php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 20-11-2007, 09:19
Mercury1987
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Mercury1987 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Ort: Furschweiler
Beiträge: 79
Mercury1987 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Mercury1987 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Problem mit $()-Zugriff bei Prototype

Hallo zusammen, ich hab ein Problem mit PrototypeJS bei Zugriff auf Radio-Buttons. Und zwar möchte ich einen Inhalt aus einer Datenbank auslesen mit der angegebenen ID (via PHP, kein Problem). Jetzt wollte ich das ganze mal mit dem Prototyp-JS probieren. Ich habe 2 Div-Boxen, in der einen stehen die zur Verfügung stehenden Werte mit Radio-Buttons und in der anderen soll dann das Ergebnis aus der Datenbank drinstehen. Mein Problem ist jetzt, dass wenn ich einen Radio-Button auswähle, immer der Value des allerersten genommen wird. Hier mal mein Code des Formulars:
PHP-Code:
<div id="values" style="float:left;width:25%;margin-top:20px;
border:dashed 1px;height:400px;overflow:auto;">
            <form>  
                <input type="button" style="width:50%;color:#ffffff;
                        background-color:#000000;" 
                        value="anzeigen" id="butAusw">
                <?
                
foreach($values as $value)
                {
                    echo 
"<br>";
                    echo 
"<input type='radio' id='RADIO' name='RADIO' 
                                style='width:10px;' value="
.$value["ID"].">";
                    echo 
$value["ID"];
                }
                
?>
                
               </form>
        </div>
und hier die Anzeige meines Event-Abfangers von Prototype:
Code:
 
 new Event.observe
     (
         'butAusw',
         'click',  
         function(event)
         {
             $('loading').show();
              new Ajax.Request('test2.php',
              {
                method:'get',
                parameters: {input: $('RADIO').value},
                onSuccess: function(nom, json)
                {
                    //nom ist der nomale response text
                    //json der automatische jsoin text
                        $('ANZEIGE').innerHTML = json.answer;
                        $('loading').hide();
                },
                   onFailure: function()
                   { 
                   	alert('Fehler bei Ajax Request') 
                   }
              });
         }, 
         false
     );
Hat jemand ne Idee, wieso der immer die Value des ersten Radio´s ausgibt und nicht die des ausgewählten?????
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 20-11-2007, 10:22
tontechniker
 PHP Senior
Links : Onlinestatus : tontechniker ist offline
Registriert seit: Jul 2005
Beiträge: 1.972
tontechniker ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

__________________
Die Regeln | rtfm | register_globals | strings | SQL-Injections | []
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 20-11-2007, 10:38
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: Problem mit $()-Zugriff bei Prototype

PHP-Code:
                 foreach($values as $value)
                {
                    echo 
"<br>";
                    echo 
"<input type='radio' id='RADIO' name='RADIO' 
                                style='width:10px;' value="
.$value["ID"].">";
                    echo 
$value["ID"];
                } 
Du weißt schon, dass deine Radiobuttons alle die gleiche ID haben?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 20-11-2007, 10:44
Mercury1987
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Mercury1987 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Ort: Furschweiler
Beiträge: 79
Mercury1987 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Mercury1987 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ja, das hab ich gemacht, weil ich mit $('RADIO') auf die radio-buttons zugreifen wollte, und $() nichts anderes ist als document.getElementById(). und ich hab gedacht dass ich so an die radios dran komme
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 20-11-2007, 10:46
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn du mehrmals die gleiche ID hast, wie soll dass den bitte funktionieren??
Was du suchst, ist wahrscheinlich name, wo du dann ein Array deiner Radios zurückbekommst. Kannst du auch mittels Selektor machen.
Code:
var radios = $$( '[name="RADIO"]' );
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 20-11-2007, 10:48
Mercury1987
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Mercury1987 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Ort: Furschweiler
Beiträge: 79
Mercury1987 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Mercury1987 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ich will aber kein array mit allen radios, ich will das selektierte radio haben, und so wie du es geschrieben hast, muss ich erst noch ne überprüfung machen, welches der vorkommenden radios selektiert ist, aber das will ich ja irgendwie verhindern
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 20-11-2007, 10:54
Mercury1987
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Mercury1987 ist offline
Registriert seit: Apr 2007
Ort: Furschweiler
Beiträge: 79
Mercury1987 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Mercury1987 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

hab was gefunden, was funktioniert, obwohl ich immer ide selbe id benutze und zwar:
Code:
 
var the_Button = $('FORM').getInputs('radio', 'RADIO').find(function(r)
{return r.checked}) ;
danke für die Hilfe
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 20-11-2007, 11:28
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
getInputs(formElement [, type [, name]]) -> array
Es wird nach dem Namen 'RADIO' gesucht, ist also das gleiche, wie ich geschrieben habe, musst nur eben überprüfen, ob das Radioelement selektiert ist!
Code:
$$( '[name="RADIO"]' ).find(function(r){return r.checked}) ;
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script ansehen ebiz-trader 6.0 - Das professionelle PHP Marktplatz Script

Mit unserer Lösungen können Sie nahezu jeden B2B / B2C Marktplatz betreiben den Sie sich vorstellen können. Ganz egal ob Sie einen Automarktplatz, Immobilenportal oder einfach einen Anzeigenmarkt betreiben möchten. Mit ebiz-trader können Sie Ihre Anforder

11.10.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Anzeigenmarkt
PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:11 Uhr.