweise geben?

Geändert von Peet (18-06-2007 um 18:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 18-06-2007, 18:48
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
aber nun haperts daran, dass ich die Dateien mit PHP als Array auswerten will.
Warum postest du dann nicht im PHP-Forum???

Zitat:
Nun weiß ich nicht, wie ich da jetz eine Liste auch für die von JS erzeugten Dateifelder übernehmen kann.
Wo? Warum?

Zitat:
Und das zweite ist, ich will das ganze als Array übergeben, aber das will auch nicht so richtig klappen, es wird mir jedesmal angezeigt, dass as array nicht existiert.
Wer zeigt das an? PHP oder JS? Wie ist der Wortlaut? Welcher Code wird verantwortlich gemacht?

Fragen über fragen, die du dir zuerst mal selbst stellen und beantworten solltest. Wenn das alles nicht hilft, dann formulierst du die Antworten bitte hier im Forum nochmal zu einer vernünftigen Problembeschreibung.

See you later!
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 18-06-2007, 18:50
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: [JavaScript] Dynamisches Dateifeld

Zitat:
Original geschrieben von Peet
Das hab ich auch soweit hinbekommen, aber nun haperts daran, dass vor dem dateifeld noch ein listen-element angezeigt werden soll.
Und wie und wo hapert das?
Zitat:
PHP-Code:
var file document.createElement("input");
file.setAttribute("type""file");
file.setAttribute("name""attachment[]"); 
Das geht im IE oftmals schief.
Per createElement erzeugte inputs sind zunächst immer vom type=text - das ändern des types ist oft problematisch, und das dynamische Setzen des name-Attributes auch.
Der IE erzeugt zwar die entsprechenden HTML-Elemente - aber kann sie anschliessend weder über den Namen ansprechen, noch übermittelt er die Werte darunter.

Die MSDN beschreibt zu createElement eine alternative Syntax, der man den kompletten HTML-Code für das Element übergibt. Ja, da muss man für cross-browser-Kompabilität meiner Erfahrung nach leider zweigleisig fahren. (Auch wenn die MSDN explizit behauptet, es ginge auch so wie oben steht - da lügt sie m.E.)
Zitat:
Nun weiß ich nicht, wie ich da jetz eine Liste auch für die von JS erzeugten Dateifelder übernehmen kann.
Definiere "übernehmen".
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 18-06-2007, 18:50
Peet
 Newbie
Links : Onlinestatus : Peet ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Beiträge: 67
Peet ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Peet eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

das mit der liste hat sich erledigt!!

php zeigt den fehler an, also besser gesagt php zeigt garnichts an wenn ich das $_FILES ausgeben lassen will.

hab das hier gepostet weil es ja an JS liegt wie es den Elementnamen als Array setzt, bei php schreibt man ja nur
input type=file name=dateien[]>
aber JS will das nicht so ganz
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 18-06-2007, 19:15
Peet
 Newbie
Links : Onlinestatus : Peet ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Beiträge: 67
Peet ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Peet eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

okay mal eine andere frage, weil ich gerade auf das nächste problem gestoßen bin:

ist es möglich einen kompletten div container zu klonen?

also wenn ich jetzt sowas hier habe:
PHP-Code:
<div id="dateifeld">
<
li>{$form_fileselect} <input type="file" name="upload[]" id="upload" onchange="javascript:addFileInput();" /></li>
</
div>
<
div id="neuesdateifeld"></div
kann man nun den oberen div in den unteren kopieren?

{$form_select} ist eine smarty variable.

Geändert von Peet (18-06-2007 um 19:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 18-06-2007, 19:31
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Vorab solltest du dir mal klar machen, dass die Smarty-Variable gar nicht mehr existiert, wenn dein JS ausgeführt wird.

Und brich den Code um.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 18-06-2007, 19:42
Peet
 Newbie
Links : Onlinestatus : Peet ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Beiträge: 67
Peet ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Peet eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Vorab solltest du dir mal klar machen, dass die Smarty-Variable gar nicht mehr existiert, wenn dein JS ausgeführt wird.
das ist ja elendich

aber smarty ersetzt doch zuerst alle variablen, dann wird ja theoretisch die variable mit dem text ersetzt und js erhält dann den wert, also

PHP-Code:
<script>
var 
smartytext = {$form_selectfile};
</script> 
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 18-06-2007, 20:47
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja.

Smarty => PHP => serverseitige Sprache

Das ganze Smarty-Gedöns wird weit vor deinem Javascript ausgeführt. Ist doch logisch, dass die Smarty-Variable dann nirgendwo mehr im Quelltext steht. Schau mal in den HTML-Quelltext rein, wenn dann deine Smarty-Variable noch drin steht, hast du definitiv was falsch gemacht (serverseitig).
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 18-06-2007, 21:20
highrise
 Member
Links : Onlinestatus : highrise ist offline
Registriert seit: Apr 2006
Ort: zu Hause *g*
Beiträge: 257
highrise ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
ist es möglich einen kompletten div container zu klonen?
da nimmst du die Antwort fast schon vorweg...

cloneNode() ist, was du suchst:
http://de.selfhtml.org/javascript/ob...htm#clone_node

greetz, high
__________________
Good programming is 40% experience, 20% skill, 20% RTFM, 15% caffeine, and 5% attention to detail.
When everything else fails, manipulate the data...
Beschriftungen / Großformatdruck / Werbemittel
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 18-06-2007, 21:55
Peet
 Newbie
Links : Onlinestatus : Peet ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Beiträge: 67
Peet ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Peet eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

hey danke, ich schau mal ob ich damit was anfangen kann!
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 19-06-2007, 00:30
Peet
 Newbie
Links : Onlinestatus : Peet ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Beiträge: 67
Peet ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Peet eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

wow ich bin stolz, ich hab ewig dran rumgefriemelt, aber habs jezt geschafft

hier die lösung:

PHP-Code:
<script language="javascript">
function 
addFileInput() {
  
inputclone document.getElementById("original").cloneNode(true);
  
document.getElementById("cloned").innerHTML += inputclone.innerHTML;
}
</script>

<form method="POST" action="" enctype="multipart/form-data">
<div id="original">
<li>{$form_fileselect} 
<input class="input" type="file" name="upload[]" id="upload" onclick="javascript:addFileInput();" />
</li>
</div>
<div id="cloned"></div> 
Die Smarty Variable hab ich übrigends mit {literal} für smarty sichtbar gemacht, somit funktioniert jetzt alles

vielen danke für eure Hilfe!
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 19-06-2007, 10:39
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Und wofür bitte klonst du einen Node - wenn du dann diesen Node überhaupt nicht ins Dokument einfügst, sondern nur seine innerHTML-Eigenschaft benutzt, um an den HTML-Code ranzukommen.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 19-06-2007, 12:47
Peet
 Newbie
Links : Onlinestatus : Peet ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Beiträge: 67
Peet ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Peet eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

hi,
meinst du so?

PHP-Code:
inputclone document.getElementById("original");
document.getElementById("cloned").innerHTML += inputclone.innerHTML
und eine Sache noch, ich kann nur das erste dateifeld mit einer datei füllen, die kopierten darunter bleiben alle leer
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 19-06-2007, 13:18
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Peet
meinst du so?
In etwa.
Wie gesagt, Klonen nur zum Wegwerfen ist unsinnig.
Zitat:
und eine Sache noch, ich kann nur das erste dateifeld mit einer datei füllen, die kopierten darunter bleiben alle leer
Tja, das ist reichlich wenig an brauchbarer Info.

Dass die IDs anschliessend mehrfach im Dokument vorkommen, wäre schon mal ein Problem, zu dem man sich was überlegen sollte.

Alles weitere erfordert wohl ein sinnvolle Debug-Strategie.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 19-06-2007, 14:07
Peet
 Newbie
Links : Onlinestatus : Peet ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Beiträge: 67
Peet ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Peet eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Dass die IDs anschliessend mehrfach im Dokument vorkommen, wäre schon mal ein Problem, zu dem man sich was überlegen sollte.
aber das betrifft ja nur die DIV-IDs, das sollte ja das input feld nich stören...oder doch?

kann es daran liegen, dass ich dem dateifeld den namen upload[] (also ein Array) gegeben habe, und javascript jetzt nicht unterscheiden kann?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:48 Uhr.