php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 22-10-2009, 17:56
TriphunEM
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : TriphunEM ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 549
TriphunEM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Lightbulb [gelöst] window.getSelection() -> html-code

Hallo,

mit
Code:
window.getSelection().toString();
kann ich ja den markierten Text im FF ermitteln. Gibt es eine Möglichkeit auch den aktuell dahinterliegenden HTML-Code mit auszulesen?

Wichtig ist für mich, dass ich die Zeilenumbrüche in dem markierten Text erkennen kann! Denn wenn ich den markierten Text kopiere, hat er überhaupt keine Formatierungen und am schlimmsten keine Zeilenumbrüche!

Gibt es eine Möglichkeit, ABER für alle Browser, den HTML-Code des markierten Textes auszulesen???

Danke
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 22-10-2009, 19:00
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

es gibt dafür 3 Modelle:

- Document Object Model Range
- https://developer.mozilla.org/en/DOM/range
- TextRange Object

Einen browserübergreifenden Ansatz müsstest du dir dann selbst schreiben (lassen).

Gruß,

Amica
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 23-10-2009, 09:25
TriphunEM
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : TriphunEM ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 549
TriphunEM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Bevor ich mich damit beschäftige, bekomm ich damit den dahinterliegenden HTML-Code des markiertes Textes wirklich?

Ich mein mit Text markieren, den Text einer HTML Seite, und nicht den von Eingabefeldern!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 23-10-2009, 09:53
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von TriphunEM Beitrag anzeigen
Bevor ich mich damit beschäftige, bekomm ich damit den dahinterliegenden HTML-Code des markiertes Textes wirklich?
Ja.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 23-10-2009, 11:01
TriphunEM
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : TriphunEM ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 549
TriphunEM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich google die ganze Zeit, aber so richtig werde ich nicht schlau wie das gehen soll. Könnt ihr mir mit einem kleinen code-schnipsel anstoss geben?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 23-10-2009, 11:05
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Google mal nach "Javascript getSelection htmlText Firefox".
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 23-10-2009, 11:11
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Was willst du denn mit dem HTML-Code machen, wenn du ihn ausgelesen hast? Davon hängt es nämlich ab, wie man am besten vorgehen sollte. Eigentlich sollten die genannten Links alle Fragen beantworten (sofern man Englisch versteht).
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 23-10-2009, 11:44
TriphunEM
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : TriphunEM ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 549
TriphunEM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke. Die haben mich weitergebracht! (ich kann englisch )

Ich will den kopierten Text in eine DB einfügen, der sollte aber dennoch formatiert bleiben. Ich hab mir jetzt eine Funktion gemacht, die das soweit erstmal in den gängisten Browsern unterstützt.
Code:
	<script type="text/javascript">
        function getSelectedText() {
            if (document.selection && document.selection.createRange) {
                return (document.selection.createRange()).htmlText;
            }
            if (window.getSelection) {                
                var strSelection = window.getSelection();
                var strHtml = "";
                for(var a=0; a<strSelection.rangeCount; a++) {
                    var strSpan = document.createElement("span");
                    var intRange = strSelection.getRangeAt(a);
                    var objParent = intRange.commonAncestorContainer;
                    var strPrevHtml = objParent.innerHTML;
                    intRange.surroundContents(strSpan);
                    strHtml += strSpan.innerHTML;
                    objParent.innerHTML = strPrevHtml;
                }
                return strHtml;
            }
            return null;            
        }	
	</script>
Wer den Code vereinfachen will, nur zu ;O)

Ein Problem gibt es aber noch, wenn meine Markierung des Textes mitten im z.B. <strong>-Tag beginnt, wird der der HTML-Code von dem Text halt oder <strong> ausgegeben...Noch eine Idee um das zu ändern?
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 23-10-2009, 18:08
TriphunEM
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : TriphunEM ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 549
TriphunEM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wenn ich mehrere Zeilen im Firefox markiere in dem sich zum Beispiel div's oder span's befinden kommt dieser Fehler:
Code:
Fehler: uncaught exception: [Exception... "The boundary-points of a range does not meet specific requirements."
code: "1" nsresult: "0x805c0001 (NS_ERROR_DOM_RANGE_BAD_BOUNDARYPOINTS_ERR)"  location: "http://localhost/test.js Line: 251"]
Ist das ein Bug vom Firefox?
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 23-10-2009, 18:14
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Erzähl doch bitte erstmal, was auf Zeile 251 genau passiert. Am besten markierst du sie in dem bereits geposteten Code, sofern der noch aktuell ist.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 23-10-2009, 18:29
TriphunEM
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : TriphunEM ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 549
TriphunEM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das ist die Zeile "intRange.surroundContents(strSpan);"!

Hier mal der ganze Code - lässt sich einfach testen:
Markiert einfach den Text
Zitat:
Lorem dolor sit amet, consetetur
und klickt dann auf Ok! In der Fehler-Konsole seht ihr dann das Problem!

Danke!

PHP-Code:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<
html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="en" lang="en">

<
head>
    <
meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
    <
meta name="author" content="" />
    <
title>Test</title>
    <
script type="text/javascript">
        function 
getSelectedText() {
            var 
strHtml "";
            if (
document.selection && document.selection.createRange) {
                
strHtml = (document.selection.createRange()).htmlText;
            } else if (
window.getSelection) {
                var 
strSelection window.getSelection();
                for(var 
a=0a<strSelection.rangeCounta++) {
                    var 
strSpan document.createElement("span");
                    var 
intRange strSelection.getRangeAt(a);
                    var 
objParent intRange.commonAncestorContainer;
                    var 
strPrevHtml objParent.innerHTML;
                    
intRange.surroundContents(strSpan);
                    
strHtml += strSpan.innerHTML;
                    
objParent.innerHTML strPrevHtml;
                }
                
strSelection.removeAllRanges();
            }
            
strHtml strHtml.replace(/rn|n|<br>|<br/>/g,"<br />");
            return 
strHtml;
        }
    
</script>
</head>

<body>

Lorem dolor sit amet, <strong>consetetur sadipscing</strong>elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.<br />
At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.<br />
Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.<br />
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, 
sed diam voluptua.<br />
<b>At vero eos et <u>accusam</u> et justo duo dolores et ea rebum.</b>sd<br />
Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.<br />
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, 
sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, 
no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
<hr />
<input type="button" name="" value="Ok" onclick="alert(getSelectedText());" />

</body>
</html> 
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 23-10-2009, 18:41
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Ich würde es mal mit cloneContents versuchen.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 23-10-2009, 19:05
TriphunEM
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : TriphunEM ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 549
TriphunEM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

wie sollte ich es darauf anwenden? kannst du es vielleicht im code mal zeigen? danke!
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 23-10-2009, 19:17
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von TriphunEM Beitrag anzeigen
Markiert einfach den Text "Lorem dolor sit amet, consetetur" und klickt dann auf Ok! In der Fehler-Konsole seht ihr dann das Problem!
Nein, sehe ich nicht.
Ich bekomme per alert den HTML-Code zur Auswahl angezeigt. (FF 3.0.4/Vista)

Ggf. mal AddOns deaktivieren, und noch mal testen.
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 23-10-2009, 19:28
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Wenn es mit surroundContents(wrapperNode) nicht funktioniert, holst du dir mit cloneContents() ein DocumentFragment. Dann erzeugst du ein div (nicht span) und fügst das DocumentFragment ein. Das innerHTML von dem div ist dann dein HTML-Code, wobei du aber immer noch nicht erzählt hast, was du mit dem anstellen willst. Denn evtl. gehst du mit dem ganzen innerHTML-Quatsch einen Umweg.

Code:
var docfrag = intRange.cloneContents();
intRange.detach();
var wrapper = document.createElement("div");
wrapper.appendChild(docfrag);
return wrapper.innerHTML;
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[HTML] HTML code soll als Text ausgegeben werden Alex182 HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 4 11-04-2007 13:50
PHP-Code in HTML-Code, wie geht es? 6driver PHP Developer Forum 19 28-01-2006 17:21
2 probs mitm window.open und window.opener JSkrok HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 8 22-03-2005 20:39
[JavaScript] window.getSelection().toString() + textarea + mozilla Murray HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 2 15-04-2004 20:20
JS: function - window.open.parent.bottomFrame.location.href + window.close() the_invincible HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 4 25-03-2004 13:08

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:39 Uhr.