php-resource



Zurück   PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr > Entwicklung > PHP Developer Forum
 

Login

 
eingeloggt bleiben
star Jetzt registrieren   star Passwort vergessen
 

 

 


PHP Developer Forum Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Skriptprobleme mit anderen Anwendern zu diskutieren. Seid so fair und beantwortet auch Fragen von anderen Anwendern. Dieses Forum ist sowohl für ANFÄNGER als auch für PHP-Profis! Fragen zu Laravel, YII oder anderen PHP-Frameworks.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1 (permalink)  
Alt 20-02-2006, 14:26
Don_Knievel
 Newbie
Links : Onlinestatus : Don_Knievel ist offline
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Germany
Beiträge: 5
Don_Knievel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Textarea Zeilenumbruch löschen

Hi

Bin ziemlicher Php Neuling und hab n Problem.
Über die Suchfunktion bin ich auf nichts gestossen, was mir helfen könnte.

Geht um folgendes:

Ich hab ein Formular erstellt, welches per POST die eingetragenen Infos weitergibt.
Am Ende wird das ganze in eine .csv Datei geschrieben.
Codeschnippsel:

$semiarray6 = implode(",", $_POST[drop6]);
echo "<input type=hidden name=Frage14.1 value=$semiarray6>";
$semiarray7 = implode(",", $_POST[drop7]);
echo "<input type=hidden name=Frage14.2 value=$semiarray7>";
$filename = 'Test.csv';
$semistring = implode(",", $_POST);
$string2 = str_replace("Array"," ",$semistring);
$string3 = str_replace("\n", " ",$string2);
$string4 = str_replace("<br />", " ",$string3);
$string5 = $string4. " \n";
if (is_writeable($filename)) //usw...

So, jetzt habe ich damit ein Problem, dass in der .csv Datei die Zeile umgebrochen wird sobald in einer Textarea umgebrochen wird und er mir dadurch halt die Ordnung der .csv total zerschmeißt.

Warum geht es hiermit nicht?

$string3 = str_replace("\n", " ",$string2);
$string4 = str_replace("<br />", " ",$string3);

Und wie bekomme ich die raus, sodass er mir alles in eine Zeile der .csv schreibt?

Geändert von Don_Knievel (20-02-2006 um 14:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 20-02-2006, 14:29
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

"\r\n" ersetzen?
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 20-02-2006, 17:21
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

PHP-Code:
...
$semistring nl2br(implode(","$_POST));
$semistring str_replace(array('<br>','<br />'),'',$semistring); 
So sollten alle Zeilenumbrüche entfernt werden unabhängig vom verwendeten Betriebssystem.

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 20-02-2006, 17:42
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von jahlives
So sollten alle Zeilenumbrüche entfernt werden unabhängig vom verwendeten Betriebssystem.
Wieder mal eine Antwort, wo ich mich frage:
( ) ernst gemeint, oder
( ) Scherz?

nl2br ersetzt die Zeilenumbrüche immer noch nicht, sondern fügt <br /> hinzu.

Du ergänzt mit deinem Code also die Zeilenumbrüche um <br />, um dann <br /> und eventuelle <br> wieder zu entfernen.

Und nu?
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 20-02-2006, 17:48
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ernst gemeint !
Mich macht es nicht sonderlich an, wenn ich aus einem Form die Zeilenumrüche draussen haben will, jeweils zu prüfen ob \r\n oder \n oder wat auch immer verwendet wurde. Da nehm ich doch lieber nl2br, ersetze alles auf <br /> und lösche das dann raus.
Zitat:
Und nu?
Sind die Zeilenumbrüche weg, was man daran erkennen dürfte, dass alles in einer Zeile dargestellt wird und nicht mehr nach jeder Zeile noch ein \n oder \r\n kommt.

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 20-02-2006, 17:53
wahsaga
  Moderator
Links : Onlinestatus : wahsaga ist offline
Registriert seit: Sep 2001
Beiträge: 25.236
wahsaga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original geschrieben von jahlives
Da nehm ich doch lieber nl2br, ersetze alles auf <br />
Was genau hast du an "nl2br ersetzt nicht, sondern fügt hinzu" nicht verstanden ...?
Zitat:
Sind die Zeilenumbrüche weg, was man daran erkennen dürfte, dass alles in einer Zeile dargestellt wird und nicht mehr nach jeder Zeile noch ein \n oder \r\n kommt.
[ ] Du hast eine PHP-Installation, welche sich signifikant anders verhält als übliche
[ ] Du hast von der HTML-Anzeige auf den Quelltext geschlossen
[ ] Das war Quark
__________________
I don't believe in rebirth. Actually, I never did in my whole lives.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 20-02-2006, 18:01
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Okay, wenn ich nach der Arbeit zu Hause bin, werde ich mal in meinem Fundus graben. Dort hatte ich mal ne CSV Datei auseinandergenommen und nach dem oben aufgeführtem Code hatte die Datei im Editor (genauer Zend 4.01) keine Zeilenumbrüche am Ende mehr. Sprich es war im Editor alles auf einer Linie.
Ich werde es mal raussuchen (und vllt feststellen, dass ich falsch lag und hier posten.

Gruss

tobi

p.s. ich wollte nicht dein Wissen anzweifeln. Ich bin, zumindest im Moment, aber noch sicher, dass es so bei mir mal gefunzt hat
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 20-02-2006, 18:14
Koala
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Koala ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 887
Koala ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hatte auch mal das Problem mit ner Textarea und hab es so gelöst,
kann man noch die Tab-Zeichen erweitern:

PHP-Code:
<?php $text "einsfdg
zweifd

dreidg"




echo 
$text;
$strlaeng strlen ($text);
$i 0;
$erg "";
$a "";

for (
$i 0$i <= $strlaeng$i++)
      {
       
$a ord (substr($text,$i,1));
       if (
$a == 13)
              {
              
$erg $erg." ";
              }
       if (
$a == 10)
              {
              
$erg $erg." ";
              }
       else
              {
              
$erg $erg.substr($text,$i,1);
              }
      }

echo 
"<br>Ergebnisstring: ".$erg;
?>
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 20-02-2006, 18:26
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

So ein Aufriß?
PHP-Code:
$text str_replace(array("\r\n""\n""\r"), ''$text); 
Vorher ggf. stripslash-en.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 20-02-2006, 18:34
Koala
 PHP Junior
Links : Onlinestatus : Koala ist offline
Registriert seit: Jan 2006
Beiträge: 887
Koala ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Bei mir hats jedenfalls funktioniert.
Beim Threaderöffner gehts ja anscheinend mit str_replace nicht.
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 20-02-2006, 19:15
FlAsHpro
 Newbie
Links : Onlinestatus : FlAsHpro ist offline
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Switzerland
Beiträge: 66
FlAsHpro ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich habe es immer so gemacht:
PHP-Code:
<?
$text
=$_POST[text];
$z="
"
;
$text_no=str_replace($z,"",$text);
?>
kA ob es funktioniert
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 21-02-2006, 11:30
Don_Knievel
 Newbie
Links : Onlinestatus : Don_Knievel ist offline
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Germany
Beiträge: 5
Don_Knievel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Also

Hab mir alles durchgelesen und probiert.

Mit
$semistring = nl2br(implode(",", $_POST));
$semistring = str_replace(array('<br>','<br />'),'',$semistring);
hat er in meiner csv Tabelle immernoch den Fehler dass er nach dem Umbruch ne neue Zeile beginnt und dadrinnen weiterschreibt, was Mist ist, da pro user des Formulares nur eine Zeile geschrieben werden soll.

und mit
$text = str_replace(array("\r\n", "\n", "\r"), '', $text);
meldet er mir einen parse error weil er in der Zeile in ders steht ein "," erwartet ?? ??

Falls es hilft, ich benutze für die Verwaltung der .csv Open office
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 21-02-2006, 14:22
Benutzerbild von onemorenerd onemorenerd
  Moderator
Links : Onlinestatus : onemorenerd ist offline
Registriert seit: Mar 2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.471
onemorenerd wird schon bald berühmt werdenonemorenerd wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Don_Knievel
meldet er mir einen parse error weil er in der Zeile in ders steht ein "," erwartet
Das fehlt wohl vorher schon, in dieser Zeile sehe ich jedenfalls keinen Fehler.
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 21-02-2006, 17:19
jahlives
 Master
Links : Onlinestatus : jahlives ist offline
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Hooker in Kernel
Beiträge: 8.279
jahlives ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@whasaga
Sorry habe mich geirrt. Asche auf mein Haupt. Ich hatte folgenden Code
PHP-Code:
$datei ='path_to_file.csv';
$temp explode('<br />',nl2br(file_get_contents($datei);
$timp = array();
foreach(
$temp as $wert){
    
$timp[] = trim($temp);

Und wie ich im Manual nun gelesen habe, war trim() dafür zuständig, den Zeilenumbruch zu entfernen (hatte da wohl meinen Code zu wenig genau im Kopf, sorry

Gruss

tobi
__________________
Gutes Tutorial | PHP Manual | MySql Manual | PHP FAQ | Apache | Suchfunktion für eigene Seiten

"An error does not become truth by reason of multiplied propagation, nor does truth become error because nobody sees it."
Mohandas Karamchand Gandhi (Mahatma Gandhi) (Source)
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 22-02-2006, 12:59
Don_Knievel
 Newbie
Links : Onlinestatus : Don_Knievel ist offline
Registriert seit: Feb 2006
Ort: Germany
Beiträge: 5
Don_Knievel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hm
musste n paar ")" einfügen damit es überhaupt läuft.

Code sieht jetzt so aus

$filename = 'Test.csv';
$temp = explode('<br />',nl2br(file_get_contents($filename)));
$timp = array();
foreach($temp as $wert){
$timp[] = trim($temp);
}
$semistring = implode(',', $_POST);


und funktioniert immernoch nicht, er haut mir wieder nen Bruch rein.
Wenn ich also in ner Textarea folgendes schreibe:
Hallo (enter) Tschüss
schreibt er mir in Zeile 1 Hallo, danach in Zeile 2 Tschüss und schreibt alles was danach kommt auch in Zeile 2

werd langsam wütend auf mein Script !!!

Danke für eure Zeit und Hilfe
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


PHP News

ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlicht
ebiz-trader 7.5.0 mit PHP7 Unterstützung veröffentlichtDie bekannte Marktplatzsoftware ebiz-trader ist in der Version 7.5.0 veröffentlicht worden.

28.05.2018 | Berni

Wissensbestand in Unternehmen
Wissensbestand in UnternehmenLebenslanges Lernen und Weiterbilden sichert Wissensbestand in Unternehmen

25.05.2018 | Berni


 

Aktuelle PHP Scripte

PHP Server Monitor

PHP Server Monitor ist ein Skript, das prüft, ob Ihre Websites und Server betriebsbereit sind.

11.09.2018 Berni | Kategorie: PHP/ Security
PHP WEB STATISTIK ansehen PHP WEB STATISTIK

Die PHP Web Statistik bietet Ihnen ein einfach zu konfigurierendes Script zur Aufzeichnung und grafischen und textuellen Auswertung der Besuchern Ihrer Webseite. Folgende zeitlichen Module sind verfügbar: Jahr, Monat, Tag, Wochentag, Stunde Folgende son

28.08.2018 phpwebstat | Kategorie: PHP/ Counter
Affilinator - Affilinet XML Produktlisten Skript

Die Affilinator Affilinet XML Edition ist ein vollautomatisches Skript zum einlesen und darstellen der Affili.net (Partnerprogramm Netzwerk) Produktlisten und Produktdaten. Im Grunde gibt der Webmaster seine Affilinet PartnerID ein und hat dann unmittelb

27.08.2018 freefrank@ | Kategorie: PHP/ Partnerprogramme
 Alle PHP Scripte anzeigen

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:21 Uhr.