php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack (3) Themen-Optionen Thema bewerten
  3 links from elsewhere to this Post. Click to view. #1 (permalink)  
Alt 07-01-2012, 18:45
einermeiner
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : einermeiner ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 132
einermeiner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Assoziativität beim Trinitätsoperator

Ich verstehe folgendes Beispiel nicht, kann mir jemand Schritt für Schritt erklären, wie PHP da auswertet?
Hängt wohl mit der Assoziativität zusammen, aber warum kommt da nicht "btrue" heraus sondern" "ctrue" (für "btrue" müsste ich Klammern setzen, das ist klar, aber warum)?

PHP-Code:
function func($i$b)
{
    echo 
$i '<br />';
    return 
$b;
}
$value func('a'true)
              ? 
func('b'true
                ? 
"btrue" "bfalse"
              
func('c'true
                ? 
"ctrue" "cfalse";
echo 
$value

Geändert von einermeiner (09-01-2012 um 14:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 07-01-2012, 20:32
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.578
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Der Code ist unlesbar. Sowas wird in der Praxis niemals vorkommen (solange der Programmierer kein Idiot ist).
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 07-01-2012, 20:37
einermeiner
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : einermeiner ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 132
einermeiner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das ist wohl richtig, wüsste es aber trotzdem gerne, ich selbst benutze den Operator auch nur auf 1 Ebene, aber in Schulklausuren könnte so etwas praxisfernes bestimmt abgefragt werden.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 09-01-2012, 00:23
Benutzerbild von mermshaus mermshaus
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mermshaus ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 451
mermshaus wird schon bald berühmt werden
Standard

Example #3:

- PHP: Comparison Operators - Manual

PHP-Code:
$value =
    (
        
func('a'true)
            ?
                (
                    
func('b'true)
                        ? 
"btrue"
                        
"bfalse"
                
)
            : 
func('c'true)
    )
    ? 
"ctrue" "cfalse"
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 09-01-2012, 17:58
einermeiner
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : einermeiner ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 132
einermeiner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Komisch gemacht von den PHP Leuten
Wenn ich das richtig sehe, würde in diesem Beispiel immer "ctrue" ausgegeben, außer wenn bei der Klammer davor (boolean) false herauskommt.
In bspw. Java lässt sich das mit dieser Klammerung anscheinend gar nicht umsetzen, weil dort explizit ein boolean gefordert wird.

Ich hoffe, dass so etwas niemals abgefragt wird, in der Praxis werde ich auf jeden Fall keinen verschachtelten Ternäroperator einsetzen.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 09-01-2012, 21:42
Benutzerbild von fireweasel fireweasel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fireweasel ist offline
Registriert seit: Sep 2008
Ort: At home
Beiträge: 851
fireweasel wird schon bald berühmt werdenfireweasel wird schon bald berühmt werden
fireweasel eine Nachricht über AIM schicken fireweasel eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Zitat:
Zitat von einermeiner Beitrag anzeigen
... Ich hoffe, dass so etwas niemals abgefragt wird, ...
Wer fragt wo wen ab?

Solche von üblichen Erwartungen abweichende Eigentümlichkeiten werden bei 08/15-Tests ganz sicher nicht abgefragt. Das könnte sonst bei den Prüflingen den naiven Glauben an ein in sich logisch aufgebautes Software-Produkt zerstören.

Zitat:
... in der Praxis werde ich auf jeden Fall keinen verschachtelten Ternäroperator einsetzen.
Wieso nicht? Solange du mindestens den Zweig nach ':' klammerst, verhalten sich die Ausdrücke, wie sie sollen.

Ich würde beide Zweige in Klammern setzen. Eine alte Regel für c-basierte Sprachen lautet: "Wenn du dir nicht sicher bist, welcher Operator Vorrang hat, setze Klammern." Nur, wer die Operator-Prioritäts-Tabellen im Schlaf kann, verzichtet darauf.

Geändert von fireweasel (09-01-2012 um 23:45 Uhr) Grund: typos, wikipedia-link
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 10-01-2012, 02:10
Benutzerbild von mermshaus mermshaus
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mermshaus ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 451
mermshaus wird schon bald berühmt werden
Standard

…und bekommt dafür von der Restwelt zu Recht vorgeworfen, das KISS-Prinzip zu verletzen. – Don't be clever.

(Ich empfinde so was wie das Beispiel in #1 jedenfalls als Boshaftigkeit.)

Wobei da dann wohl jeder wieder individuell die Grenze zwischen „so was muss man wissen“ und „ich setze lieber Klammern, weil ich mir selbst nicht sicher bin“ zieht.

Ich kann mir denken, dass Klausuren da eher einen auf „muss man wissen“ machen. – Danach aber bestimmt nie wieder.

Gibt da auch in der OOP ein paar sehr eklige Sachen mit Sichtbarkeiten und Vererbung und so, die hoffentlich nie jemand so programmieren wird.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 10-01-2012, 21:29
einermeiner
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : einermeiner ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 132
einermeiner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Wer fragt wo wen ab?
Ich meinte Schulaufgaben, wo sollte so etwas sinnloses sonst abgefragt werden
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 11-01-2012, 14:36
Benutzerbild von fireweasel fireweasel
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : fireweasel ist offline
Registriert seit: Sep 2008
Ort: At home
Beiträge: 851
fireweasel wird schon bald berühmt werdenfireweasel wird schon bald berühmt werden
fireweasel eine Nachricht über AIM schicken fireweasel eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Sehr schön zusammengefasst werden die Unterschiede zwischen If-Else und Konditional-Operator hier:
Zitat:
(...)

if is a statement. (test ? a : b) is an expression. They're not the same thing.

Expressions exist to express values. Statements exist to perform actions. Expressions can appear inside statements, but not vice-versa. So you can use ternary expressions within other expressions, like for terms in a summation, or for arguments to a method, and so on. You don't have to, but you can if you want to. There's nothing wrong with that. Some people might say that's evil, but that's their opinion.

One value of a ternary expression is it makes you to handle both true and false cases. if statements don't.

If you're worried about readability, you can format them readably.

(...)
Quelle: conditions - Is the ternary operator evil? - Programmers - Stack Exchange


Zitat:
Zitat von einermeiner Beitrag anzeigen
Ich meinte Schulaufgaben, wo sollte so etwas sinnloses sonst abgefragt werden
Ich glaube nicht, dass man da verschachtelte Konditional-Operatoren abfragt. Schon das unverschachtelte Original wird im Allgemeinen nicht gerne gesehen. Ein Informatik-Lehrer(?) hat kaum die Muße, dann noch Eigenheiten, die nur in PHP auftreten und den anderen c-typischen Sprachen widersprechen, zu diskutieren.

Zitat:
Zitat von mermshaus Beitrag anzeigen
...

Wobei da dann wohl jeder wieder individuell die Grenze zwischen „so was muss man wissen“ und „ich setze lieber Klammern, weil ich mir selbst nicht sicher bin“ zieht.
In dem Fall wäre es (für mich) die Wiederherstellung konsistenten Verhaltens über verschiedene Sprachen hinweg. Wenn fast überall "? ... ? ... : ... : ... ? ... : ..." gleich funktioniert, setzte ich eben in PHP die Klammern, damit es dort auch so funktioniert, wie anderswo ohne. Ein ekliger Workaround, aber das bin ich von PHP so gewöhnt. Da ein solcher (verschachtelter) Ausdruck selten vorkommen dürfte, ist das auch weniger ein Problem. Das Ganze in ein verschachteltes If-Else umzubauen, fände ich dagegen umständlich und der Lesbarkeit nicht zuträglich. Aber das sieht jeder ein bisschen anders. Für sowas gibt es halt dann Coding-Standards.

Zitat:
Gibt da auch in der OOP ein paar sehr eklige Sachen mit Sichtbarkeiten und Vererbung und so, die hoffentlich nie jemand so programmieren wird.
Vererbung (ist unnötig[0] und) wird überschätzt.
--
[0] Composition und Delegation (wenn richtig implementiert) sollten ausreichen.

Geändert von fireweasel (15-01-2012 um 11:45 Uhr) Grund: typos, stackechange-zitat ergänzt
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 11-01-2012, 14:40
h3ll
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : h3ll ist offline
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 3.578
h3ll befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von fireweasel Beitrag anzeigen
Das Ganze in ein verschachteltes If-Else umzubauen, fände ich dagegen umständlich und der Lesbarkeit nicht zuträglich.
Also ich finde
PHP-Code:
if (func('a'true)) {
    
$value func('b'true) ? 'btrue' 'bfalse';
} else {
    
$value func('c'true) ? 'ctrue' 'cfalse';

deutlich lesbarer als
PHP-Code:
$value =
    (
        
func('a'true)
            ?
                (
                    
func('b'true)
                        ? 
"btrue"
                        
"bfalse"
                
)
            : 
func('c'true)
    )
    ? 
"ctrue" "cfalse"
Ich hab eben mehrere Minuten gebraucht um dieses Ungetüm zu verstehen und umzuschreiben. Wenn ich sowas in der Praxis sehen würde, würde ich den Programmierer fragen, was er für Drogen nimmt und ob er die nicht absetzen, oder mit dem Programmieren aufhören kann.

Geändert von h3ll (11-01-2012 um 15:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 11-01-2012, 19:40
Benutzerbild von mermshaus mermshaus
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : mermshaus ist offline
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 451
mermshaus wird schon bald berühmt werden
Standard

Wobei du da die Variante produziert hast, die „erwartbar“ funktioniert, und nicht die aus der Aufgabenstellung.

Das Äquivalent zu deinem if-else-Konstrukt wäre:

PHP-Code:
<?php

function f($symbol$value)
{
    echo 
$symbol '<br />';
    return 
$value;
}
    
$a true;
$b true;
$c true;    
    
$value f('a',$a) ? ( f('b',$b) ? 'btrue' 'bfalse' )
                   : ( 
f('c',$c) ? 'ctrue' 'cfalse' );
                
var_dump($value);
Rückgabe: btrue

Die Aufgabenstellung wäre wie beschrieben so:

PHP-Code:
$value f('a',$a) ? f('b',$b) ? 'btrue' 'bfalse'
                   
f('c',$c) ? 'ctrue' 'cfalse'
Rückgabe: ctrue

Das steht und fällt wirklich mit der Klammerung der beiden Zweige.

Geändert von mermshaus (11-01-2012 um 19:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/102545-assoziativitaet-beim-trinitaetsoperator.html
Erstellt von For Type Datum
Verschachtelter bedingter Ausdruck - PHP Forum: phpforum.de This thread Refback 11-04-2012 12:25
Verschachtelter bedingter Ausdruck - PHP Forum: phpforum.de This thread Refback 11-04-2012 12:19
Verschachtelter bedingter Ausdruck - PHP Forum: phpforum.de This thread Refback 11-04-2012 12:17

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
cc beim Mailversand Ceene PHP Developer Forum 10 23-11-2007 13:37
Problem beim Formular icebaby PHP Developer Forum 7 24-07-2006 13:14
Probleme beim Datenbankupdate emtec SQL / Datenbanken 3 23-11-2003 14:29
Virus beim Scannen Wotan Off-Topic Diskussionen 5 18-11-2003 22:14
Tabellenproblem beim IE Deathfragger HTML, JavaScript, AJAX, jQuery, CSS, Bootstrap, LESS 5 20-07-2003 22:44

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:01 Uhr.