PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr

PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr (https://www.php-resource.de/forum/)
-   PHP Developer Forum (https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/)
-   -   Serverübergreifendes PHP-Script (https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/102380-serveruebergreifendes-php-script.html)

Michael_Trefz 08-11-2011 14:41

Serverübergreifendes PHP-Script
 
:hallo: erstmal.
Also ich bin jetzt neu hier aber werde mich auch tatkräftig einschalten sobald ich helfen kann.

Nun zu meinem Problem.
Ich habe zwei Server(Windows) auf dem einen Server läuft das Firmeninterne Intranet. Der andere ist ein Fileserver. Meine Frage nun: Wie kann ich via PHP von einem Server auf den anderen zugreifen?
Mit Freundlichen Grüßen

Michael Trefz

h3ll 08-11-2011 15:00

Mit einem Webservice.

AmicaNoctis 08-11-2011 16:04

Hallo,

die Frage ist doch, was du von dem anderen Server willst. Sind es Dateien, dann FTP. Sind es Webseiten oder sonstige über HTTP austauschbare Inhalte, dann cURL. Sind es Laufzeit-Objekte, dann SOAP.

Gruß,

Amica

Michael_Trefz 09-11-2011 11:46

ganz schlicht daten... pdf´s... hab aber glaub ich damit auch das problem mit den Berechtigungen oder?Darf ich einfach Dateien von einem anderen Server holen? Wenn ja mit welchen User greif ich da zu? mit dem lokalen user oder mit dem user des systems? also "System"?

AmicaNoctis 09-11-2011 11:59

Ich glaub, du bist gedanklich auf dem Holzweg. Es geht nicht darum, eine Remote Shell zu öffnen, deswegen ist deine Frage nach dem Benutzer unzutreffend.

Der Server, auf den du zugreifen willst, bietet Dienste an. Solche Dienste sind z. B. WWW, FTP, SMTP, POP3 und so weiter. Die für dich interessanten Dienste sind FTP oder auch WWW.

Auf den FTP-Dienst greifst du über das gleichnamige Protokoll zu. PHP hat dafür Funktionen und auch einen FTP-Stream-Wrapper.

Auf den WWW-Dienst greift man über das Protokoll HTTP zu, so wie ein Webbrowser das tut. Sind die Dateien öffentlich abrufbar, fordert dein Skript einfach die entsprechende URL an. Das geht über cURL oder aber noch einfacher mit dem HTTP-Stream-Wrapper von PHP. Sollte der Webserver eine Berechtigung anfordern (geschütztes Verzeichnis), geht das auch ganz einfach: http://USER:PASSWORD@example.com/pfad/zur/datei.pdf

Wenn jedoch eine Session-Anmeldung gefordert wird, solltest du cURL nehmen, weil es sich auch um die Cookies kümmert, die dafür notwendig sind.

AmicaNoctis 09-11-2011 12:12

Eins fällt mir grad noch ein: Sollte es so ein Windows-Server sein, bei dem weder FTP- noch WWW-Dienste angeboten werden, kannst du immer noch ein Netzlaufwerk verbinden, dort die Zugangsdaten eingeben, einen Laufwerksbuchstaben zuordnen und angeben, dass diese Verbindung bei der Anmeldung wiederhergestellt werden soll. Mit PHP greifst du dann einfach auf den absoluten Pfad (mit Laufwerksbuchstabe) zu.

Michael_Trefz 15-11-2011 15:39

Wohoo das wars was ich suchte danke :-) klappt so:-):danke:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:16 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0
[c] ebiz-consult GmbH & Co. KG