php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS Probleme mit HTML5, Bootstrap oder jQuery ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 16-03-2010, 13:18
syntaxerror
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : syntaxerror ist offline
Registriert seit: Mar 2010
Beiträge: 31
syntaxerror befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard PHP/JS callback mit *zwei* PHPs: Probleme bei <form>

Ich nochmal.
Angenommen wir haben wieder sowas, diesmal leicht erweitert:

PHP-Code:
<script type="text/javascript">
createXHRObject = function() 
{
 ...
}

dispatchToPHP = function (url,params)
{
  var 
xmlhttp=createXHRObject();if(!xmlhttp){alert('Ajax not supported');return;}
  
xmlhttp.open('POST',url);
  
xmlhttp.setRequestHeader("Content-type""application/x-www-form-urlencoded");
  
xmlhttp.setRequestHeader("Content-length"params.length);
  
xmlhttp.setRequestHeader("Connection""close");
  
  
xmlhttp.onreadystatechange=function()
  {
     if(
xmlhttp.readyState!=4)return;
    
// 404 error abfangen hier weggelassen

    
try
    {
      new Function(
xmlhttp.responseText)();
    }
    catch(
E)
    {      
      
alert("RUNTIME ERROR / EXCEPTION: \n\n" xmlhttp.responseText);
    }
  } 
//onreadystatechange()

 
xmlhttp.send(params);
}

prepareForCallback = function (phpfilevalue)
{
  
// BEMERKUNG: function e() befindet sich in ajax.php !
   
    
var phpfilespec phpfile ".php";
    var 
tbl document.getElementById("maintable").value;
    var 
e=window.encodeURIComponent||window.escape;
    var 
params='tbl='+e(tbl)+'&value='+e(value);
   
  
dispatchToPHP(phpfilespec,params);
}
</script>

<div id="maintable">
<!-- ganz viel unwichtiger Code -->
</div>

<select id="bla" name="fasel" size="1" onChange=javascript:prepareForCallback("ajax1", this.value)>

<select id="bla2" name="blubb" size="1" onChange=javascript:prepareForCallback("ajax2", this.value)> 
(ajax1.php)
PHP-Code:
function func1()
{ ... } 
(ajax2.php)
PHP-Code:
function func2()
{ ... } 
Einfachheitshalber angenommen, func1() führe eine SQL-Query mit der Adresse durch, func2() mit dem Nachnamen.
Das funktioniert alles noch.

Geändert von syntaxerror (16-03-2010 um 13:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 16-03-2010, 13:24
syntaxerror
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : syntaxerror ist offline
Registriert seit: Mar 2010
Beiträge: 31
syntaxerror befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Jetzt benutze ich die prepareForCallback() mit einer <form>, und nichts geht mehr:

Code:
<form name="suchform" onSubmit="javascript:prepareForCallback('ajax2A', such.value)">
  <input type="text" name="such" size="30" maxlength="255">
</form>
Ruft nach eingehendem Debuggen die ajax2A.php überhaupt nicht auf.
In der 2A ist sogar noch ein anderes File inkludiert, das hab ich absichtlich mal falsch buchstabiert ... wirft auch keinen Fehler raus.
Der fasst die ajax2A.php definitiv nicht an!

Also falls jemand meint, es ginge nicht, weil der "such.value" *vor* der Definition aufgerufen würde, der hat unrecht, denn in prepareForCallback() ist der Wert von 'such' sauber GESETZT, was mir ein alert() bestätigte!

Warum ignoriert die Engine dennoch die ajax-Datei?

Geändert von syntaxerror (16-03-2010 um 15:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 16-03-2010, 13:39
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

<form name="suchform" onSubmit="prepareForCallback('ajax2A', such.value)">

ohne "javascript:".
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 16-03-2010, 13:54
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

das "javascript:" davor ist zwar unsinnig, verursacht aber nicht den Fehler. Attributnamen werden übrigens klein geschrieben, also onchange, onclick, u. s. w. Das ist es aber auch nicht.

Das Problem ist, dass deine ajaxX.php eine komplette Funktion zurückgibt, new Function(...) jedoch nur den Funktionsrumpf erwartet und keine vollständige Definition. D. h. dein Code erzeugt eine anonyme Funktion innerhalb einer Funktion, auf die du einfach nicht zugreifen kannst. Du rufst zwar die äußere auf, aber die tut ja nichts anderes, als die innere zu definieren und gleich wieder zu vergessen, weil sie nicht benutzt wird.

Deine ajaxX.php dürfte also entweder nur der Funktionsrumpf zurückgeben oder du müsstest die Rückgabe erst mit eval auswerten.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 16-03-2010, 14:28
syntaxerror
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : syntaxerror ist offline
Registriert seit: Mar 2010
Beiträge: 31
syntaxerror befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von AmicaNoctis Beitrag anzeigen
Hallo,

das "javascript:" davor ist zwar unsinnig, verursacht aber nicht den Fehler.
Richtig!
Sonst hätte der alert() in der prepare...-JS-Funktion nicht funktionieren können. Hat er aber.

Zitat:
Das Problem ist, dass deine ajaxX.php eine komplette Funktion zurückgibt,
Äh, Vorsicht vor falschen Schlussfolgerungen: die func1() und func2() sind definitiv nicht das einzige in den jeweiligen ajax-PHPs
Da ist noch Code drunter, der dann die func1() bzw. func2() intern in der ajax(X).php aufruft.
Die liegt nur als Funktion vor, um nicht alles doppelt und dreifach zu schreiben, da einiges wiederbenutzt wird.

Zitat:
new Function(...) jedoch nur den Funktionsrumpf erwartet und keine vollständige Definition. D. h. dein Code erzeugt eine anonyme Funktion innerhalb einer Funktion, auf die du einfach nicht zugreifen kannst. Du rufst zwar die äußere auf, aber die tut ja nichts anderes, als die innere zu definieren und gleich wieder zu vergessen, weil sie nicht benutzt wird.
Okay, aber wieso funktioniert es im allerersten Posting, wenn keine <form> benutzt wird??
Was macht die <form>-Technik anders als es die Direktaufrufe über den onChange-Handler machen? (s. meine 2 <select>s; dort geht's ja)

Zitat:
Deine ajaxX.php dürfte also entweder nur der Funktionsrumpf zurückgeben oder du müsstest die Rückgabe erst mit eval auswerten.
Danke für den Tip. Muss ich mir mal näher anschauen...

Geändert von syntaxerror (16-03-2010 um 14:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 16-03-2010, 14:58
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Bist du sicher, dass da diese dispatchToPHP-Funktion schon genauso war? Abgesehen davon wird dein Formular natürlich abgeschickt. Das was du danach siehst, ist eine neue Seite. ist das evtl. dein Problem?
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!

Geändert von AmicaNoctis (16-03-2010 um 15:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 16-03-2010, 15:07
syntaxerror
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : syntaxerror ist offline
Registriert seit: Mar 2010
Beiträge: 31
syntaxerror befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zum ersten Punkt: ja.

Ich hatte ja mal ein ähnliches Problem vor kurzem, gleiches Unterforum. Mit Ausnahme des - da nur eine Datei involviert - dort hartcodierten php-Dateinamens ist alles gleichgeblieben, da hab ich insoweit nix gedreht.

Zum Thema "Formular abschicken":

Das könnte natürlich sein. ICH sehe hier zwar keine neue Seite, aber gut möglich dass er das implizit macht.
Deswegen konnte ich ja schon in <form> keine "action" wählen, weil er dann wieder eine neue Seite aufruft.
Es sollte nichts neu geladen werden.

Der soll aber nur die (hier: SQL-)Abfrage machen und dann mit dem Datensatz zurückkehren.
Beim Problem im anderen Thread handelte es sich um ein Pulldownmenü mit statischen, vorgegebenen Werten (gefüllt per SELECT DISTINCT...). Hier allerdings ist das ein Benutzersuchfeld.

[edit]
"Lösung" hab ich jetzt, aber nicht benutzerfreundlich - per onClick!

Einfach Eingabetaste drücken geht jetzt nicht mehr - man MUSS die Maus benutzen (logisch ne, siehe onClick )! Äußerst benutzerfreundlich...
Amica, da hattest du offenbar recht! Der hat bei onSubmit wohl tatsächlich intern eine neue Seite erzeugt!
Mit onClick kann ich das unterbinden, allerdings auch keine Eingabetaste mehr benutzen! Hmpfff...

Geändert von syntaxerror (16-03-2010 um 15:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 16-03-2010, 15:24
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Das Abschicken des Formulars kann man verhindern, wenn das was im onsubmit-Attribut steht false zurückgibt. Üblicherweise gibt es zwei Möglichkeiten:

HTML-Code:
<form action="" method="GET" onsubmit="someCallback(this, ...); return false">...</form>
oder aber
HTML-Code:
<form action="" method="GET" onsubmit="return someCallback(this, ...)">...</form>
wobei bei letzterer Variante die Funktion someCallback selbst true oder false zurückgeben muss.

Den anderen Thread, auf den du dich beziehst, solltest du verlinken. Ich setze mich jedenfalls nicht hin und such den extra.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 16-03-2010, 15:50
syntaxerror
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : syntaxerror ist offline
Registriert seit: Mar 2010
Beiträge: 31
syntaxerror befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

MENSCH DU BIST STARK!

Das "return false;" war's!

Das vergess ich jetzt wohl so schnell nicht mehr dranzumachen.
Dieses Problem hatte mich ja echt am Wickel gehabt...

onSubmit OHNE "return false" schickt tatsächlich klammheimlich ein extra-Teil raus, was bei "geeignetem Layout" (höhö) dann gar nicht angezeigt werden muss. Man sieht halt nur, dass sich irgendwie nix tut!
Und in die "action" darf wirklich nix rein (DAS hatte ich noch gewusst, das treibt bei der Callback-Technik i. d. R. nichts als Unfug )

Danke nochmal!

Geändert von syntaxerror (16-03-2010 um 15:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit <form> SandroS HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 4 12-05-2005 09:34
<form> probleme AlexValentin PHP Developer Forum 7 28-06-2004 12:17
Remote Vulnerabilites within PHPs fileupload code hand Off-Topic Diskussionen 1 04-03-2002 09:24
zwei probleme joul PHP Developer Forum 2 03-04-2001 08:15
Anzeigen von Source ohne .phps-Datei ?! ;-))) Lösung anbei ... Berni PHP Developer Forum 0 25-10-2000 12:26

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:34 Uhr.