php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 05-09-2003, 21:12
Honny
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Honny ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Beiträge: 174
Honny ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard zwei Dateien zusammenfügen

Wie kann ich die beiden folgenden Dateien zu einer zusammensetzen ???
Sollte irgendwie mit "PHP_SELF" funktionieren.

Datei 1: ....../xy.php?var=799005
PHP-Code:
// ausführen einer SQL Anfrage
$result2 mysql_query("SELECT max(lfd_nr) AS 'max_lfd_nr' FROM streichliste WHERE FondsNr=$var AND status=1 GROUP BY FondsNr");
$top mysql_fetch_array($result2);
for (
$i 1$i <=2$i++) {
$highest $top['max_lfd_nr']+$i;
$res mysql_query("REPLACE INTO streichliste (FondsNr,lfd_nr,status) VALUES ('$var','$highest','0')") or die(mysql_error());
}
// ausführen einer SQL Anfrage
$result3 mysql_query("SELECT Fonds AS 'Fonds',Konto AS 'Konto',Kürzel AS 'Kürzel',FondsNr AS 'FondsNr',lfd_nr AS 'lfd_nr',status AS 'status' FROM dritt_fonds AS A LEFT OUTER JOIN streichliste AS B ON A.Konto=B.FondsNr WHERE Konto=$var ORDER BY lfd_nr ASC");
echo 
'<form action="streichen.php" method="post">';
echo 
'<table border=1>';
// Ausgabe des Tabellenkopfes
echo '<tr><td ALIGN=center colspan="2"><FONT SIZE=2 FACE=ARIAL><B>'.$kurz.'</B></FONT></td></tr>';
// Ausgabe der Tabellenzeilen
$counter=0;
while (
$line=mysql_fetch_array($result3)) {
echo 
'<tr><td>'.$line['lfd_nr'].'</td>
<td>
<INPUT type="hidden" name="Fonds['
.$counter.']" value='.$line['FondsNr'].'>
<INPUT type="hidden" name="LfdNr['
.$counter.']" value='.$line['lfd_nr'].'>
<INPUT type="checkbox" name="box['
.$counter.']" value="1" '.($line['status']==" checked" "").'></td></tr>';
$counter++;
}
echo 
'</table>';
?>
<input type=submit value="streichen"></form> 

Datei 2: ....../streichen.php
PHP-Code:
foreach ($_POST['Fonds'] AS $k => $v
{
    
$records "(".$v.",".$_POST["LfdNr"][$k].",".( isset($_POST["box"][$k]) ? "1" "0" ).")";
    
mysql_query("REPLACE INTO streichliste (FondsNr, lfd_nr, status) VALUES $records") or die(mysql_error());
echo 
''.$records.'';


Geändert von Honny (07-09-2003 um 00:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 05-09-2003, 21:15
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hä?

wieso php-self?

wenn du sie wirklich zusammen setzen willst, dann einfach hintereinander in eine datei packen. aber ich glaube da wärst du auch selbst drauf gekommen und bitte dich deshalb dein anliegen nochmal zu beschreiben.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 05-09-2003, 21:28
Honny
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Honny ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Beiträge: 174
Honny ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

"PHP_SELF" deswegen, weil das Ganze ja ein Formular ist, was beim Abschicken ja dann an sich selbst geschickt wird, wenn alles in eine Datei gepackt wird.

Statt: .....<form action="streichen.php" method="post">
muß es dann heißen: ......<form action="'.$PHP_SELF.'" method="post">

Mein Problem ist mehr die Gestaltung der Variablen-Übergabe.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 05-09-2003, 21:30
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

warum self und nicht einfach den dateinamen.

was meinst du mit varübergabe? ganz einfach per Post!
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 05-09-2003, 22:17
Honny
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Honny ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Beiträge: 174
Honny ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wofür braucht man "PHP_SELF" sonst ???

Schau' dir meinen geposteten Code doch bitte mal etwas genauer an:

1. Datei 1: ....../xy.php?var=799005

2. $res = mysql_query("REPLACE INTO streichliste (FondsNr,lfd_nr,status) VALUES ('$var','$highest','0')") or die(mysql_error());

Und wie muß dann "PHP_SELF" formuliert werden ??? --> "PHP_SELF?var=?????????????

Einfaches zusammenkopieren des Codes der beiden Dateien funzt nämlich nicht ! Liegt wohl irgendwie an der o. g. Parameter-Übergabe ???

Geändert von Honny (07-09-2003 um 00:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 05-09-2003, 22:43
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ich weiß einfach nicht was du willst.

tatsache ist das php-self den aktuellen dateinamen zurück gibt. und den kannst du auch direkt angeben.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 05-09-2003, 23:00
Honny
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Honny ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Beiträge: 174
Honny ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Das weiß ich auch ! Aber das ist hier nicht mein Thema !
Sag' doch direkt, daß du keine Ahnung hast ! (Nimm 's nicht persönlich, bist halt noch ziemlich jung !)

Werd' ich wohl auf einen etwas kompetenteren Gesprächspartner warten müssen.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 05-09-2003, 23:04
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke auch, wenn du da mal deinen alten Mund nicht zu voll genommen hast. Also ich wüsste, wenn ich keine Ahnung davon habe. (sorry, wenn ich das sehr wohl persönlich nehme.)

jemand der eine Variable die per POST/GET übergeben wird mit $var aufruft, der hat keine Ahnung.
OffTopic:
1:0 für mich!!! honnecker sie sind Raus!
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!

Geändert von TobiaZ (05-09-2003 um 23:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 05-09-2003, 23:09
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Möchte dir dennoch gerne helfen.

Du sagst
Zitat:
Einfaches zusammenkopieren des Codes der beiden Dateien funzt nämlich nicht ! Liegt wohl irgendwie an der o. g. Parameter-Übergabe ???
das klingt gut, und logisch. Du hast zwar nicht gesagt, was passiert, aber ich vermute mal, dass $var leer bleibt.

Zitat:
Und wie muß dann "PHP_SELF" formuliert werden ??? --> "PHP_SELF?var=?????????????
Ich weiß zwar nicht, wie du das mit formuliert meinst, aber ich würde sagen (vorrausgesetzt, beide codes sind in der selben Datei) dann musst du
PHP-Code:
'action="'.$_SERVER[PHP_SELF].'?var=bla">'
Da kannst du aber auch wie gesagt direkt den Dateinamen angeben.

Kann sein, dass ich dich missverstanden habe.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 05-09-2003, 23:18
Honny
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Honny ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Beiträge: 174
Honny ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hab' doch gewußt, daß du keine Ahnung hast !
Die Variable wird weder mit "POST" noch mit "GET" übergeben: --> ....../xy.php?var=799005


OffTopic:
1:5 für dich - Game over !!!

Geändert von Honny (07-09-2003 um 00:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 05-09-2003, 23:20
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

das ist eine URL, oder?
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 05-09-2003, 23:26
Honny
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Honny ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Beiträge: 174
Honny ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Riiiiiiichtig !
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 05-09-2003, 23:28
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

also GET!!!

MERKE: nicht nur mittels <form method=GET...> ist eine Übergabe per GET möglich, da dies dem Browser nämlich nur sagt, dass er die Formdaten über die URL (GET) schicken soll.

Mein lieber herr PointIT.
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 05-09-2003, 23:46
Honny
 Junior Member
Links : Onlinestatus : Honny ist offline
Registriert seit: Mar 2002
Beiträge: 174
Honny ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also, zusammengefasst würde der Code so aussehen:

PHP-Code:
foreach ($_POST['Fonds'] AS $k => $v
{
    
$records "(".$v.",".$_POST["LfdNr"][$k].",".( isset($_POST["box"][$k]) ? "1" "0" ).")";
    
mysql_query("REPLACE INTO streichliste (FondsNr, lfd_nr, status) VALUES $records") or die(mysql_error());
echo 
''.$records.'';
}
// ausführen einer SQL Anfrage
$result2 mysql_query("SELECT max(lfd_nr) AS 'max_lfd_nr' FROM streichliste WHERE FondsNr=$var AND status=1 GROUP BY FondsNr");
$top mysql_fetch_array($result2);
for (
$i 1$i <=2$i++) {
$highest $top['max_lfd_nr']+$i;
$res mysql_query("REPLACE INTO streichliste (FondsNr,lfd_nr,status) VALUES ('$var','$highest','0')") or die(mysql_error());
}
// ausführen einer SQL Anfrage
$result3 mysql_query("SELECT Fonds AS 'Fonds',Konto AS 'Konto',Kürzel AS 'Kürzel',FondsNr AS 'FondsNr',lfd_nr AS 'lfd_nr',status AS 'status' FROM dritt_fonds AS A LEFT OUTER JOIN streichliste AS B ON A.Konto=B.FondsNr WHERE Konto=$var ORDER BY lfd_nr ASC");
echo 
'<form action="streichen.php" method="post">';
echo 
'<table border=1>';
// Ausgabe des Tabellenkopfes
echo '<tr><td ALIGN=center colspan="2"><FONT SIZE=2 FACE=ARIAL><B>'.$kurz.'</B></FONT></td></tr>';
// Ausgabe der Tabellenzeilen
$counter=0;
while (
$line=mysql_fetch_array($result3)) {
echo 
'<tr><td>'.$line['lfd_nr'].'</td>
<td>
<INPUT type="hidden" name="Fonds['
.$counter.']" value='.$line['FondsNr'].'>
<INPUT type="hidden" name="LfdNr['
.$counter.']" value='.$line['lfd_nr'].'>
<INPUT type="checkbox" name="box['
.$counter.']" value="1" '.($line['status']==" checked" "").'></td></tr>';
$counter++;
}
echo 
'</table>';
?>
<input type=submit value="streichen"></form> 
Dann kommt folgende Fehlermeldung:
"Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /public/www/kunden/k0026/htdocs/streichliste.php on line 21"

Zeile 21 ist:
PHP-Code:
foreach ($_POST['Fonds'] AS $k => $v
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 05-09-2003, 23:54
TobiaZ
  Moderator
Links : Onlinestatus : TobiaZ ist offline
Registriert seit: Jan 2001
Ort: MUC und MGL, Germany
Beiträge: 34.421
Blog-Einträge: 1
TobiaZ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

du ziehst dich aber schnell aus der Affäre... Was wohl zeigt, dass doch der Sprössling recht hatte!!! Nun gut!

Fangen wir an zu debuggen... mehr kann ich von hier ja schlecht machen..

ist $_POST leer? mit sicherheit. mal mal ne ausgabe von post!
__________________
ERST LESEN: Unsere Regeln. | Ich hab schon Pferde kotzen sehn!

READ THIS: Strings richtig trennen/verbinden | JOINs, das leidige Thema | Wegwerf E-Mail Adressen

Ich werde keinen privaten 1:1 Support leisten, außer ich biete ihn ausdrücklich an.

Wenn man sich selbst als "Noob" bezeichnet, sollte man die Finger davon lassen.
Wenn man gewillt ist daran etwas zu ändern, lernt man Grundlagen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Projektmanagement Damals und Heute
Projektmanagement Damals und HeuteWerfen Sie einen Blick auf das, was sich verändert hat, und entdecken Sie, wo die Zukunft dieses Gebietes hinsteuert.

18.01.2021 | Berni

Arbeitsmanagement-Tools
Arbeitsmanagement-ToolsWarum jedes Team Arbeitsmanagement-Tools benötigt. Man schätzt, dass 25% eines durchschnittlichen Mitarbeiter-Tages durch ineffiziente Arbeit vergeudet werden.

11.12.2020 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Newsletter Script SuperWebMailer ansehen PHP Newsletter Script SuperWebMailer

Die webbasierte PHP Newsletter Software SuperWebMailer ist die optimale Lösung zur Durchführung eines erfolgreichen E-Mail-Marketings. Zur Nutzung des PHP Script-Pakets ist eine eigene Webpräsenz/Server mit PHP 5 oder neuer, MySQL 4 oder neuer und die

29.04.2021 mirko_swm | Kategorie: PHP/ Mail
OXID eShop

Mit OXID eshop bieten wir Ihnen eine modulare und skalierbare Internet Shopping Software mit einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis.

29.04.2021 eric.jankowfsky@ | Kategorie: PHP/ Shops
PHP-Login

Die Aufgabenstellung bestand darin, ein einfaches Login-Script zu erstellen, dass schnell und universell auf jeder Webseiten eingebaut werden kann. Der Schwerpunkt lag dabei auf der Entwicklung eines universell einsetzbarem Modul für den Login und zur

05.04.2021 Wallhalla | Kategorie: PHP/ Kundenverwaltung
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:18 Uhr.