[Download] Colorgrabber 1.0

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Download] Colorgrabber 1.0

    ColorGrabber ist ein Tool für jeden Programmierer und Webdesigner.
    Es erleichert jegliche Arbeit mit Farben und deren Eigenschaften. Colorgrabber erfasst die Farbe des Pixels auf dem der Mauszeiger gerade zeigt und stellt dessen Werte übersichtlich dar. Will man eine Farbe vom Bildschirm grabben, betätigt man die Tastenkombination STRG+S.
    Nun kann man problemlos sämtliche Farbwerte mit einem einfachen Klick in die Zwischenablage speichern und dort wieder einfügen wo Sie benötigt werden. Es steht Ihnen zusätzlich eine Lupenfunktion zur Verfügung. Die Lupe kann mit STRG+A angehalten werden um zielorientierter Farben zu grabben. Gleichzeitig werden die erfassten Farben in einer Historylist gespeichert. Die Historyliste kann importiert und exportiert werden. So können Sie auch später auf eine bestimmte Farbe zurück greifen.

    Colorgrabber erfasst folgende Farbwerte :

    - Hex-Wert z.B. $00FF0000
    - Html-Wert z.B. #0000FF
    - Dezimal (Long)-Wert z.B. 16711680
    - RGB-Wert z.B. R: 0 G: 0 B: 255
    - Name der Farbe z.B. blue
    - Pixel 15x15 als Grafik (für direktes Einfügen in Grafikprogramme)

    Das Programm ist Freeware und in englischer Sprache. Ein Übersetzung in Deutsch ist nicht erforderlich, da Colorgrabber über wenig Text verfügt und sich fast von allein erklärt.

    Hier der Download...

    Screenshot :

  • #2
    So etwas gibt es unter anderem auf für den Firefox als Plugin.

    Link: http://www.iosart.com/firefox/colorzilla/

    Screenshots: http://www.iosart.com/firefox/colorz...reenshots.html

    Kommentar


    • #3
      Meinst Du nicht das der Funktionsumfang bei Colorzilla kleiner ist ?

      Kommentar


      • #4
        tatsache bleibt dass mir der colorgrabber wichtige tastenkombinationen versperrt - strg + a bzw s, wer hatte denn _die_ idee ?
        mfg,
        Coragon

        Kommentar


        • #5
          So etwas gibt es unter anderem auf für den Firefox als Plugin.
          Na, das interessiert mich doch tausendmal mehr! Thx für den Tipp!
          Interesting Read: Unsere Regeln | Strings richtig trennen/verbinden |SGA-Tool |Energieverbrauch überwachen | JOINs, das leidige Thema

          Kommentar


          • #6
            Lade bitte noch mal die R3 runter. Dort kann man die Hotkeys frei auswählen!

            Kommentar

            Lädt...
            X