php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 15-09-2003, 20:39
der_Behr
 Junior Member
Links : Onlinestatus : der_Behr ist offline
Registriert seit: Jul 2003
Ort: Nürnberg
Beiträge: 78
der_Behr ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Kleine Probleme mit Script

Hi, ich hab ein paar kleine Probleme mit einem Script:
#1: Die Variable $ip wird durch unset($ip); nicht gelöscht
#2: ER macht nach jedem Eintrag nicht nur EINEN Zeilenumbruch, sondern zwei, sodass eine Leerzeile zwischen dien verschiedenen $ip entsteht (is ja Platzverschwendung). Ich haber aber nur ein \n und entferne die anderen auch vorher mit chop().

Unten seht ihr das Script, es ist alles noch rudimentär, aber es soll mal ein counter werden. Formular und php-code sind in der gleichen Datei.

Code:
<html>
<head>
</head>
<body>
<form action="counter.php" method="post">
<input type="text" name="ip">
<input type="submit">
</form>
</body>
</html>
PHP-Code:
<?
$fp 
fopen('counter_daten.txt''r+');

while( !
feof($fp) )
       {
        
$array[] = fgets($fp256);
       }

$array[0] += 1;

if( isset(
$ip) ){
    
$array[] = $ip;
    unset(
$ip);
}

rewind($fp); ftruncate ($fp0);

for(
$i=0$i<count($array); $i++){
     
$array[$i] = chop($array[$i]);
     
fputs($fp"$array[$i]\n");
     echo 
$array[$i].'<br>';
}
fclose($fp);

?>
Danke schonmal!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 15-09-2003, 22:42
RobertTheHero
 Member
Links : Onlinestatus : RobertTheHero ist offline
Registriert seit: May 2003
Beiträge: 313
RobertTheHero ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

zu 2.

versuch mal statt chop
PHP-Code:
     $array[$i] = str_replace("\n","",$array[$i]); 
gruss

rth
__________________
H I L F E
GD FreeType Antialising
Gesuch PHP Entwicklungsumgebung
------------------------------------------
Der Cmabrigde rael tset, sruf whoin du wlilst
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 15-09-2003, 23:06
TBT
  Moderator
Links : Onlinestatus : TBT ist offline
Registriert seit: Sep 2002
Ort: Berlin
Beiträge: 2.787
TBT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
TBT eine Nachricht über ICQ schicken TBT eine Nachricht über AIM schicken TBT eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

besser
PHP-Code:
$array[$i] = str_replace(array("\n","\r"),array("",""),$array[$i]); 
__________________
TBT

Die zwei wichtigsten Regeln für eine berufliche Karriere:
1. Verrate niemals alles was du weißt!


PHP 2 AllPatrizier II Browsergame
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 19-09-2003, 16:02
der_Behr
 Junior Member
Links : Onlinestatus : der_Behr ist offline
Registriert seit: Jul 2003
Ort: Nürnberg
Beiträge: 78
der_Behr ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hat leider net geholfen, aber ich habs anders gelöst. Gibt trotzdem schon wieder neue Probleme:

Neue Datei:
PHP-Code:
<?
$fp 
fopen('counter_daten.txt''r+');
$zeit time();

//Zeilenweises Einlesen; wenn Zeit abgelaufen, ip+alteZeit nicht in neue Daten aufgenommen
while( !feof($fp) )
       {
        
$daten fgets($fp256);
        
$werte explode(','$daten);
        if( 
$werte[1]<$zeit $neu[] = $daten;
       }

//Besucherzahl erhöhen
$neu[0] += 1;

//Testweise neuen Besucher anlegen
$ip rand(1,100);
$ablauf time()+3000;
if( isset(
$ip) ){
    
$neu[] = "$ip,$ablauf";
    unset(
$ip);
}

//Datei leeren
rewind($fp); ftruncate ($fp0);

//Daten neu schreiben
for($i=0$i<count($neu); $i++){
     
$neu[$i] = chop($neu[$i]);
     
fputs($fp"$neu[$i]");
     if( 
$i<count($neu)-fputs($fp"\n");
     echo 
$neu[$i].'<br><br>';
}
fclose($fp);
?>
So sollte der inhalt von counter_daten.txt aussehen:
Code:
87
50,1063982448
25,1063982475
67,1063982475

Allerdings funktioniert das Überprüfen ganz am Anfang noch nicht richtig.
"if( $werte[1]<$zeit ) $neu[] = $daten;"
Angenommen ich ersetze die Zeile mit
"if( 1<2 ) $neu[] = $daten;
dann funktioniert alles.

???
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Newsmanager

Der Newsmanager ist ein Newssystem und Newsletter in einem. Mit WYSIWYG Editor und E-Mail import aus einer bestehenden MySql Datenbank sowie dynamische Kategorien / Themen Filter.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ News
Modelmanager

Der Modelmanager ist ein Webtool für Fotografen, kann als komplette Homepage oder als Webtool installiert werden.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ Webservice
ContentLion - Open Source CMS ansehen ContentLion - Open Source CMS

ContentLion ist ein in PHP geschriebenes CMS, bei dem man Seiten, Einstellungen usw. in Ordnern lagern kann

22.08.2019 stevieswebsite2 | Kategorie: PHP/ CMS
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:56 Uhr.