php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1 (permalink)  
Alt 17-05-2004, 10:11
NWenzel
 Newbie
Links : Onlinestatus : NWenzel ist offline
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 19
NWenzel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Auslesen einer .TXT datei die online liegt auf einem server!!

Hallo,

kann mir einer vielleicht helfen bei meinem Problem.
Habe eine .txt datei die auf einem Server liegt die ich auslesen möchte:

PHP-Code:
$datei implode("\n",file("http://xxx.xx.xx.xx/namen.txt")); 
jetzt wollte ich nur einen bestimmten teil davon haben ( also was zwischen zwei Zeilen liegt:

PHP-Code:
$ausgabe =preg_match("!!CLIENTS(.*?)!SERVERS!im",$datei); 
und das ergebnis wollte ich dann sichtbar machen:

PHP-Code:
echo $ausgabe

jetzt meine frage!

Ist das so alles richtig oder kann ich das alles in die tonne knüppeln!

Aus dem buch PHP lernen kann man das leider nicht richtig lernen.

Danke für eure anworten

Gruss Nikolaj

Geändert von NWenzel (17-05-2004 um 10:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 17-05-2004, 10:26
oppi
 Junior Member
Links : Onlinestatus : oppi ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 167
oppi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hm probiers aus. Was wird den ausgeben?
Schau dir mal das hier an:preg_match_all
und dann das hier:Pattern Syntax
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 17-05-2004, 10:39
NWenzel
 Newbie
Links : Onlinestatus : NWenzel ist offline
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 19
NWenzel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

was ich noch vergessen haben zu sagen, dass überhaupt nichts ausgeben wird!

Gruss Nikolaj
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 17-05-2004, 10:53
oppi
 Junior Member
Links : Onlinestatus : oppi ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 167
oppi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
was ich noch vergessen haben zu sagen, dass überhaupt nichts ausgeben wird!
kein Wunder. Weil du preg_match falsch verwendest:
Zitat:
Original aus dem php-manual
int preg_match ( string pattern, string subject [, array matches [, int flags [, int offset]]])
[...]
If matches is provided, then it is filled with the results of search. $matches[0] will contain the text that matched the full pattern, $matches[1] will have the text that matched the first captured parenthesized subpattern, and so on.
Imho dürfen delimiter nicht im regulären Ausdruck selbst vorkommen (wenn sie nicht auskommentiert sind). deshalb probier mal dashier:
PHP-Code:
preg_match("/!CLIENTS(.*?)!SERVERS/im",$datei,$matches);
print_r($matches); 
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 17-05-2004, 12:09
NWenzel
 Newbie
Links : Onlinestatus : NWenzel ist offline
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 19
NWenzel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

sorry jetzt versteh ich überthaupt nichts mehr!

Ich probier mich so durch zu wurschteln.

Gruss Nikolaj
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 17-05-2004, 18:38
NWenzel
 Newbie
Links : Onlinestatus : NWenzel ist offline
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 19
NWenzel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

jetzt bekomme ichdas ausgeben:

Array ()

wie kann ich dann das anzeigen lassen nachdem ich suche?

Geändert von NWenzel (17-05-2004 um 18:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 18-05-2004, 08:29
oppi
 Junior Member
Links : Onlinestatus : oppi ist offline
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 167
oppi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
sorry jetzt versteh ich überthaupt nichts mehr!
Also preg_match schriebt die treffer von seiner suche in ein array, das als dritter parameter angegebenr werden kann (bei dir is des jetzt $matches)
der rückgabewert von preg_match hingegen enthält nur die anzahl der treffer.
Zitat:
wie kann ich dann das anzeigen lassen nachdem ich suche?
Eigentlich sollte jetzt angezeigt werden wonach du suchts (mit "print_r()"). da aber offensichtlich das preg_match nichts findet, solltest du mal prüfen ob "!CLIENTS" und "!SERVER" wirklich in $datei vorkommen (z.b. mit strpos() oder einfach $datei ausgeben)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 18-05-2004, 14:22
NWenzel
 Newbie
Links : Onlinestatus : NWenzel ist offline
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 19
NWenzel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi Oppi!

Bin jetzt anders vorgegangen:
PHP-Code:
$arrfile("http://212.62.68.37/whazzup.txt");
$arr1preg_grep("/GWG/"$arr);
foreach(
$arr1 as $erg)
{
echo 
"$erg<br><br>";

bekomme jetzt auch schon das angezeigt was ich möchte bloss wie kann ich das jetzt in tabellen einbauen?

Gruss Nikolaj

P.S.: Hier die URL was ich angezeigt bekommen ich möchte alles was dürch einen : getrennt wird, getrennt anzeigen können.

http://www.german-airline.de/1.php

Geändert von NWenzel (18-05-2004 um 14:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 18-05-2004, 14:32
NWenzel
 Newbie
Links : Onlinestatus : NWenzel ist offline
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 19
NWenzel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich nochmal,

ist es den möglich das script so zu schreiben das man im sagt:

Alles was zwischen dem ersten : und dem zweiteb : liegt soll in ein array mit dem namen "Namen" rein alles was zwischen dem zweiten : und dritten : soll unter dem namen "Nummer laufen und das ganze immer so weiter. damit ich das nachen schön einfach in einen tabelle einbauen kann.

Zitat:
GWG020:503161:Nikolaj Wenzel [SO] - Germany, Heidelberg / - :PILOT::50.048222:8.585380:364:0:T/A320/F:350:EDDF:FL310:EDDP:FPIOSDE9:1:0:1200:0:40:1:I:1130:0000:11:30:::NONE: (v1.9):LEPA MEROS2B UN853 LUMAS UM985 SUMIR UM726 LASGA T202 GOLAT2W SULED28 EDDP:::::::20040518102017
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 18-05-2004, 14:50
hOk
 Newbie
Links : Onlinestatus : hOk ist offline
Registriert seit: Jul 2001
Beiträge: 137
hOk ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wenn du die Zeilen einzeln verarbeitest kannst du es z.B. so machen:
PHP-Code:
$zeile 'eine mit : seperierte datenzeile';
list(
$name$nummer$rest) = explode(':'$zeile3);

// verarbeiten von $name, $nummer und $rest 
grüße, hOk
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 18-05-2004, 15:20
NWenzel
 Newbie
Links : Onlinestatus : NWenzel ist offline
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 19
NWenzel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

hi hOk

und wie kann ich das dann ausgeben???

Gruss Nikolaj
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 18-05-2004, 15:23
hOk
 Newbie
Links : Onlinestatus : hOk ist offline
Registriert seit: Jul 2001
Beiträge: 137
hOk ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original geschrieben von NWenzel
und wie kann ich das dann ausgeben???
PHP-Code:
echo $name
...oder habe ich dich jetzt falsch verstanden?
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 18-05-2004, 15:34
NWenzel
 Newbie
Links : Onlinestatus : NWenzel ist offline
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 19
NWenzel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also mus das dann so aussehen?

PHP-Code:
$arrfile("http://212.62.68.37/whazzup.txt");
$arr1preg_grep("/GWG/"$arr);
foreach(
$arr1 as $erg)
$zeile '$erg';
list(
$name$nummer$rest) = explode(':'$zeile3);

echo 
$name
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 18-05-2004, 15:43
hOk
 Newbie
Links : Onlinestatus : hOk ist offline
Registriert seit: Jul 2001
Beiträge: 137
hOk ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ja, aber wenn ich das richtig sehe,
brauchst du jetzt nicht mehr die preg_grep-Zeile,
d.h.: du kannst direkt mir $arr weiterarbeiten.

Kleiner Tip: die php-Funktion var_dump gibt
dir Variablen übersichtlich aus, so kannst du
beispielsweise dir mal das Array-$arr ausgeben
lassen.

nette Grüße, hOk

P.S.: Muss jetzt leider aus dem Haus
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 18-05-2004, 16:10
NWenzel
 Newbie
Links : Onlinestatus : NWenzel ist offline
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 19
NWenzel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also das haut so nicht hin!

ich glaube das das $erg nicht sich wieder wannderlt in text wenn das überhaupt geht?

Gruss Nikolaj
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

Die RIGID-FLEX-Technologie
Die RIGID-FLEX-TechnologieDie sogenannte "Flexible Elektronik" , oftmals auch als "Flexible Schaltungen" bezeichnet, ist eine zeitgemäße Technologie zum Montieren von elektronischen Schaltungen.

06.12.2018 | Berni

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

Newsmanager

Der Newsmanager ist ein Newssystem und Newsletter in einem. Mit WYSIWYG Editor und E-Mail import aus einer bestehenden MySql Datenbank sowie dynamische Kategorien / Themen Filter.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ News
Modelmanager

Der Modelmanager ist ein Webtool für Fotografen, kann als komplette Homepage oder als Webtool installiert werden.

11.09.2019 Stephan_1972 | Kategorie: PHP/ Webservice
ContentLion - Open Source CMS ansehen ContentLion - Open Source CMS

ContentLion ist ein in PHP geschriebenes CMS, bei dem man Seiten, Einstellungen usw. in Ordnern lagern kann

22.08.2019 stevieswebsite2 | Kategorie: PHP/ CMS
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:17 Uhr.