php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 25-08-2011, 14:10
AnMa
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : AnMa ist offline
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 21
AnMa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Red face Auslesen von Daten aus der Datenbank

Hallo,

ich weiß ich habe mich gerade erst angemeldet und dann kommt gleich eine vermutlich simple Frage, aber ich habe jetzt so lange nach eine Lösung im Netz gesucht und rumexperimentiert, dass ich mich doch dazu durchgerungen habe hier zu posten.

Zu meinem Problem:
Eigentlich sollte das eine simple Abfrage sein, aber ich habe irgendwo einen Denkfehler den ich nicht lösen kann.

Im Originalscript wird mit:
PHP-Code:
$user_vote=$SQL->fetch_array($SQL->query("SELECT COUNT(vote_rated_userid) FROM ".pkSQLTAB_POLL_COUNT." WHERE
vote_rated_cat='forum' AND vote_rated_contid='"
.$threadid."'")); 
Die anzahl der user abgefragt die bereits abgestimmt haben.

Ich wollte diese nun um die Anzeige der Namen der User erweitern die bereits abgestimmt haben. Dazu habe ich folgende Zeile eingegeben:
PHP-Code:
$user_vote_id=$SQL->fetch_array($SQL->query("SELECT (vote_rated_userid) FROM ".pkSQLTAB_POLL_COUNT." WHERE
vote_rated_cat='forum' AND vote_rated_contid='"
.$threadid."'")); 
Das reicht zwar noch nicht, dass ich die Namen ausgegeben bekomme, aber es müßten doch zumindest die User-ID's angezeigt werden?

Wenn ich aber auf der HP dann die $user_vote_id ausgeben lassen will, bekomme ich nur "ARRAY"

Was mach ich bitte falsch ?

Vielen lieben Dank
Anna
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 25-08-2011, 14:39
Benutzerbild von ApoY2k ApoY2k
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ApoY2k ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 359
ApoY2k befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ApoY2k eine Nachricht über ICQ schicken ApoY2k eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Du fragst ja auch ein Array ab. Bei deiner Abfrage kommen viele Datensätze zurück, die kannst du nicht einfach mit "echo" ausgeben lassen. Dazu musst du einen foreach/for-loop ansetzen.

Lass dir das Array mit var_dump() ausgeben, dann siehst du, was drinsteht.
__________________
This is what happens when an unstoppable force meets an immovable object.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 25-08-2011, 14:50
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

echo ist nur für die Ausgabe von Strings und numerischen Werten geeignet. Wenn du dir zu Debugzwecken und Tests den Inhalt einer Variablen ansehen willst, musst du print_r($var) oder noch besser var_dump($var) verwenden, wobei du $var durch den entsprechenden Variablennamen ersetzen musst.

Im zweiten SQL-Statement gehören die Klammern um den Spaltennamen nicht hin, die gehören im ersten Statement zu COUNT(), welches im zweiten ja nicht mehr verwendet wird.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 25-08-2011, 15:11
AnMa
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : AnMa ist offline
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 21
AnMa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

OK, das ich das so mit dem Array nicht ausgebenkann ist mir klar.

Wenn ich das allerdings richtig sehe werden die Daten bei mir nicht mit "echo" ausgegeben, sondern ein html-document.

HTML-Code:
    <tr>
        <td colspan="2" class="left" align="left">
            <font colour="FFFFFF">Es haben bereits <i>$user_vote[0]</i> User abgestimmt</font></td>
        <td colspan="2" class="left" align="right">
            <font colour="FFFFFF">Stimmen gesamt: <i>$votetotal[0]</i></font></td>
    </tr>
    <tr>
        <td colspan="2" class="left" align="left">
            <font colour="FFFFFF">Abgestimmt haben: <i>$user_vote_id</i></font></td>
    </tr>
Wie binde ich also "var_dump($var)" in diese html ein?

Setze ich da dann für diesen kurzen Bereich auch
PHP-Code:
<?php
Lieben Gruß und schonmal vielen Dank für die ersten INFOS

Anna
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 25-08-2011, 15:13
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Ja, da musst du auch die PHP-Tags (<?php … ?>) benutzen, sonst wird es nicht von PHP interpretiert, sondern unangetastet durchgeschleust und dann steht in deinem Dokument eben auch nur „$user_vote[0]“.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 25-08-2011, 15:28
AnMa
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : AnMa ist offline
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 21
AnMa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Gut, dan lag ich da ja schon mal richtig

Folgendes habe ich nun in meine HTML eingefügt, bekomme aber überhaupt keine Ausgabe.
HTML-Code:
    <tr>
        <td colspan="2" class="left" align="left">
            <font colour="FFFFFF">Abgestimmt haben: <i><?php var_dump($user_vote_id); ?></i></font></td>
    </tr>
Wenn ich mir aber zu Testzwecken eine php-Datei mit dem Inhalt
PHP-Code:
<?php
var_dump
($user_vote_id);
?>
auf der Domain anlege und aufrufe, gibt sie mir den Wert "NULL" aus.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 25-08-2011, 15:33
Benutzerbild von ApoY2k ApoY2k
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ApoY2k ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 359
ApoY2k befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ApoY2k eine Nachricht über ICQ schicken ApoY2k eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Dann stimmt wahrscheinlich mit der Abfrage was nicht, oder mit den Klassen/Methoden die du da verwendest.
__________________
This is what happens when an unstoppable force meets an immovable object.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 25-08-2011, 17:07
AnMa
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : AnMa ist offline
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 21
AnMa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich bin hier wohl an der Grenze meines derzeitigen Wissens angelangt

Wobei mir gerade die Überlegung durch den Kopf ging, ob ich an diese Sache evtl. nicht zu kompliziert ran gehe?

Für meine HP nutze ich ein CMS in das ich ein Addon eingepflegt habe, dieses speichert eben die User_ID, die Vote_CAT und die Forumthread_ID in die Datenbank.

Eigentlich müßte ich doch nur die User_ID auslesen, die sowohl zur Vote_CAT als auch der Forumsthread_ID passt. Anschließend der User_ID aus einer anderen Tabelle den entsprechenden Nick zuordnen und das Ergebnis in der HTML ausgeben lassen?

Setze ich hier vielleicht schon am falschen Punkt an?

LG
Anna
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 25-08-2011, 17:33
Benutzerbild von ApoY2k ApoY2k
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : ApoY2k ist offline
Registriert seit: Nov 2006
Beiträge: 359
ApoY2k befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ApoY2k eine Nachricht über ICQ schicken ApoY2k eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Klingt, ohne viel darüber zu wissen, eigentlich ganz vernünftig...
__________________
This is what happens when an unstoppable force meets an immovable object.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 25-08-2011, 17:50
AnMa
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : AnMa ist offline
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 21
AnMa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich habe mich inzwichen nochmal durch einige Googelergebnisse gekämpft und bin nun bei folgendem Konstrukt angekommen.


Leider noch immer nicht mit dem gewünschten ERfolg.

PHP-Code:
## ANFANG - AUSGABE der USER die bereits abgestimmt haben

                        
$SQL "SELECT vote_rated_userid FROM ".pkSQLPREFIX."_vote_rated WHERE vote_rated_cat='forum' AND vote_rated_contid='".$threadid."'";
                        
$user_vote_id mysql_query($sql);
                        while (
$row mysql_fetch_array($user_vote_id))
                        

## ENDE - AUSGABE der USER die bereits abgestimmt haben 

und


HTML-Code:
    <tr>
        <td colspan="2" class="left" align="left">
            <font colour="FFFFFF">Abgestimmt haben: <i>BLA
                <?php
                    while ($row = mysql_fetch_array($user_vote_id)){
                ?>
                </i></font></td>
    </tr>
Nun bekomm ich im Forum aber nur noch eine schicke weiße Seite
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 25-08-2011, 18:15
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

$SQL ist nicht gleich $sql
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 25-08-2011, 18:38
AnMa
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : AnMa ist offline
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 21
AnMa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mal abgesehen davon, dass ich es wirklich selbst hätte sehen müssen, dass die beiden unterschiedlich geschrieben sind (sorry for that), muß es ja wohl auch von der Funktion einen Unterschied geben?

Denn mit $SQL an beiden Stellen bekomme ich ne weiße Seie, mit $sql bekomme ich zwar noch kein Ergebnis, zumindest jedoch wieder die Seite angezeigt.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 25-08-2011, 23:25
AnMa
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : AnMa ist offline
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 21
AnMa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Huhu

ich habe mir mal eine extra php-Datei außerhalb des CMS angelegt um ersmtal die Funktionen zu verstehen und mein Problem gelöst zu bekommen.

Dabei kam bis jetzt folgendes zu Stande:
PHP-Code:
<?php
## Logindaten vorgeben
    
$mysqlhost="localhost"// MySQL-Host angeben
    
$mysqluser="USER"// MySQL-User angeben
    
$mysqlpwd="PASSWORT"// Passwort angeben
    
$mysqldb="DATENBANK"// Datenbank angeben

## Verbindung zum SQL Server
    
$connection=mysql_connect($mysqlhost$mysqluser$mysqlpwd) or die("Verbindungsversuch fehlgeschlagen");

## Verbindung zur Datenbank
    
mysql_select_db($mysqldb$connection) or die("Konnte die Datenbank nicht waehlen.");

## Auswahl der Spalten aus Tabelle
    
$sql "SELECT vote_rated_userid FROM pk__vote_rated WHERE vote_rated_cat='forum' AND vote_rated_contid='745'";

## Zuordnen der Variablen
    
$user_id mysql_query($sql) or die("Anfrage nicht erfolgreich");

## Ermitteln und Ausgabe der Anzahl
    
$anzahl mysql_num_rows($user_id);
    echo 
"Anzahl der Datensätze: $anzahl";
    
?>

<!-- Begin der Table -->
    <table cellpadding="1" cellspacing="3" border="1">
        <tr>
            <td>User ID</td>
        </tr>

<!-- Schleife -->
            <?php
            
while ($adr mysql_fetch_array($user_id))
            {
            
$vote_user_id $adr['vote_rated_userid'];
            
$sql "SELECT user_nick FROM pk__user WHERE user_id = '".$vote_user_id."'";
            
$vote_user mysql_query($sql) or die("Anfrage nicht erfolgreich");
            
?>
        <tr>

<!-- Ausgabe -->
            <td><?=$vote_user?></td>
        </tr>
        <?php
            
}
        
?>
    </table>
Wo ich aber garnicht weiter komme ist der Teil in der Schleife in dem ich die "ID" aus der Voting Tabelle mit der "ID" vergleichen und durch den "Nick" ersetzen lassen möchte.

Kann mir da jemand einen Tipp geben?

Lieben Dank
Anna
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 26-08-2011, 16:35
AnMa
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : AnMa ist offline
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 21
AnMa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hmmm ... Keiner mehr ne Ahnung wie ich das lösen kann?

Naja, trotzdem Danke, dann versuch ich anderswo noch mein Glück.

Winke
Anna
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 26-08-2011, 16:41
Benutzerbild von Berni Berni
  OWNER
Links : Onlinestatus : Berni ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: Frankfurt / Egelsbach
Beiträge: 6.306
Blog-Einträge: 6
Berni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von AnMa Beitrag anzeigen
Huhu

ich habe mir mal eine extra php-Datei außerhalb des CMS angelegt um ersmtal die Funktionen zu verstehen und mein Problem gelöst zu bekommen.

Dabei kam bis jetzt folgendes zu Stande:
PHP-Code:
<?php
## Logindaten vorgeben
    
$mysqlhost="localhost"// MySQL-Host angeben
    
$mysqluser="USER"// MySQL-User angeben
    
$mysqlpwd="PASSWORT"// Passwort angeben
    
$mysqldb="DATENBANK"// Datenbank angeben

## Verbindung zum SQL Server
    
$connection=mysql_connect($mysqlhost$mysqluser$mysqlpwd) or die("Verbindungsversuch fehlgeschlagen");

## Verbindung zur Datenbank
    
mysql_select_db($mysqldb$connection) or die("Konnte die Datenbank nicht waehlen.");

## Auswahl der Spalten aus Tabelle
    
$sql "SELECT vote_rated_userid FROM pk__vote_rated WHERE vote_rated_cat='forum' AND vote_rated_contid='745'";

## Zuordnen der Variablen
    
$user_id mysql_query($sql) or die("Anfrage nicht erfolgreich");

## Ermitteln und Ausgabe der Anzahl
    
$anzahl mysql_num_rows($user_id);
    echo 
"Anzahl der Datensätze: $anzahl";
    
?>

<!-- Begin der Table -->
    <table cellpadding="1" cellspacing="3" border="1">
        <tr>
            <td>User ID</td>
        </tr>

<!-- Schleife -->
            <?php
            
while ($adr mysql_fetch_array($user_id))
            {
            
$vote_user_id $adr['vote_rated_userid'];
            
$sql "SELECT user_nick FROM pk__user WHERE user_id = '".$vote_user_id."'";
            
$vote_user mysql_query($sql) or die("Anfrage nicht erfolgreich");
            
?>
        <tr>

<!-- Ausgabe -->
            <td><?=$vote_user?></td>
        </tr>
        <?php
            
}
        
?>
    </table>
Wo ich aber garnicht weiter komme ist der Teil in der Schleife in dem ich die "ID" aus der Voting Tabelle mit der "ID" vergleichen und durch den "Nick" ersetzen lassen möchte.

Kann mir da jemand einen Tipp geben?

Lieben Dank
Anna
Warum arbeites du nicht mit einem JOIN (SQL)?
Dann kannst du dir die 2. SQL-Abfrage schenken.
__________________

php-Entwicklung | ebiz-consult.de
PHP-Webhosting für PHP Entwickler | ebiz-webhosting.de
die PHP Marktplatz-Software | ebiz-trader.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Daten aus einer Datenbank auslesen 58style SQL / Datenbanken 5 25-06-2006 10:31
daten auslesen datenbank?! tmaniacr PHP Developer Forum 10 30-07-2005 15:20
Daten aus Datenbank auslesen marcel77 BRAINSTORMING PHP/SQL/HTML/JS/CSS 1 29-06-2004 21:01
Daten aus SQL Datenbank auslesen ebnet PHP Developer Forum 2 08-12-2002 23:19
Daten aus Datenbank auslesen rlebek PHP Developer Forum 1 24-08-2002 11:41

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:43 Uhr.