php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 15-01-2010, 00:24
Scotch
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Scotch ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Beiträge: 92
Scotch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Question css daten aus Datenbank?

Hallo,

ich möchte das Layout von meiner Seite über ein Admin Bereich anpassen können.
Die Layout (css) Daten würde ich dann in einer DB Speicher (Hintergrundfarbe, Textfarbe...).
Aber wie bringe ich die dann auf die Seite? DB Abfrage ist klar, aber immer wenn ich
irgend wo eine CSS Formatierung benötige, immer eine DB Abfrage zu machen ist ja nicht sehr sinnig.
Ich könnte alle Einstellungen aus der DB in ein Array laden und daraus abfragen.
Oder würdet Ihr das anders lösen.
Gruß Scotch
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 15-01-2010, 02:27
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

Zitat:
Zitat von Scotch Beitrag anzeigen
ich möchte das Layout von meiner Seite über ein Admin Bereich anpassen können.
Lohnt sich das? Ich meine, wie oft wirst du das Layout ändern wollen? Was ist mit Hintergrundbildern für das Layout? Die sind ja fest im CSS verdrahtet und müssten dann ja auch in die DB. Was spräche dagegen, in der Administrationsoberfläche die CSS-Datei(en) über ein textarea-Element komplett zu ändern oder meinetwegen auch hochzuladen?

Zitat:
Zitat von Scotch Beitrag anzeigen
Aber wie bringe ich die dann auf die Seite? DB Abfrage ist klar, aber immer wenn ich
irgend wo eine CSS Formatierung benötige, immer eine DB Abfrage zu machen ist ja nicht sehr sinnig.
Ich würde in diesem Falle eine komplette CSS Datei generieren. Also ist das eine Abfrage pro Seite, oder was meinst du mit "immer wenn ich irgend wo [sic!] eine CSS Formatierung benötige"?

Zitat:
Zitat von Scotch Beitrag anzeigen
Ich könnte alle Einstellungen aus der DB in ein Array laden und daraus abfragen.
Könntest du das näher erläutern, denn momentan ergibt das für mich keinen Sinn. Wann willst du das denn abfragen? Willst du das CSS per AJAX nachladen oder schon klassisch mit ausliefern (empfohlen)? Wenn du es mit auslieferst, wozu dann das Array? Du musst ja ohnehin ein komplettes Stylesheet erzeugen.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 15-01-2010, 09:02
Scotch
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Scotch ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Beiträge: 92
Scotch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo Amica,

erst einmal vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Hallo,

Lohnt sich das? Ich meine, wie oft wirst du das Layout ändern wollen? Was ist mit Hintergrundbildern für das Layout? Die sind ja fest im CSS verdrahtet und müssten dann ja auch in die DB. Was spräche dagegen, in der Administrationsoberfläche die CSS-Datei(en) über ein textarea-Element komplett zu ändern oder meinetwegen auch hochzuladen?
Ob sich das Lohnt weiß ich noch nicht, das versuche ich noch für mich herauszufinden. Wozu das ganze soll, ist das ich meine Seite für andere
bereitstellen möchte, so das die Anwender dann das Layout für sich anpassen können. Ähnlich wie in einem Forum oder manchen Gästebüchern oder Bildergalerien.
Mit den Hintergrund Grafiken hast Du natürlich recht, wobei man diese in einem Ordner per FTP mit den gleich Namen und Größe hoch laden könnte. Das mit dem Textarear Element verstehe ich noch nicht ganz, wie Du das meinst.

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Ich würde in diesem Falle eine komplette CSS Datei generieren. Also ist das eine Abfrage pro Seite, oder was meinst du mit "immer wenn ich irgend wo [sic!] eine CSS Formatierung benötige"?
Ich meine, wenn ich an statt die CSS ID/Calss in einem HTML Tag (heißt das so?)eintrage,
per PHP denn passenden Eintrag aus der DB Abfrage und dann per echo in dem HTML Tag einfüge.
z.b.
PHP-Code:
<li <?php echo css('li''navigation')?>>...... </li>
Weib css() dann eine Funktion wäre, die aus der DB dann die Daten für
genau dieses List Element holen würde.

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Könntest du das näher erläutern, denn momentan ergibt das für mich keinen Sinn. Wann willst du das denn abfragen? Willst du das CSS per AJAX nachladen oder schon klassisch mit ausliefern (empfohlen)? Wenn du es mit auslieferst, wozu dann das Array? Du musst ja ohnehin ein komplettes Stylesheet erzeugen.
Ok habe ich mich etwas schlecht ausgedrückt.
Der Gedanke war das CSS in einer Datenbank an statt als File zu speichern.
und dann beim Seitenaufruf aus der DB in ein Array laden so müßte ich dann nur die Daten aus dem Array und nicht jedes mal aus der DB holen (ähnlich wie oben schon beschrieben).

Wie schon oben geschrieben, soll das Layout anpassbar sein, dass wenn
man das Script jemanden andrem zur Verfügung stellt, derjenige dann die Möglichkeit hat, das Layout an seiner Webseite anzupassen.

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Gruß,

Amica
Gruß Scotch
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 15-01-2010, 09:22
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Scotch Beitrag anzeigen
Ich meine, wenn ich an statt die CSS ID/Calss in einem HTML Tag (heißt das so?)eintrage,
per PHP denn passenden Eintrag aus der DB Abfrage und dann per echo in dem HTML Tag einfüge.
z.b.
PHP-Code:
<li <?php echo css('li''navigation')?>>...... </li>
Das ist großer Käse!

Du setzt einfach class-Attribute und zwar fest, also völlig unabhängig vom konkreten Layout. Das Styling machst du dann im CSS, wo jeder User sich auf Basis dieser Klassen was eigenes aussuchen kann. Daher: komplette CSS-Datei austauschbar, HTML-Code uniform. Anders wird es so ein Durcheinander, dass du in 2 Monaten selbst nicht mehr durchsiehst.

Zitat:
Zitat von Scotch Beitrag anzeigen
Das mit dem Textarear Element verstehe ich noch nicht ganz, wie Du das meinst.
Das hat sich dann schon erledigt. Wenn die Benutzer das selber ändern sollen, werden die kaum CSS lernen wollen. Der Vorschlag beruhte auf der Annahme, dass du komplette CSS-Dateien in einer textarea bearbeiten könntest, statt sie jedes Mal per FTP auszutauschen.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!

Geändert von AmicaNoctis (15-01-2010 um 09:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 15-01-2010, 12:24
mcmurphy
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : mcmurphy ist offline
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Berlin
Beiträge: 890
mcmurphy zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard

so ähnlich wie bei myspace der Profil editor?
Wie Amica Noctis schreibt würde ich auch CSS & Html komplett trennen, die CSS Klassen in einer Tabelle speichern. Die klassen und ihre werte dann in einer Session halten.
Wird aber ein wuchtiges Projekt....
__________________
"I don't want to belong to any club that would accept me as a member."

Groucho Marx
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 15-01-2010, 20:35
Scotch
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : Scotch ist offline
Registriert seit: Sep 2003
Beiträge: 92
Scotch ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo Mcmurphy,
Zitat:
Zitat von mcmurphy Beitrag anzeigen
so ähnlich wie bei myspace der Profil editor?
myspace kenne ich nicht.
Zitat:
Zitat von mcmurphy Beitrag anzeigen
Wie Amica Noctis schreibt würde ich auch CSS & Html komplett trennen, die CSS Klassen in einer Tabelle speichern. Die klassen und ihre werte dann in einer Session halten.
Wird aber ein wuchtiges Projekt....
CSS ist bei mir schon getrennt vom Html.
Aber alles in eine Session zu laden davon bin ich auch
nicht so überzeugt.
Ich werde mir noch mal in einer ruhigen Minute Gedanken machen.
Erst mal Danke für Eure Anregungen.

Gruß Scotch
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 15-01-2010, 21:04
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Scotch Beitrag anzeigen
Aber alles in eine Session zu laden davon bin ich auch
nicht so überzeugt.
Dem schließe ich mich an. Die DB-Abfrage wird niemals so ressourcenlastig sein, dass sich das lohnt. Da die Browser CSS-Dateien ohnehin cachen, wird die Abfrage auch nur beim ersten Aufruf und danach nur bei vollständigen Reloads (Strg+F5) ausgeführt. Wenn man annimmt, dass ein Benutzer die Site nicht gleich nach der Startseite wieder verlässt, ist das also sogar noch ressourcenschonender als eine Session, obwohl der Unterschied ohnehin praktisch irrelevant ist.

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 02-02-2010, 09:08
DSitC
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : DSitC ist offline
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 15
DSitC befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Am Resourcen- und Nervernschonendsten wäre aus meiner Sicht wohl folgendes:
  1. Im HTML Code semantische CSS Klassen verteielen (zB: <div class="header">...</div> oder <a class="user_profile" ...>...</a>)
  2. Im Kopf deiner HTML Seite eine PHP Datei wie eine CSS Datei einbinden (zB: <link rel="stylesheet" href="userstyle.css.php" type="text/css" />)
  3. In dieser PHP Datei fügst du folgenden Kopf ein:
    PHP-Code:
    <?php

    // Inhaltstyp definieren, sonst liest der Browser die Datei nicht korrekt
    header('Content-Type: text/css');

    // Gültigkeitsdauer der CSS Datei bestimmen (hier: 1 Tag)
    header('Expires: ' date('r'time() + 86400));

    // evtl. die Session öffnen
    session_start();

    // Datenbank Verbindung aufbauen
    $userstyles hole_benutzer_css_aus_datenbank($_SESSION['benutzerkey']);

    ?>

    /* Hier kann man nun CSS & PHP Code verwenden */

    div.header {
      font-weight: 1.5em;
      color: <?php echo($userstyles['header_color']); ?>;
    }

    a.user_profile {
      text-decoration: none;
      background-color: <?php echo($userstyles['user_link_bgcolor']); ?>;
    }

    /* etc... */

Geändert von DSitC (02-02-2010 um 13:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
daten auslesen datenbank?! tmaniacr PHP Developer Forum 10 30-07-2005 16:20
Daten von einer Datenbank in andere Datenbank kopieren skalu BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS 39 29-04-2005 18:07
Daten in Datenbank importieren Tomcat Chriss PHP Developer Forum 5 15-05-2004 12:57
Daten in der whois Datenbank framix Off-Topic Diskussionen 11 02-05-2003 10:23
Daten aus Datenbank holen !!! Polohatzer SQL / Datenbanken 4 06-03-2003 16:49

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

ADSMAN V3 - Werbe-Manager ansehen ADSMAN V3 - Werbe-Manager

ADSMAN V3 - mehr als nur ein Bannermanager! Banner, Textanzeigen und PagePeel Manager! Mit ADSMAN PRO haben Sie die Marketinglösung für eine effektive und effiziente Werbeschaltung mit messbaren Ergebnissen. Unterstützt werden Bannerformate in beliebi

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ Bannerverwaltung
PHP News und Artikel Script V2

News schreiben, verwalten, veröffentlichen. Dies ist jetzt mit dem neuen PHP News & Artikel System von virtualsystem.de noch einfacher. Die integrierte Multi-User-Funktion und der WYSIWYG-Editor (MS-Office ähnliche Bedienung) ermöglichen...

25.10.2018 virtualsystem | Kategorie: PHP/ News
Top-Side Guestbook

Gästebuch auf Textbasis (kein MySQL nötig) mit Smilies, Ip Sperre (Zeit selbst einstellbar), Spamschutz, Captcha (Code-Eingabe), BB-Code, Hitcounter, Löschfunktion, Editierfunktion, Kommentarfunktion, Kürzung langer Wörter, Seiten- bzw. Blätterfunktion, V

22.10.2018 webmaster10 | Kategorie: PHP/ Gaestebuch
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:52 Uhr.