php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 02-09-2009, 12:14
Laire
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Laire ist offline
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 739
Laire ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AChecker vs W3C Valid (lang in XHTML Tag)

Hallo,

wenn ich folgenden Code auf meiner Seite habe:

HTML-Code:
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="de">
Dann meckert der Web Accessibility Checker: ATRC Web Accessibility Checker : Web Accessibility Checker das ich zusätzlich das Attribut lang="de" verwenden soll.

Wenn ich dann aber

HTML-Code:
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="de" lang="de">
schreibe, meckert der Validator von W3C, nach wen soll ich mich jetzt richten?
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 02-09-2009, 12:20
PHP-Desaster
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : PHP-Desaster ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 3.105
PHP-Desaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Was für einen Doctype hast du denn? Das W3C sagt zu XHTML 1.0 selbst, dass man beides nutzen sollte: XHTML 1.0: The Extensible HyperText Markup Language (Second Edition)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 02-09-2009, 12:23
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

also bei mir steht auch
PHP-Code:
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="en" lang="de"
Und der W3C-Validator mosert nicht rum.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 02-09-2009, 12:29
Laire
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Laire ist offline
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 739
Laire ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also mein Anfang sieht so aus:

HTML-Code:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.1//EN"
    "http://www.w3.org/TR/xhtml11/DTD/xhtml11.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="de">
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 02-09-2009, 12:46
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

gibt es einen bestimmten Grund, warum du XHTML1.1 statt 1.0 verwendest?

Gruß,

Anja
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 02-09-2009, 16:21
Laire
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Laire ist offline
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 739
Laire ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich habe xhtml 1.1 als die "neuere Version" Angesehen. Ist 1.1 denn nicht empfehlenswert?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 02-09-2009, 16:39
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Ja, schon, aber in XHTML1.1 wurde alles was in XHTML1.0 deprecated war entfernt, so auch das lang-Attribut zugunsten von xml:lang. Wenn du dich für 1.1 entscheidest, musst du bei der Accessibility diesen Fehler (fehlendes lang) in Kauf nehmen, oder du bleibst bei XHTML1.0 und darfst/musst es benutzen.

Hier noch das Statement dazu vom W3C.

Ich kann es zwar grad nicht fachlich korrekt begründen, aber ich würde erstmal bei XHTML1.0 Strict bleiben.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 02-09-2009, 17:04
Laire
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Laire ist offline
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 739
Laire ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Jetzt habe ich gerade gelesen das man bei XHTML 1.1 im Meta content-type:

HTML-Code:
<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=utf-8"/>
text/html nicht verwenden soll.

Zitat von XHTML-Einmaleins

Zitat:
Einige Leuten meinen, XHTML sei besser als HTML für „moderne“, auf CSS basierende Layouts ohne Tabellen geeignet und habe Vorteile für die Barrierefreiheit. Das ist natürlich völliger Quatsch. HTML 4.01 und XHTML 1.0 unterscheiden sich lediglich syntaktisch. Die Verwendung von XHTML 1.1 ist sogar nachteilig für die Barrierefreiheit.
Zitat:
XHTML 1.0 verwendet praktisch dasselbe Vokabular wie HTML 4.01; XHTML 1.1 tut das nicht. Deshalb können XHTML-1.0-Dokumente von HTML-Benutzeragenten verarbeitet werden, wenn sie den Kompatibilitätsrichtlinien genügen, XHTML-1.1-Dokumente hingegen nicht. Das ist die Begründung dafür, daß XHTML-1.1-Dokumente nicht als text/html deklariert werden sollten.

In XHTML 1.1 fehlt das für die Zugänglichkeit wichtige lang-Attribut. Es existieren Benutzeragenten, die das lang-Attribut unterstützen, das xml:lang-Attribut aber nicht, bspw. der IBM Home Page Reader.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 02-09-2009, 18:19
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Laire Beitrag anzeigen
Jetzt habe ich gerade gelesen das man bei XHTML 1.1 im Meta content-type:
HTML-Code:
<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=utf-8"/>
text/html nicht verwenden soll.
Natürlich. Man soll XHTML 1.1 ja auch gar nicht als HTML parsen lassen (was für XHTML 1.0 ausdrücklich noch erlaubt ist), sondern grundsätzlich als XML - womit es in allen bisher verfügbaren IE-Versionen i.a.R. einfach nicht funktioniert.

XHTML 1.1 zu wählen, weil es "das neueste" ist, ist gar keine gute Idee.
Entweder bleibt man bei XHTML 1.0 - oder man versucht sich schon mal an HTML 5. Aber XHTML 1.1 ist in der Praxis eigentlich immer unsinnig.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 02-09-2009, 18:21
Laire
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Laire ist offline
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 739
Laire ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Was glaubt Ihr denn wem eher die Zukunft gilt? XHTML oder HTML 5?
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 02-09-2009, 18:28
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Ich tippe auf HTML5, weil man sich nie ganz drauf verlassen kann, dass nicht irgendjemand (und sei es ein Werbebanner) XML-ungültigen Code in die Seite injiziert. Eine echte* XHTML-Seite wird dann einfach mal gar nicht mehr dargestellt.

__
* Content-Type: application/xhtml+xml
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 02-09-2009, 20:18
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Laire Beitrag anzeigen
Was glaubt Ihr denn wem eher die Zukunft gilt? XHTML oder HTML 5?
Genau genommen beiden. XHTML 2 wurde zwar eingestampft, aber "HTML 5" wird eine Schnittmenge aus HTML 5, XHTML 5 und DOM 5 sein. Nur XHTML 1.1 kann man imho ab sofort in die Tonne kloppen.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 02-09-2009, 20:33
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Kropff Beitrag anzeigen
Nur XHTML 1.1 kann man imho ab sofort in die Tonne kloppen.
Das würde ich so drastisch auch nicht sagen. Die Möglichkeiten zur Einbettung anderer XML-Sprachen (SVG, MathML) war im wissenschaftlichen Umfeld eine lang ersehnte Sache und dort werden meist auch keine Werbeflächen eingebaut, die dann das Markup "entvalidieren".

Ich würde sagen, es kommt ganz sehr auf den Anwendungsfall an und HTML5 wird eine größere Verbreitung finden, aber nutzlos ist XHTML1.1 bei weitem nicht.
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 02-09-2009, 20:38
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Ich würde sagen, es kommt ganz sehr auf den Anwendungsfall an und HTML5 wird eine größere Verbreitung finden, aber nutzlos ist XHTML1.1 bei weitem nicht.
Mal abwarten. Wird eh ziemlich lange dauern, bis der Standard verabschiedet wird. Und die Browser (besonders der IE8) damit komplett klarkommen. Und der IE6 von der Bildfläche verschwunden ist .

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 03-09-2009, 17:35
Laire
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Laire ist offline
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 739
Laire ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von Kropff Beitrag anzeigen
Mal abwarten. Wird eh ziemlich lange dauern, bis der Standard verabschiedet wird. Und die Browser (besonders der IE8) damit komplett klarkommen. Und der IE6 von der Bildfläche verschwunden ist .

Peter
War das jetzt auf HTML 5 bezogen?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[HTML] Frameborder XHTML valid verbergen Caine Luveno HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 8 08-05-2008 14:14
übergabe zu lang dani_o HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 12 07-09-2006 09:34
Problem bei lang-files und Aufruf über index.php?lang=xx _DD_ PHP Developer Forum 5 04-09-2006 07:48
Wartezeit zu lang dani_o PHP Developer Forum 17 23-02-2006 12:20
Lang lebe DOS XGremliN User pages 18 06-10-2003 13:50

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:29 Uhr.