php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 27-04-2012, 17:11
sleepybaer
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sleepybaer ist offline
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 3
sleepybaer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Delete Selection von einer MySQL befüllten Dropdownliste ...

Brauche dringend Hilfe. Ich habe eine Dropdownliste, welche mir Kategorien aus einer MySQL db liefert .. funktioniert wunderbar:

http://www.schmoelz.at/redaktion/index.php

also die submission für 'speichern' kein problem. Nur leider weiß ich nicht, was aus meiner <select><option></option></select> struktur ich als submission abschicke.

so siehts aus: (und im Moment funktioniert eben das dropdown schon super - nur wo hake ich da ein?)


HTML-Code:
<form method="POST" action=[PHP]<?php echo $PHP_SELF;?>[/PHP]>
                         
<span class="labelname">Productfamily:</span> 
<input  name="bereich" type="text" value="z.b. Design & Graphik">
       <select name="areas">
PHP-Code:
 <?php    session_start('speichern');
                                           
                     
$_SESSION ['bereich'] = $_POST['bereich']; 
                     
$check_bereich $_POST['bereich'];
                                                
                     include 
'includes/connect.php';
                                                
                                                                                                
                     if (
$verbindung){
                         
mysqli_select_db($verbindung$datenbank);
                             if(
mysqli_error($verbindung)){
                             echo 
"fehler";
                             }else{
                             
$sql "SELECT * FROM `bereich`
                                        ORDER BY `key`"
;
                             
$abfrage mysqli_query($verbindung$sql);
                             }      
                      };

                      while (
$sel_bereich mysqli_fetch_assoc($abfrage)){
                      echo 
"<option VALUE=''>"$sel_bereich['key']." "$sel_bereich['bereich']." </option>";
                                        }                                         
                                   
?>
HTML-Code:
</select></div><div id="msg">
PHP-Code:
<?php 
      
if (isset($_SESSION ['meldung'])){
      echo 
$_SESSION ['meldung']; 
      } else {  
      echo 
"Wert eingegeben!";   
      }
?>
HTML-Code:
</div>
  
    <div class="line">
        <input name= "del" type="submit" value="Löschen">    
    </div>

    <div>   
        <input name= "sav" type="submit"value="Sichern">
    </div>
</div>
                       
</form>

Geändert von sleepybaer (27-04-2012 um 17:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 27-04-2012, 19:30
litterauspirna
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : litterauspirna ist offline
Registriert seit: Nov 2007
Beiträge: 364
litterauspirna ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Du schreibst einen Wert in das Value Attribut des Option Tags.

Dieser Wert wird dann in der DB gespeichert.
__________________
Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
http://www.lit-web.de
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 28-04-2012, 05:23
sleepybaer
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sleepybaer ist offline
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 3
sleepybaer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard hi there ...

danke für deine Antwort. Ok, das mit dem Value ... leuchtet mir ein. Wahrscheinlich sollte ich einen Value wie zb. die ID des records nehmen? oder? ... und wie speichere ich den Wert denn?

danke im Voraus ...
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 28-04-2012, 11:05
AmicaNoctis
  Moderatorin
Links : Onlinestatus : AmicaNoctis ist offline
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 5.709
Blog-Einträge: 9
AmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAmicaNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo,

bei einem select-Element überträgt der Browser das value-Attribut des ausgewählten option-Elements. Dafür den Primärschlüsselwert eines Datensatzes zu nehmen, ist überaus sinnvoll. Den kann man nämlich dann als Fremdschlüsselwert in einer anderen Tabelle benutzen.

Beispiel: Du hast eine Tabelle mit Fahrrädern, denen man eine Farbe zuordnen kann. Dazu gibt es in dieser Tabelle einen Fremdschlüssel auf die Farbtabelle (z. B. Spalte color_id). Wenn du jetzt ein Fahrrad bearbeitest und die Werte aus der Farbtabelle in einem Dropdown anzeigst, nimmst du für jedes option-Element die Farb-ID als value-Attribut und den Namen der Farbe als Textinhalt. Den Wert, den der Browser beim Abschicken mitliefert, kannst du nun direkt als color_id in der Fahrradtabelle speichern.

Gruß,

Amica
__________________
Hast du die Grundlagen zur Fehlersuche gelesen? Hast du Code-Tags benutzt?
Hast du als URL oder Domain-Beispiele example.com, example.net oder example.org benutzt?
Super, danke!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 28-04-2012, 13:36
sleepybaer
 Registrierter Benutzer
Links : Onlinestatus : sleepybaer ist offline
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 3
sleepybaer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Danke nochmals! Ich konnte es lösen.

ein Blick ins ausgegeben html hat schließlich das Lämpchen der Erkenntnis angezündet ... und konnte so den Inhalt Eurer msgs dann verstehen. thx für Eure Amica und litterauspirna´s mühe !!!

kann nun endlich weiterbasteln

Interessant aber doch ... es war nur 1 variable die ich einsetzen musste und das grießkrämige Suchen von 2 nächten war vorbei ....

zzzzzZZZZakck ... just like that! thx.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
delete selection, dropdown liste, löschen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dropdownliste aus MySQL und Daten gleichzeitig in Input Field anzeigen jeansofive PHP Developer Forum 7 03-02-2011 15:14
Problem mit PHP/MySQL-Datenbankabfrage und Dropdownliste LudwigSt PHP Developer Forum 29 30-04-2010 17:42
Welcher Spaltentyp für Eintrag von Daten bei multiple selection einer Variable? b.s.e.k SQL / Datenbanken 3 09-03-2005 10:53
Selection von Datensaetzen weiterverwenden SKar SQL / Datenbanken 4 04-02-2004 13:39
dropdownliste aus mysql füllen whistler81 PHP Developer Forum 17 30-01-2003 15:40

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

HeidiSQL - kostenloses MySQL front-end Editor für Windows ansehen HeidiSQL - kostenloses MySQL front-end Editor für Windows

HeidiSQL - ist ein Windows-Editor für die bekannt open Source Datenbank mySQL

10.12.2018 Berni | Kategorie: MYSQL/ Management
piwik Open-Source Webanalyse-Software ansehen piwik Open-Source Webanalyse-Software

piwik ist eine gute Alternative zu Google Analytics. Viele Features und ein modernes Erscheinungsbild mit aussagefähigen Statistiken in Echtzeit

10.12.2018 phpler | Kategorie: PHP/ Besucherzaehler
jQuery Mobile ansehen jQuery Mobile

Touch-Optimized Web Framework für Smartphones & Tablets

09.12.2018 phpler | Kategorie: AJAX/ Framework
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:39 Uhr.