php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 23-09-2007, 14:18
Timo Trallala
 Member
Links : Onlinestatus : Timo Trallala ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 190
Timo Trallala ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard request probleme

HalloHalo,

ich arbeite gerade an einer Extension für ein Mediawiki-System. Dieses stellt einen Wizard bereit, welcher die benutzer bei der Erstellung neuer Artikel anleitet.

Hierbei müssen die Benutzer in Stufe eins einen Artikelname und einen Oberbegriff angeben. Es soll also geprüft werden, ob beides angegeben wurde und ob ein Artikel mit diesem titel bereits existiert. Also muss ich da irgendwie mit php kommunizieren. Hier kommt also ajax ins Spiel.

Das mediaWiki hat bereits ein framework integriert. SAJAX (nicht gerade jenes, welches ich üblicherweise verwende. bei Prototype würd ich einfach einen synchronen request loschicken und jenachdem true oder false zurückgeben). Wie gesagt bei sajax kenne ich mich nicht so aus.

Hier nun mein Ansatz:
PHP-Code:
/* register Ajax function  */
$wgAjaxExportList[] = 'wfAjaxValidateTitle';
function 
wfAjaxValidateTitle($title)
{
        
$title=Title::newFromText($title);

        
$article=new Article($title);

        if ((
$title->mArticleID != '0') && $article->exists())
            return 
"1";
        else
            return 
"0";

und der js-teil
Code:
        else if (elem1.value != '')
            {

            sajax_do_call("wfAjaxValidateTitle", [elem1.value], validateTitel);
            }
        }
    }

function validateTitel(request)
    {
    if (request.status != 200)
        {
        alert("Error: " + request.status + " " + request.statusText + ": " + request.responseText);
        return;
        }

    var result = request.responseText;

    if (result == 1)
        {
        $("naw_title").focus();
        $("naw_title").className = 'focus';
        $("naw_title").value = 'Ein Artikel mit diesem Titel besteht bereits';
        return false;
        }
    }
Hoffe ich habe mich halbwegs verständlich ausgedrückt und mir jemand helfen kann. Ansonsten wäre ich extrem suizidgefährdet, weil ich keinen Ausweg mehr sehe:mrgreen:

Gruß
derTrallala
__________________
Manchmal verliert ma eben ... und manchmal gewinnen die Anderen
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 23-09-2007, 14:30
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Vielleicht erwähnst du noch einmal kurz, was denn überhaupt dein Problem ist??
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 23-09-2007, 14:49
Timo Trallala
 Member
Links : Onlinestatus : Timo Trallala ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 190
Timo Trallala ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo

das Problem liegt hier:

Code:
        else if (elem1.value != '')
            {

            sajax_do_call("wfAjaxValidateTitle", [elem1.value], validateTitel);
//hier: return false oder true, je nach Ergebnis
            }
da soll, jenachdem, ob ein Titel bereits existiert, ein return true oder ein return false folgen.

Das ist insofern wichtig, dass der Wizard bei einem fehler keine Seite weiterspringt.

DerTrallala
__________________
Manchmal verliert ma eben ... und manchmal gewinnen die Anderen
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 23-09-2007, 19:31
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ein ähnliches Problem hattest du doch letztens schon. Dann musst du halt in den Javascript Code gehen und dort sajax Request syncron machen. Oder du ließt die Dokumentation und schaust wie man das am besten realisieren kann.
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 23-09-2007, 19:39
Timo Trallala
 Member
Links : Onlinestatus : Timo Trallala ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Beiträge: 190
Timo Trallala ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also,

ich finde da weder eine anständige Doku, noch einen Hinweis wie ich einen synchronen request realisiere.

Ich muss Dir recht geben, das Problem bestand schon mal. Dann hab ich das mit prototype realisiert. Aber das führt zu Konflickten mit dem wiki in vereinzelten Bereichen.

LG
derTrallala
__________________
Manchmal verliert ma eben ... und manchmal gewinnen die Anderen
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 23-09-2007, 20:16
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich denke du solltest einfach die Ajax Request so lassen wie sie sind, nämlich asynchron und dir lieber überlegen die du vernünftig das Problem löst.
Du könntest zum Beispiel das Abschicken des Formulars grundsätzlich verhindern und das Formular abschicken wenn die Validierung erfolgreich war. Ich frag mich auch warum du über Ajax validieren und dann das Formular normal über HTTP POST abschicken willst.
__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Plates native PHP template system

Plates ist ein natives PHP-Vorlagensystem, das schnell, einfach zu verwenden und einfach zu erweitern ist.

24.05.2019 Berni | Kategorie: PHP/ Framework
Maqetta Open Source  HTML5-Editor ansehen Maqetta Open Source HTML5-Editor

Einen WYSIWYG-Editor zur visuellen Erstellung von Userinterfaces in HTML5 (Drag-and-Drop)

13.05.2019 Berni | Kategorie: HTML5/ EDITOR
NodeBB

NodeBB ist eine Foren-Software auf NodeJS-Basis

13.05.2019 Berni | Kategorie: PHP/ Forum PHP Software
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:32 Uhr.