php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack (1) Themen-Optionen Thema bewerten
  1 links from elsewhere to this Post. Click to view. #1 (permalink)  
Alt 03-02-2012, 19:10
TriphunEM
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : TriphunEM ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 549
TriphunEM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Werte an API übergeben?

Hallo,

ich arbeite an einem Statistik-Tool und mach mir gerade Gedanken über die Ermittlung und Weitergabe der benötigten Informationen.

So wie es Google bei Analytics macht, also mit reinem Javascript-Code ist die eine Möglichkeit. Aber wie könnte ich am besten bestimmte Umgebungs-Variablen wie $_SERVER per PHP an eine API übergeben! Ein URL-Aufruf über file_get_contents oder über CURL finde ich optisch völlig unsinnig...Wie würdet ihr das realisieren? Ein direkter Include einer extern PHP-Datei wäre völliger schwachsinn, wer würde das schon zulassen
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 03-02-2012, 20:37
Kropff
  Administrator
Links : Onlinestatus : Kropff ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Ort: Köln
Beiträge: 11.722
Kropff befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Sessions?

Peter
__________________
Nukular, das Wort ist N-u-k-u-l-a-r (Homer Simpson)
Meine Seite
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 04-02-2012, 14:03
TriphunEM
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : TriphunEM ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 549
TriphunEM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Was?

Es soll ein Code zur Erfassung von diversen Statistiken in externe Webseiten eingebunden werden. Wie als wenn du den Javascript-Code von Google Analytics in dein Forum einbindest, halt eben nur eine sinnvolle PHP-Variante! Was willst du dann mit Sessions?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 04-02-2012, 20:03
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

So wie du das beschrieben hast, ist der Gedanke an Sessions nicht abwegig. Vielleicht musst du einfach mal dein VOrhaben präziser beschreiben und erläutern, welche Daten von wo nach wo geschickt werden. Eine API kann sowohl serverseitig als auch clientseitig existieren und da du die ganze Zeit von PHP-Skripten und CURL redest, sind Sessions ja nicht die dümmste Idee. Also: weniger beschweren, mehr erklären.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 05-02-2012, 07:07
TriphunEM
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : TriphunEM ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 549
TriphunEM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Okay, ich versuche es noch einmal.
Wir nehmen an, ich betreibe ein Projekt, wo sich Webmaster mit ihren Seiten anmelden können um ihre Besucher zu tracken. Also, sowas wie Google Analytics. Wenn der Webmaster seine Seite in meinem Projekt angemeldet hat, bekommt dieser einen PHP-Code und muss diesen in seine Webseite einbinden, so dass mein Projekt die benötigten Besucherdaten erheben kann um eine Statistik draus zu machen.

Und jetzt geht es darum, wie könnte ich am saubersten diesen PHP-Code aussehen lassen?
z.B. um nur die Besucherer-Referer zu erfassen. Wäre eine Möglichkeit:
PHP-Code:
file_get_contents('http://www.projekt.de/catch.php?referer='.$_SERVER['HTTP_REFERER']); 
Allerdings wirkt ein file_get_contents nicht grad prof. Zu mal noch nicht mal ein Timeout oder sowas definiert werden kann!

Wisst ihr was ich jetzt meine? Wie würdet ihr das lösen?

Ein JS-Code wäre ja die beste Variante, da aber einige JS-Code ausschalten bzw. duch No-Script blocken lassen, wird die Statistik zu sehr verfälscht.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 05-02-2012, 07:24
combie
 PHP Expert
Links : Onlinestatus : combie ist offline
Registriert seit: May 2006
Beiträge: 3.296
combie wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zu mal noch nicht mal ein Timeout oder sowas definiert werden kann!
Unsinn!
Der Urlwrapper kann Timeouts.

Alternativ:
Du könntest einen Soap Service anbieten, wo der fremde Webmaster seine Daten bei dir abliefert und auch die Statistiken abrufen kann. Das macht dann zumindest einen professionellen Eindruck und es lässt sich eine Authentifizierung einbauen um Missbrauch einzuschränken.
__________________
Wir werden alle sterben
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 05-02-2012, 11:30
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Warum nimmst du dafür kein transparentes Pixel oder einen Stylesheet-Link? Mit einer ID kannst du zuordnen, von wem das kommt.

Beispiel: Dein Tracker läuft auf tracker.example.com. Ich bin Webmaster von page.example.org, habe von dir den API-Key „fa3d32a8178069360bdc0f4be5d1b063“ bekommen und baue daher auf jeder meiner Seiten im Header folgendes link-Element ein

HTML-Code:
<link rel="stylesheet" type="text/css" href="http://tracker.example.com/css/?id=fa3d32a8178069360bdc0f4be5d1b063" />
Der Browser meines Besuchers wird jetzt das Stylesheet von deinem Server laden (egal, ob JS aktiviert ist oder nicht und egal, ob der Webmaster PHP benutzt oder Tomcat, Ruby on Rails, sonstwas oder gar keine serverseitige Logik). Anhand der ID kannst du die Manipulation des Referer-Headers verhindern oder zumindest stark erschweren – je nachdem wie undurchschaubar deine Hash-Funktion ist.

So in der Art würde ich es machen, schon weil nicht jeder Webmaster auf PHP setzen muss.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!

Geändert von AmicaNoctis (05-02-2012 um 11:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 06-02-2012, 06:51
TriphunEM
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : TriphunEM ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 549
TriphunEM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Danke! Ist eine super Idee! Werd ich mal testen!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 23-02-2012, 10:11
TriphunEM
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : TriphunEM ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 549
TriphunEM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hey,

sowas wie du das gesagt hast, geht es leider nicht!
Denn für mich ist der "HTTP-REFERER"-Wert ganz wichtig, und der geht immer verloren. Und bei dem Aufruf eines Pixels oder CSS-Datei ist die Seiten-Url in dem der Code eingebunden wurde immer der "HTTP-REFERER"-Wert ! Fazit, nicht brauchbar!

Andere Idee?
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 23-02-2012, 10:17
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Kannst du mal bitte an einem konkreten Beispiel erläutern, wie du es jetzt gemacht hast, was dabei nicht funktioniert hat und wie du es stattdessen gerne hättest? Es kann sein, dass wir aneinander vorbei reden, deswegen hätte ich gerne nochmal Klarheit.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 23-02-2012, 10:22
TriphunEM
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : TriphunEM ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 549
TriphunEM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Okay,

in einer Webseite (example.com/index.htm) wo die Besucher und auch die HERKÜNFTE (Referer) getrackt werden soll, bau ich z.B. diesen Code ein:

<link rel="stylesheet" type="text/css" href="http://tracker.example.com/css/?id=fa3d32a8178069360bdc0f4be5d1b063" />

Die dahinter aufgerufene Seite erfasst alle nötigen Daten und speichert diese in die Datenbank. Da ich großen Wert auf den Referer lege ist mir leider aufgefallen, das $_SERVER[''HTTP_REFEFER"] immer den Wert "example.com/index.htm" liefert. Wenn der Besucher aber z.B. von google kommt, soll im HTTP_REFEFER auch "google.de" stehen, was aber nicht der Fall ist,weil dadurch die aufrufende Seite "example.com/index.htm" ist!
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 23-02-2012, 12:34
TriphunEM
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : TriphunEM ist offline
Registriert seit: Jun 2003
Beiträge: 549
TriphunEM ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Und $_SERVER['REQUEST_URI'] ist dann auch nicht mehr richtig!

Ich fürchte es gibt keine einfache Lösung für Noops
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 23-02-2012, 12:37
litterauspirna
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : litterauspirna ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 364
litterauspirna ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Nu zum Verständnis, du schreibst recht undeutlich.

Ein Kunde soll deinen Webservice in Anspruch nehmen und bei dir sollen die Tracking Daten von seiner Seite gespeichert werden richtig?
Das heist es ist für dich wichtig wenn irgendein Besucher auf die Seite deines Kunden kommt von z.B. Google soll der Referer ausgewertet werden?

Was bedeutet ich habe eine Webseite und nehme deinen Tracking Service in Anspruch, heist ich muss eine ID von dir bekommen. Diese ID ist natürlich bei dir wo auch immer hinterlegt und Daten von mir dazu.
Jetzt kommt ein Besucher xyz per Google auf meine Seite, dann soll der Referer ausgewertet werden und bei deienm Service getrackt werden?
Na das geht doch ohne Problem, du musst deine Api nur mit einer Funktion bereit stellen die auf Seite deines Kunden den Google Referer auswertet.

Mit der ID stellst du ja nur sicher das auch der Track für den richtigen Kunden gemacht wird.

Habe ich das falsch verstanden dann drücke dich bitte deutlicher aus oder aber mache mal ne grafische Ablaufveranschaulichung.

Gruß Litter
__________________
Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
http://www.lit-web.de
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 23-02-2012, 12:39
litterauspirna
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : litterauspirna ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 364
litterauspirna ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von TriphunEM Beitrag anzeigen
Ich fürchte es gibt keine einfache Lösung für Noops
Eine Aussage wo ich de Wände hochgehen könnte, wenn du dich selber hier als Noob bezeichnest dann biete keinenWebservice der Art ann wenn du nicht weist wie du es machen sollst.
__________________
Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
http://www.lit-web.de
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 23-02-2012, 13:56
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Okay, jetzt habe ich es verstanden. Ich dachte, mit dem Referrer meinst du nur die Seite deines Klienten und die wird ja auch übertragen. Du willst aber den Vor-Referrer auch noch haben.

Dafür gibt es keine (mir bekannte) clientseitige Lösung. Also musst du es doch serverseitig mit PHP machen und kannst deinen Dienst nur Webmastern anbieten, die ebenfalls mit PHP arbeiten. Wenn die dann noch mit selbstgeschneiderten CMSen arbeiten, wird es schwierig, weil sich dein Codeschnipsel dann eventuell nicht so gut integrieren lässt, zumindest wenn der Webmaster selbst nicht programmiertechnisch bewandert ist.
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://www.php-resource.de/forum/php-developer-forum/102629-werte-an-api-uebergeben.html
Erstellt von For Type Datum
Nasentroll Twitter Feed - RSS Feed URL - Blog RSS Feed This thread Refback 03-02-2012 19:43

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PHP Programmierer gesucht: Google API, Ebay API maxi5000 Archiv / Trash 1 21-04-2008 12:38
werte in popup übergeben prodye PHP Developer Forum 4 09-01-2006 20:51
[Variablen] werte übergeben feger PHP Developer Forum 2 17-08-2005 16:44
Werte übergeben / checkbox reichr PHP Developer Forum 2 14-05-2004 08:49
Werte Übergeben??? rkaiser PHP Developer Forum 9 23-03-2004 12:13

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:39 Uhr.