php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 19-02-2010, 15:16
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard innerHTML im IE schneidet Elemente ab

PHP-Code:
<select id="bla" name="firstSelect" multiple size="3" ></select>
<
script type="text/javascript"
  var 
str '<option>11111</option><option>22222</option><option>33333</option>';
  
document.getElementById('bla').innerHTML str;
  
console.log (document.getElementById('bla').innerHTML);
</script> 
ergibt ein
Code:
11111</OPTION><OPTION>22222</OPTION><OPTION>33333</OPTION>
Kann mir das mal einer erklären? Wieso fehlt das erste option-Element? Wenn ich zusätzlich mit optgroups arbeite wird zusätzlich das erste ebenfalls nicht gelistet.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 19-02-2010, 15:18
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Versuch mal die Options als ChildNodes ins Select zu hängen.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 19-02-2010, 15:19
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo Peter,

wieso der IE da schon wieder böse ist, weiß ich zwar jetzt auch nicht, aber erstens nimmt man für sowas die DOM-Methoden (innerHTML ist so '90er ) und zweitens kannst du mal versuchen, einen Zeilenumbruch an den Anfang und das Ende des Strings zu setzen.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 19-02-2010, 15:22
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von onemorenerd Beitrag anzeigen
Versuch mal die Options als ChildNodes ins Select zu hängen.
Genau das wollte ich vermeiden, da ich die Elemente in einer PHp-Datei generiere und per Ajax hole. Das mit dem innerHTML wollte ich deshalb machen, damit ich nicht jedes Element einzeln einhängen muss.
Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Hallo Peter,

wieso der IE da schon wieder böse ist, weiß ich zwar jetzt auch nicht, aber erstens nimmt man für sowas die DOM-Methoden (innerHTML ist so '90er ) und zweitens kannst du mal versuchen, einen Zeilenumbruch an den Anfang und das Ende des Strings zu setzen.
Die Zeilenumbrüche existieren in der echten Datei. Das Ergebnis ist dasselbe. Und mit innerHTML arbeite ich heute zum ersten Mal, weil es in diesem Fall einfacher ist.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 19-02-2010, 15:31
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Kropff Beitrag anzeigen
damit ich nicht jedes Element einzeln einhängen muss.
Das wäre doch jetzt aber auch nicht so kompliziert. Wenn du schon den ganzen AJAX-Aufwand betreibst, sollte das bisschen Code doch den Braten jetzt auch nicht mehr fett machen. Was kommt denn von PHP zurück? Eben dieser String mit den option-Elementen drin? Warum nicht gleich JSON, da kommst du doch sogar noch besser?

Anderer Vorschlag: Du formulierst das script-Element XML-konform mit <![CDATA[...]]>. Vielleicht macht es der IE ja doch, wenn du ihn nicht im Quirks-Mode laufen lässt, denn die "<" von den option-Elementen sind ja jetzt auch nicht direkt gültig - je nach gewähltem DocType.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 19-02-2010, 15:44
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Das wäre doch jetzt aber auch nicht so kompliziert. Wenn du schon den ganzen AJAX-Aufwand betreibst, sollte das bisschen Code doch den Braten jetzt auch nicht mehr fett machen.
ich wollte es diesmal ohne machen. Und da bin stur wie ein Esel
Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Anderer Vorschlag: Du formulierst das script-Element XML-konform mit <![CDATA[...]]>. Vielleicht macht es der IE ja doch, wenn du ihn nicht im Quirks-Mode laufen lässt, denn die "<" von den option-Elementen sind ja jetzt auch nicht direkt gültig - je nach gewähltem DocType.
Doctype ist hier egal, hab schon alle Varianten getestet. Ich probier das mal mit dem CDATA und melde mich. Btw: Dieses Phänomen tritt nur bei bestimmten Tags auf. Bis jetzt habe ich td, option und optgroup, wo das nicht funktioniert. Bei li oder p klappt es reibungslos.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 19-02-2010, 16:11
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So, jetzt weiß ich, dass ein Bug im IE ist. Und einen vernünftigen Workaround gibt es auch nicht. Dann mach ich es halt über's DOM: Sch*** Browser.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 19-02-2010, 16:22
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Kropff Beitrag anzeigen
So, jetzt weiß ich, dass ein Bug im IE ist. Und einen vernünftigen Workaround gibt es auch nicht. Dann mach ich es halt über's DOM: Sch*** Browser.

Peter
Das DOM ist der vernünftigste Workaround
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 19-02-2010, 16:29
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Das DOM ist der vernünftigste Workaround
Diesmal hätte ich mir mit innerHTML aber sehr viel Zeit sparen können. Außerdem wäre es performanter gewesen. Trotzdem war es das erste und das letzt Mal, dass ich damit gearbeitet habe.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 19-02-2010, 19:04
jmc
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : jmc ist offline
Registriert seit: Mar 2006
Beiträge: 868
jmc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Erstelle ein neues Select Element und ersetze das bestehende oder füge es ganz ein.
PS: Das Select Element sollte nicht leer sein. Weder das bereits existierende noch das neu erstellte.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 19-02-2010, 19:10
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von jmc Beitrag anzeigen
Erstelle ein neues Select Element und ersetze das bestehende oder füge es ganz ein.
PS: Das Select Element sollte nicht leer sein. Weder das bereits existierende noch das neu erstellte.
Das wird über das DOM erzeugt. Und deshalb ist es zu Beginn auch leer. Habe heute Nachmittag noch ein paar Sachen ausprobiert, aber das Problem bleibt bestehen. Liegt einfach am IE. Ich werde das am Montag dann "sauber" über DOM-Manipulation lösen. Das funktioniert zumindest reibungslos.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 19-02-2010, 21:05
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

BUG: Internet Explorer Fails to Set the innerHTML Property of the Select Object
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 19-02-2010, 21:52
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke für den Hinweis, aber leider kenn ich den schon. Und so wirklich weiter geholfen hat mir das auch nicht. Zumindest was innerHTML in meinem Fall angeht.

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 20-02-2010, 19:12
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Na ja, es beschreibt zumindest genau dein Problem - und zwar von „offizieller“ Seite aus.

Ausserdem: „Ideally, you should use the options collection to add the options of a SELECT element.“
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 10-03-2010, 16:32
syntaxerror
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : syntaxerror ist offline
Registriert seit: Mar 2010
Beiträge: 31
syntaxerror befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Das DOM ist der vernünftigste Workaround
Möhöö. Wär schön, wenn ich auch immer so argumentieren könnte.

Aber ich bin nun mal oft ein kleines Rädchen in einem großen PHP-Projekt mit mehr oder weniger viel AJAX drumrum, und diese wurden meist in PHP4 entwickelt.

Da die schönen DOM-Objekte aber erst bei PHP5 existieren, codiere ich i. d. R. PHP4-konform, d. h. im JS-Teil verwende ich sehr wohl hie und da innerHTML. Einfach weil ich da 4er-kompatibler bin, und ich sowas dann z. B. kundenseitig auf einer bestehenden, seit langem funktionierenden (und auf absehbare Zeit auch nicht zu ändern geplanten) 4er-Engine aufspielen kann.

Ich hör oft "bwaha, that's so 90s" aber das is mir egal.

Codier mal PHP4 (incl. AJAX Mist) auf 5 um, richtig schön OOP-DOM mit allem Pipapo, dabei statt innerHTML ab sofort serverseitig mit "sauberen" DOM-Methoden. Klasse Softwarekonzept - keine Frage. Aber dann sag gleich dazu: from scratch - das trifft's nämlich.

Geändert von syntaxerror (10-03-2010 um 16:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
IE schneidet text an fabio HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 3 04-05-2007 17:39
innerHTML, <ul> und IE ChristianM. HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 2 01-11-2006 19:58
[JavaScript] InnerHTML im IE prego HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 4 15-02-2006 17:54
innerHTML und großschreibung Kropff HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 2 17-10-2005 15:27
firefox schneidet enden ab tomstig HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 6 23-06-2004 10:13

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:24 Uhr.