php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 16-02-2009, 20:48
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Absolut positioniertes DIV zieht Seite nicht größer

Folgendes.
Ich habe eine HTML-Seite, deren BODY ein 12cm breiter linker Rand zugeordnet ist.

Der Inhalt der Seite befindet sich, lange Geschichte, in einem absolut positionierten DIV. Beim eingebetteten Weblog zieht sich die Seite nun über den unteren Bildschirmrand nach unten.

Da das DIV, das den Inhalt runterzieht, absolut positioniert ist, ist es nun so, daß es über den Geltungsbereich des BODY-Tags herausragt. Eigentlich logisch, für mich aber total Scheiße.

Height=100% bringt nichts. Damit geht der Inhalt bis zum (sichtbaren) unteren Rand und dann ist schluß.

Mit einer festen Höhe geht's natürlich, aber das ist ja Humbug.

Ist nachvollziehbar, was ich meine?

Weiß jemand aus dem Stegreif einen Kniff?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 16-02-2009, 20:52
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Kannst du das (zumindest exemplarisch) mal an einem Realbeispiel demonstrieren? Denn so wie ich das verstanden habe glaube ich suchst du nach "overflow" ...
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 16-02-2009, 21:02
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

overflow:auto ist eine gute Idee, hilft aber leider auch nicht.
Langfristig ist es sicher am Sinnvollsten, sich von dem position: absolute zu verabschieden. Im Moment ist aber anderes eiliger.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg screenshot.jpg (90,0 KB, 82x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 16-02-2009, 21:03
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

...und noch die momentanen CSS-Angaben.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg screenshotii.jpg (87,3 KB, 78x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 16-02-2009, 21:05
unset
  Moderator
Links : Onlinestatus : unset ist offline
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.782
unset befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich meinte eigentlich Code, keine Screenshots ;-)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 16-02-2009, 21:13
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Weiß jemand aus dem Stegreif einen Kniff?
lieber herr gaiser
ts, ts, ts. so wird das nie was. setz das komplett in divs, dann funktioniert das auch. so lange du dem body etwas zuordnest, wird das nie funktionieren.

peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 16-02-2009, 21:14
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hast du mal probiert dem parent-Element auch ein position:absolute oder relative zu geben?
Vielleicht hilft das ja...
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 16-02-2009, 21:15
ghostgambler
 Master
Links : Onlinestatus : ghostgambler ist offline
Registriert seit: Jul 2004
Ort: DE - NRW
Beiträge: 4.620
ghostgambler ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

body ist ein ganz normales HTML-Element und in den meisten Browsern kann man dem zuweisen was man will.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 16-02-2009, 21:20
pekka
 PHP Master
Links : Onlinestatus : pekka ist offline
Registriert seit: Jun 2001
Ort: Köln
Beiträge: 6.608
pekka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Kropff
lieber herr gaiser
ts, ts, ts. so wird das nie was. setz das komplett in divs, dann funktioniert das auch. so lange du dem body etwas zuordnest, wird das nie funktionieren.

peter
Mmm das probier ich morgen mal aber ich befürchte, das wird auch nichts helfen! Der absolute wird da auch drüber rausragen.
Aber jetzt mach ich erstmal Feierabend.
Einen schönen Abend allerseits!
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 16-02-2009, 21:27
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von ghostgambler
body ist ein ganz normales HTML-Element und in den meisten Browsern kann man dem zuweisen was man will.
klar kann man das. nur entstehen dann solche probleme.

peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:19 Uhr.